Anzeige
Anzeige
Anzeige

15 Minuten früher am Objekt sein

Meinungen und Fragen zu weiteren Gebieten

Moderator: Moderatoren

Re: 15 Minuten früher am Objekt sein

Beitragvon D_R » 21.03.2016 13:21

"In Ihrer Dienstanweisung steht: 15 Minuten am Objekt sein. Dann müssen Sie 15 Minuten früher ab Objekt sein. Ich dulde es nicht, wenn Mitarbeiter zu spät kommen. Wenn Sie jetzt noch etwas sagen, können Sie direkt nach Hause gehen und brauchen an dem Objekt garnicht erst wieder zu erscheinen."
Liberté, Égalité, Brutalité
D_R
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 585
Registriert: 26.03.2014 18:53

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Re: 15 Minuten früher am Objekt sein

Beitragvon KampfKraut » 21.03.2016 20:16

Da wäre ich nach Hause gegangen - den Tag hätte ich aber als bezahlte Arbeitszeit eingeklagt ^^
KampfKraut
Einsatzleiter
 
Beiträge: 479
Registriert: 17.08.2007 14:47

Re: 15 Minuten früher am Objekt sein

Beitragvon Sicherheitsber. » 25.03.2017 20:39

Hallo,

Also ich habe gute Erfahrungen mit meinen damaligen Arbeitgeber zwecks früher da sein gemacht.

Bei uns hieß es Dienstbeginn um 06:00 bzw. 18:00 Uhr

Die Mitarbeiter waren aber schon 15 min früher am Einsatzort. Dieses wurde im Wachbuch notiert und selbstverständlich von Arbeitgeber bezahlt.

Ich meine das ist ja auch sinnvoll, man sollte sich vor dem Dienst richtig darauf vorbereiten und die Neuigkeiten welche den Dienst betreffen mitkriegen

Gruß
Benutzeravatar
Sicherheitsber.
Newbie
 
Beiträge: 3
Registriert: 25.03.2017 19:42

Vorherige

Zurück zu Anderes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Anzeige
Anzeige
Anzeige
cron