Anzeige
Anzeige
Anzeige

Was ist genau in Burbach passiert

Meinungen und Fragen zu weiteren Gebieten

Moderator: Moderatoren

Was ist genau in Burbach passiert

Beitragvon mickymaus123 » 30.06.2015 21:34

Wie ist sicher wisst, haben einige Sicherheitsmitarbeiter voriges Jahr in Burbach einen Flüchtling misshandelt.

Weiß jemand die genauen Vorffälle`
Haben die MItarbeiter ohne Grund den Flüchtlimgisshandelt, um ihre Wut an ihm auszulassen oder hat sich der Flüchlting vorher schlecht verhalten, sodass aus diesem Grund die Mitarbeiter auf ihn eingeschlagen haben?
Er hat wohl auch was erbrochen.

Was ist denn genau vorher passiert?

Womit es natürlich trotz allem keinen Grund gibt, ihn so zuzurichten
mickymaus123
 

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Re: Was ist genau in Burbach passiert

Beitragvon Tom511 » 02.07.2015 09:57

Hey Mickey,

also ich glaube du solltest bevor du eine Frage stellst, erstmal eine Suchmaschine benutzen.

Zu dem Thema und zum einlesen finde ich 4270 Treffer:
https://www.google.de/#q=Burbach+Fl%C3% ... isshandelt

Zudem solltest du vielleicht nicht für jede einzelne Frage einen eigenen Thread aufmachen.

D_R konnte dir schon sehr gut weiterhelfen.

Zudem gibt es eine Thema dazu:
viewtopic.php?f=11&t=13981

Tom
Tom511
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 1646
Registriert: 30.05.2006 09:46
Wohnort: Berliner

Re: Was ist genau in Burbach passiert

Beitragvon mickymaus123 » 02.07.2015 19:02

ich habe schon überall geschaut, aber nirgends steht, wie es dazu gekommen ist.
Ob diese Mitarbeiter den Mann aus reiner Schikane misshandelt haben oder er sich vorher unpassend verhalten hat
mickymaus123
 

Re: Was ist genau in Burbach passiert

Beitragvon Fump » 02.07.2015 19:44

was daran liegen könnte das keiner daneben gestanden hat.... vielleicht die Bildzeitung?

Ernsthaft... über das Thema wurde soviel geschrieben aus unterschiedlichen Perspektiven Pro und Contra Sicherheit.... das kann man eigentlich nicht übersehen.
Fump
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 865
Registriert: 13.02.2009 09:56

Re: Was ist genau in Burbach passiert

Beitragvon Tom511 » 03.07.2015 09:40

Und zusätzlich glaube ich, dass keiner der dort Anwesenden sich hier äußern wird.
Tom511
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 1646
Registriert: 30.05.2006 09:46
Wohnort: Berliner

Re: Was ist genau in Burbach passiert

Beitragvon stinkefuchs » 03.07.2015 10:30

Was auch völlig richtig wäre.
"Fight back! Whenever you are offered violence, fight back! The aggressor does not fear the law, so he must be taught to fear you.
Whatever the risk and at whatever the cost, fight back!" (Jeff Cooper)
Benutzeravatar
stinkefuchs
Lebenslauf-Versauer
 
Beiträge: 4585
Registriert: 17.06.2005 22:21
Wohnort: Hoch im Norden

Re: Was ist genau in Burbach passiert

Beitragvon Gilbatron » 01.08.2015 05:47

In Burbach sind zwei Sachen zusammen gekommen:

1. Ein Mensch der nicht in eine Flüchtlingseinrichtung gehört sondern in professionelle (medizinische) Hände

2. Von der Persöhnlichkeit UND Ausbildung her völlig ungeeignete Mitarbeiter die mit der Situation absolut überfordert waren.

Schuld trägt derjenige der die großartige Idee hatte die Unterkünfte von privaten, gewinnorientierten Unternehmen betreuen zu lassen.

Woher ich das weiß ? Ich kenne da wen der wen kennt. Mehr als in den Medien zu finden ist kann ich dir allerdings auch nicht sagen, ganz einfach weil ich weitergehendes nur über viele Ecken gehört habe und es dementsprechend nicht als Fakten präsentiert werden sollte.
Gilbatron
Newbie
 
Beiträge: 4
Registriert: 01.08.2015 04:43

Re: Was ist genau in Burbach passiert

Beitragvon Fump » 01.08.2015 11:41

Schuld trägt derjenige der die großartige Idee hatte die Unterkünfte von privaten, gewinnorientierten Unternehmen betreuen zu lassen.

Echt? Hätte die Schuld jetzt bei BilligBiliigBilligauschreibungen gesehen..... :roll:
Fump
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 865
Registriert: 13.02.2009 09:56

Re: Was ist genau in Burbach passiert

Beitragvon D_R » 01.08.2015 20:21

Es gibt momentan noch ein anderes Video, das momentan glücklicherweise von den Medien noch nicht so gehyped wurde, wie die Fotos aus Burbach. Nur kenne ich die Leute, die diesmal auf dem Video zu sehen sind. Einige mögen das Video evtl. auch kennen.

Was ich sagen will, ist dass was auf dem Video zu sehen ist, für den normalen SMA, ganz normal ist. Zwei Leute begleiten einen Flüchtling nach draußen. Für andere ist es gleich heftig, völlig überzogen, etc.

Dass das Video eine Vorgeschichte hat und der Asylant die SMA davor ca. 10 Minuten lang genervt und beleidigt hat, sieht man auf dem Video nicht. Und was sieht die Öffentlichkeit:

SMA gehen brutal auf einen unschuldigen Asylanten los.
Liberté, Égalité, Brutalité
D_R
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 603
Registriert: 26.03.2014 18:53

Re: Was ist genau in Burbach passiert

Beitragvon Tom511 » 03.08.2015 11:44

Wie so oft:

Man will nur das sehen, was man sehen will.

Das davor / danach interessiert keinen :|
Tom511
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 1646
Registriert: 30.05.2006 09:46
Wohnort: Berliner

Re: Was ist genau in Burbach passiert

Beitragvon Hattori » 04.08.2015 02:33

Egal was dort vorgefallen ist, so oder so ist dies nur wieder schlecht gerede über unseren Berufsstand. Solche meldungen kommen sehr gut in den Medien an, wie schon hier im Tread erwähnt.

Diese ganzen sachen die im Tv laufen, ohne Namen der Bekannten sendungen zu sagen, sind nichts anderes als Geldmacherei ^^ das sollte jeden normalen SMA klar sein.

Zu der Situation in Den Asylheimen, sie ist traurig.... Es ist toll Menschen zu helfen, die aus Krisen gebieten kommen. Wenn aber dennoch nicht genau geschaut wird, welche Nationalitäten man zusammen würfelt und der meinung ist : wird schon gut gehen. Da kann doch was nicht richtig sein....... Fehler kann man suchen dennoch die wahrheit ist doch glas klar auf der hand.

Leute die dort ihre arbeit machen, wissen wovon ich rede. Es ist eine Arbeit die verdammt viel von einen abverlangt in diesen Objekten. Selten können Mitarbeiter abschalten bei dem leid was dort vor sich geht.

Bestes beispiel sind die Vorkommnisse in Giessen bei dem Asylheim in den letzten 4 wochen.....

So weit so gut von mir ;)

MFG
Wer Rechtschreibfehler findet, Darf sie behalten oder bei Ebay Verkaufen ^^
Hattori
Grünschnabel
 
Beiträge: 14
Registriert: 03.08.2015 21:50
Wohnort: Hessen

Re: Was ist genau in Burbach passiert

Beitragvon D_R » 04.08.2015 08:58

Es stimmt schon, dass da verschiedene Nationen untergebracht werden, die gerade untereinander in den Heimatländern Krieg führen. Aber gerade weil die Leute fliehen, sollte denen klar sein, dass es absolut keinen Sinn macht, diesen Krieg nun im Heimatland fortzusetzen.

Oder den Krieg mit "uns" anzufangen. In meinem Team war ein SMA aus Ungarn. Die Sinti / Roma wollten ihn umbringen, weil in Ungarn viele Sinti / Roma von seinen Landleuten umgebracht wurden.

Oder auch komische Rechtsvorstellungen. Ein Flüchtling flieht vor vier SMA (jetzt mal unabhängig davon, was er davor gemacht hat) und versteckt sich unterm Bett einer fremden Frau. Wir zerren den da ca. 10 Sekunden später raus. Auf einmal sehen wir, dass sich die Männer der Familie / Clan versammeln, unter dessen Bett sich der Typ versteckt hat und jetzt die Jagt auf ihn machen. Und dann bedrohen die uns, dass wir entweder die Polizei rufen sollen oder die werden auf uns losgehen um sich den Typen zu krallen, der unterm Bett war.
Liberté, Égalité, Brutalité
D_R
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 603
Registriert: 26.03.2014 18:53

Re: Was ist genau in Burbach passiert

Beitragvon Hattori » 04.08.2015 19:24

Was mich am traurigsten stimmt an dieser Sache, Sind Firmen die solche Aufträge bekommen von der Stadt dennoch nicht mal das minimum an Mitarbeiter zur verfügung stellen können. Daraus erschliesst sich natürlich wieder diese "Sub Sub Sub Spirale" und das gejammer ist gross wenn mal was passiert. Jeder schiebt sich den schwarzen Peter zu und keiner will was falsch gemacht haben.

Gab es leider zuhauf in der Vergangheit !

Menschen die Traumatiesiert aus ihren Heimatländer kommen, benötigen ihre zeit um abzuschalten nicht zu vergessen. Und dieser Aspeckt wird immer wieder gerne Übersehen !

Menschen sind nun mal "Gewohnheits Tiere", sie brauchen lange zeit um alte angewohnheiten abzulegen um den neuen platz zu machen ^^

MFG
Wer Rechtschreibfehler findet, Darf sie behalten oder bei Ebay Verkaufen ^^
Hattori
Grünschnabel
 
Beiträge: 14
Registriert: 03.08.2015 21:50
Wohnort: Hessen


Zurück zu Anderes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Anzeige
Anzeige
Anzeige