Anzeige
Anzeige
Anzeige

einmal Rat gesucht.

Meinungen und Fragen zu weiteren Gebieten

Moderator: Moderatoren

einmal Rat gesucht.

Beitragvon newbie1991 » 18.01.2016 23:31

Hallo,

Ich hoffe einige von euch können mir evtl weiterhelfen.
Seit ein paar Monaten arbeite ich geringfüg in einer Eventservice Firma.
Gearbeitet wird bei Großveranstaltungen, Fußball, ab und an mal Nachtschichten
und ( ich weiß hat hier nix mit zu zun) im Bühnenbau.

Teilweise selbst erlebt sowie von den Kollegen berichter werden Sachen wie
- Fahrzeit wird nicht bezahlt
- längere Pausen( besonders im Bühnenbau) auswärts mit bis zu 8 Stunden werden nicht bezahlt, Kein Geld für Verpflegung etc gestellt.
Während den Veranstaltungen oft 10-14 Stunden Schichten mit kaum Pausen da keine Springer mitgenommen werden.
- keine lohnfortzahlung im Krankheitsfall
Iwie kommt es mir auch so vor als ob die meisten Arbeiter gar nicht davon leben können und auf Geld vom Amt angewiesen sind ausser der Geschäftsführung kann wohl keiner davon leben.

Jetz die Frage , ist das in der Branche normal oder hab ich einfach nur Pech gehabt und sollte schlauen dass ich da schnell weg komme.

Mit freundlichen Grüßen

Christian
newbie1991
Newbie
 
Beiträge: 5
Registriert: 18.01.2016 23:07

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Re: einmal Rat gesucht.

Beitragvon Tom511 » 19.01.2016 12:33

Hallo Christian,

erstmal ein paar Grundfragen:
Welches Bundesland?
Vollzeit / Teilzeit / 450 €?
Wie lange arbeitest du da schon?

Tom
Tom511
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 1638
Registriert: 30.05.2006 09:46
Wohnort: Berliner

Re: einmal Rat gesucht.

Beitragvon newbie1991 » 19.01.2016 13:16

Hallo Tom,

in MVP
seit Juli 2015
auf geringfügiger Basis also maximal 450 € wenn ich die Stunden dafür auch zusammen kriege, was im Winter wohl nie der Fall ist.

Gruß
newbie1991
Newbie
 
Beiträge: 5
Registriert: 18.01.2016 23:07

Re: einmal Rat gesucht.

Beitragvon D_R » 20.01.2016 01:15

Mich würde vor allem interessieren, ab wann es die Firma gibt. Leider kenne ich solche Probleme auch bei Firmen, die z.T. sogar schon Jahre im Geschäft sind und aktuell 150 Mitarbeiter haben. Da gibt es dann die Einstellung, dass die Mitarbeiter schon für sich selbst zu sorgen haben. Und nur wenn man arbeitet, verdient man Geld.

Im Übrigen halte ich eine Tätigkeit als Security i.V. mit Bühnenaufbau zumindest versicherungstechnisch für problematisch. Ich möchte nur mal so nebenbei erwähnen, dass eine Stagehand aktuell mehr Wert ist, als ein Wachmann. Ein Wachmann kostet aktuell je nach Arbeitszeit zwischen 14,50€ und 20€. Eine Stagehand zwischen 18 und 25€.

Ich vermute momentan, dass du nur 8,50€ bekommst, nicht wahr?
Liberté, Égalité, Brutalité
D_R
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 583
Registriert: 26.03.2014 18:53

Re: einmal Rat gesucht.

Beitragvon newbie1991 » 20.01.2016 07:42

genau gibt 8,50 sowohl für Stagehand als auch für Secu.

Die Firma gibt es wohl schon so 5-6 Jahre mit etwa 40 MA und natürlich ner Reihe von Subs.
newbie1991
Newbie
 
Beiträge: 5
Registriert: 18.01.2016 23:07

Re: einmal Rat gesucht.

Beitragvon D_R » 21.01.2016 00:57

Ich gebe dir einen Tipp: Such dir eine andere Firma. Aber vor allem lerne deinen eigenen Wert kennen und lass dich nicht ausbeuten!
Liberté, Égalité, Brutalité
D_R
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 583
Registriert: 26.03.2014 18:53

Re: einmal Rat gesucht.

Beitragvon Tom511 » 21.01.2016 10:59

Im Bereich Eventsecurity gibt viele Firmen und es ist auch nicht schlimm wenn man solche Arbeitgeber verlässt.

Bewerbe dich aus der Arbeit heraus woanders und wechsle dann.
Tom511
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 1638
Registriert: 30.05.2006 09:46
Wohnort: Berliner

Re: einmal Rat gesucht.

Beitragvon newbie1991 » 21.01.2016 12:43

Ok schon einmal danke für den Rat,

aber ansich wird es bei den anderen ähnlich ablaufen oder nicht?
newbie1991
Newbie
 
Beiträge: 5
Registriert: 18.01.2016 23:07

Re: einmal Rat gesucht.

Beitragvon Tom511 » 22.01.2016 17:10

Es gibt gute Firmen und es gibt die anderen, bei welchem man sich das Übel dann aussuchen kann :mrgreen:

Vielleicht hat hier jemand einen Tipp für dich.
Tom511
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 1638
Registriert: 30.05.2006 09:46
Wohnort: Berliner


Zurück zu Anderes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Anzeige
Anzeige
Anzeige