Anzeige
Anzeige
Anzeige

Sinnvolles Forum !

Hier habt Ihr die Möglichkeit über unser Forum zu sprechen und Änderungswünsche sowie Tipps loszuwerden.

Moderatoren: Landgraf, Moderatoren

Sinnvolles Forum !

Beitragvon 02/05 » 31.08.2007 16:44

Hallo,

muss feststellen, das dieses Forum, wie im großen und ganzen alle öffentlichen Foren, den vorhersehbaren Weg in die Richtung "immer weniger interessant" geht. Soll bedeuten, oftmals werden die selben Themen zum x-ten mal neu gestartet, Teilnehmer, die "gut" erschíenen, ziehen sich zurück, auf den Schnitt geht`s bergab und bringt den wirklich mit Herzblut an der Tastatur sitzenden eigentlich nichts mehr. Außer der Einsicht, die wertvolle Freizeit anders zu nutzen.

Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder, man zieht sich leise zurück, der eventuell bessere, auf jedenfall leichtere Weg.
Oder man überlegt sich eine andere Form der Forumsgestaltung, hier gibt es durchaus Möglichkeiten. Denke da z.B. an einen kleinen Kreis, wo auch nur diese Leute schreiben und vor allem lesen können. Wo sich der einzelne vor allem im Vorfeld "outen" muss, damit sein "Lebenslauf" den anderen bekannt ist. Wir hatten eine solche Version lange in einem anderen Themenbereich (hatte nichts mit Security zu tun), und sehr gute Erfahrung damit gemacht. Diese Sache gibt es nur deshalb nicht mehr, weil das "Projekt" irgendwann abgearbeitet war, nichts desto trotz haben viele der ehemaligen Member noch heute Kontakt. Und "Nachteile" hat es keinen gebracht.

Nur so ein Gedankengang, so im Sinne "Weniger ist manchmal mehr".
Ansonsten viel Glück mit dieser Forumsgestaltung, mein Weg ist es jedenfalls nicht mehr.

mfg
02/05
 

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Beitragvon ghostguard » 31.08.2007 16:49

Auf diese Diskusionsrunde bin ich doch mal gespannt
Gruss
Ghost

Seiner eigenen Würde gibt Ausdruck, wer die Würde anderer Menschen respektiert.
R.v.Weizsäcker
Benutzeravatar
ghostguard
Moderator
 
Beiträge: 5409
Registriert: 09.07.2007 23:22

Beitragvon hobbs » 31.08.2007 17:46

@02/05
Das ist durchaus zum Teil richtig beobachtet. Es gibt Zeiten, in der
es mal bergab geht und in der mal wieder bergauf geht. Das ist
generell bei Communities so.

Deinen Vorschlag haben wir in diesem Forum schon. Man siehe
bitte das "Chef-Forum". Dort verlangen wir eine Authenfizierung,
indem wir von den Chefs Gewerbeanmeldungen zuschicken
lassen.

Um so etwas einzurichten, bräuchten wir auch ein bestimmtes
Thema. Wie du schon schreibst, hattest du mit anderen an einem
Projekt gearbeitet, wobei der engere Kontakt dann auch erwünscht
ist. Das ist hier etwas anders.

Ansonsten viel Glück mit dieser Forumsgestaltung, mein Weg ist es jedenfalls nicht mehr.

Es ist schade, dass du dich der Diskussion entziehst. Über kon-
struktive Vorschläge hätte ich gefreut.

hobbs
hobbs
 

Beitragvon 02/05 » 31.08.2007 18:29

Hallo hobbs,

ich entziehe mich keinesfalls einer Diskussion ! Kann diesen Gedankengang nicht nachvollziehen, aber egal.

"Chef-Forum", sicher gibt es das, wenn die Teilnehmer damit zufrieden sind, OK. Doch, dies betrifft nur einen kleinen Teil. Mir geht es einfach darum, die "guten" in eine Möglichkeit zu bringen, sich mit entsprechenden Hintergrund auszutauschen. Wer stellt z.B. hier noch eine gute Stellenausschreibung rein ?

Nein, es geht nicht bergab und bergauf, sondern langfristig nach unten. Dazu gibt es unzählige Beispiele im Netz. Überall dort, wo jeder mitlesen kann und sich jeder anmelden kann. Na ja, wer meint, er bekommt hier sinnvolle Antworten außerhalb der 08/15 Geschichten, soll damit glücklich sein. Zu viele Unwissende geben ihren Senf zu Themen, wo die gemeinten lieber einfach nur mitlesen sollten. Wer also dieses Forum eine längere Zeit begleitet hat, weiß, was ich meine. Mir persönlich geht es in erster Linie um den Nachwuchs, gerade hier ist abenteuerlich, was für Gestalten sich hier berufen fühlen, ihr eigenes Unvermögen auf andere abzuwelzen.

Es ist halt wie im wahren Leben, man hat unterschiedliche Ansprüche.
Und, man hat eine Wahlmöglichkeit.

mfg
02/05
 

Beitragvon hobbs » 31.08.2007 19:01

Ich habe dieses Forum schon eine Weile betreut.
Das Niveau ist deutlich gesunken, aber das ist
normal.

Wie stellst du das vor, wie sich die Personen, die
in einem bestimmten abgeschlossenen Bereich
outen sollen? Bei Chefs ist eben Gewerbeanmeldung.
Was haben die anderen, damit sie sich ausweisen
können? Gut, man kann hier noch so technische
Schnickschnack einbauen, um Beiträge zu voten.

Gibt es sonst noch etwas?

Gruß
hobbs
hobbs
 

ja nun

Beitragvon ricon » 31.08.2007 19:03

.......würde man so nicht eher einen elitären"Zirkel" schaffen was unweigerlich zu einer zwei-Klassen-Gesellschaft(hier dann zu einer drei-Klassen-Gesellschaft) führen würde?....

Es gibt ja durchaus die Möglichkeit sich auch über PN auszutauschen; sicher nicht die"Erfüllung" aber dennoch eine Möglichkeit.....nur mal so nen Gedanken einwerf.....

P.S. das mit dem Wiederkäuen von Themen lässt sich bei einem offenen Forum wohl nicht vermeiden

Gruss ricon
ich sah, ich kam, sie siegte
ricon
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 1524
Registriert: 14.06.2007 21:07
Wohnort: churpfalz!

Beitragvon guardian_bw » 31.08.2007 19:08

das mit dem Wiederkäuen von Themen lässt sich bei einem offenen Forum wohl nicht vermeiden


und selbst in einem "geschlossenen" Forum ist das nur schwer zu vermeiden...

Liegt doch auch in der Natur der Sache... da hat man eine Frage, und will diese beantwortet haben.
Nun gibt es 2 Möglichkeiten:

- Man bedient entweder die Suchfunktion des Forums - macht Arbeit, vielleicht gibt man auch die falschen Suchbegriffe ein, jedenfalls findet man nicht die passende Antwort auf seine Frage...

- man fragt einfach nach... ist bequemer...


Dazu kommt dann noch die Problematik, dass ja jeder eine für sich maßgeschneiderte Antwort will - da ist es irrelevant, dass vor 2 Jahren eine fast gleiche Frage schon mal beantwortet wurde... es war eben nur fast die gleiche Frage...
Benutzeravatar
guardian_bw
Moderator
 
Beiträge: 5491
Registriert: 05.06.2007 07:20
Wohnort: Dort, wo man alles kann ausser Hochdeutsch

Beitragvon ricon » 31.08.2007 19:12

jupp, sehe ich ähnlich......"also ist ja auch meine Persönliche Frage die ich hier beantwortet haben will, nicht die eines Anderen"

was aber wie erwähnt durchaus menschlich ist.....
ich sah, ich kam, sie siegte
ricon
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 1524
Registriert: 14.06.2007 21:07
Wohnort: churpfalz!

Beitragvon 02/05 » 31.08.2007 19:36

Ja, einfach ist es nicht.
Und, zugegeben, eine recht große Verantwortung bei dem / bzw. den Entscheidern, mal so geschrieben.
Letztlich ist es das, vom Aufwand her, auch nicht wert.
Sei es drum, hätte erst denken und dann schreiben sollen, bzw. dann eben nicht schreiben.

Hm, wie kann man sich hier eigentlich abmelden ? Wer kann diese Frage beantworten ?

mfg
02/05
 

Beitragvon Landgraf » 31.08.2007 19:59

02/05 hat geschrieben:Hm, wie kann man sich hier eigentlich abmelden ? Wer kann diese Frage beantworten ?


.einfach den Login Button nie wieder betätigen.....abmelden ist nicht nötig.

Wenn du möchtest das wir deinen Account sperren sag Bescheid...und in diesem Fall klingt das böser als es gemeint ist.

Gruss L.
Sed quis custodiet ipsos custodes?

"None of you understand. I'm not locked up in here with you. You're locked up in here with me."
Benutzeravatar
Landgraf
Buhmann (a.D.)
 
Beiträge: 3723
Registriert: 23.08.2006 17:31

Beitragvon Faultier » 31.08.2007 20:40

@

Wenn man sich mit einer im Ursprung positiven Meinung, aber "kleinstaaterischem Hintergrund", böse auch elitär....
verabschiedet...
Sicher ist es einfacher für "Profis" , unter sich in geschlossenen Unterforen zu schwatzen, Sicher ist es auch einfacher, mit Kollegen allgemein, wo bekannt ist, das ist Kollege zu reden...
Nur konnte sich hier, und das soll sich so vielleicht auch nicht ändern, bisher jeder anmelden, der nur Polizeiruf 110 kennt...

Die Administration und wir als Mod's sind, daran zu arbeiten, das die Zugangskriterien verschärft werden, also zB keine anonyme Anmeldung, nur mit Nic mehr möglich ist.. wie gesagt wir suchen nach Möglichkeiten, das Forum weiter für alle ehrlichen Interessenten offen zu halten, aber bessere "Filter", nicht nur gegen den Spam aus Übersee zu schaffen.

Aber jedes Jahr grüßt das Murmeltier..... oder der neue Azubi....

Und wie Du selber schon geschrieben hast... Euer elitärer Kreis hat sich nach "Abarbeitung der Themen" aufgelöst...

So geht es also schonmal nicht... :wink:


Und hätten die von Dir genannten Kollegen mit Niveau nicht, egal aus welchem Grund, einfach mehr Lust gehabt, sich mit den Lutschern zu streiten, und das in Absprache oder Zusammenarbeit mit Add & Mod, ... hättest Du heute das Problem nicht!

Ein Forum ist immer nur so gut wie die Summe der Post's/User....

Das Rechenbeispiel guter User... guter Job, wenig Zeit im Forum... stimmt so auch nicht.

Ich sehe neben Adds& Mods ,guardian_bw, ricon, ghostguard ne Menge an Kompetenz, nur in diesem Fred... will!!!

Und nur weil wir nicht jeden Tag verbal kuscheln, ist das Forum lange noch nicht schlecht, im Gegenteil!

Logisch... für Profis, LG im §§ Jungel, andere FSD; NSL, SK, Dek..ResSch.... halt alle Nuancen... nervt das ständige Aufwärmen der alten Themen...
Und die, die länger dabei sind, werden das wie Weihnachten empfinden.. alle Jahre wieder....

Aber die, die lesen können, und auch ein Erinnerungsvermögen besitzen, können alle Newbes mit Verweis auf Fred XY... erstmal zum Selbststudium animieren...
Wir haben's ja... im Speicher....:roll:

Aber es sind die Kollegen, die irgendwann meinen Job so gut, oder besser, wie ich heute machen sollen, und die haben verdammt nochmal das Recht ihre Fragen zu beantwortet zu bekommen!
Ich möchte keine verbrannte Erde hinterlassen!
(Mit Hinweis auf den "Speicher von Securitytreff.de... logisch)

Aber wir sind hier nicht in irgendeinem Spieleforum, wo neben Ping Pong die Hausfrauen aus aller Welt ganz entspannt über ihre Krampfadern schwätzen.

Hier geht es letztendlich immer um Recht, Ordnung, Seriösität.... handfeste, gute Security, halt Profis!!

Einfach und entspannend? .... geh zum Pokerforum!

Securitytreff.de steht somit für alle Securityverrückten... vom "Wachdödel" (LIEB!!!) bis zum Geschäftsführer in der Branche..

Logisch, das es da Differenzen, bereits beim IQ, und weiter über Sprache geben kann...

Das aber als Grund, das Forum abzuwerten zu sehen????

NÖ, gebe mir lieber noch etwas mehr Mühe, bin nämlich so ein Verrückter, und das mit Leib und Seele!
mfg. Faulpelz
Benutzeravatar
Faultier
Forums-Folivora
 
Beiträge: 3732
Registriert: 11.08.2006 09:13
Wohnort: bei Oma

Beitragvon ghostguard » 31.08.2007 21:36

@ Hobbs, Landgraf und besonders Faultier

Mein :respekt:
Das ist eine Reaktion die ich mir erhofft habe und aus diesem Grund gefällt mir das Forum. Und eine für den ein oder anderen noch so blöde Frage hat vielleicht für den fragenden einen wichtigen Grund.

In diesem Sinne
Gruss
Ghost

Seiner eigenen Würde gibt Ausdruck, wer die Würde anderer Menschen respektiert.
R.v.Weizsäcker
Benutzeravatar
ghostguard
Moderator
 
Beiträge: 5409
Registriert: 09.07.2007 23:22

Beitragvon guardian_bw » 31.08.2007 22:15

ups... mein Name in faultiers Post im Zusammenhang mit Kompetenz?

Welch Ehre... Danke!
Benutzeravatar
guardian_bw
Moderator
 
Beiträge: 5491
Registriert: 05.06.2007 07:20
Wohnort: Dort, wo man alles kann ausser Hochdeutsch

schlicht und ergreifend

Beitragvon ricon » 31.08.2007 23:19

schlicht und ergreifend........ :respekt:

Gruss ricon
ich sah, ich kam, sie siegte
ricon
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 1524
Registriert: 14.06.2007 21:07
Wohnort: churpfalz!

Beitragvon 02/05 » 01.09.2007 12:00

Hallo,

dies noch zum Verständnis !

Es liegt mir fern, das Forum an sich als schlecht oder negativ zu bezeichnen.
Auch mein Respekt für alle, die sich Mühe geben, sei es als Moderator, als Member oder gar beides zusammen.

Nur, meine Ansicht über ein Forum ist eine andere. Hier wird von Fragen beantworten gesprochen. Doch, welche Fragen werden überhaupt gestellt und dementsprechend beantwortet ? Ich bin der Meinung, man sollte darüber hinaus gehen können, als an der Oberfläche zu kratzen. Dies kann ich hier nicht feststellen. Liegt in der Natur der Form. Deshalb kommt man nicht über minimale Basics hinaus. Ich wäre ja nicht ganz bei Trost, hier z.B. im Detail Fakten von der Schule XY darzulegen, um eventuell jemanden vor einer unsigen Geldausgabe zu bewahren. Oder wie vermittle ich einem möglichen Auftraggeber, das mein Angebot trotz höherer Kosten auf seiner Seite nicht mit dem der Billiganbieter zu vergleichen ist ! Und zwar mit einem recht hohen prozentualen Erfolg, das er ins Boot steigt. Und so weiter.

Ich sehe jetzt keinen Sinn mehr, auf alle Darstellungen von Faultier einzugehen. Manches ist sicher richtig erkannt, manches zwischen den Zeilen falsch verstanden. Sei es drum. Allen, die hier zufrieden sind weiterhin eine schöne Zeit.

@Landgraf: Account Bitte löschen. Danke.

mfg
02/05
 

Nächste

Zurück zu Securitytreff.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Anzeige
Anzeige
Anzeige