Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wie werdet ihr bezeichnet ????----Beleidigung---

Meinungen und Fragen zu weiteren Gebieten

Moderator: Moderatoren

Beschimpfung und Beleidigungen

Beitragvon BadBone666 » 03.09.2009 18:45

!!Im ÖPNV wird doch niemand beschimpft!! :wink:

Wo soll ich anfangen: Bahnbulle und Bahnpolizei sind ja keine Beleidigungen auch wenn's nicht zu trifft.

Kosenamen bekommen wir hauptsächlich bei Fahrscheinkontrollen, wenn wir im Lumpensammler an der Endstation die Schläfer wecken (woher sollen wir auch wissen wann der einzelne aussteigen muss):D, dann gibts noch die Raucher in den Tunnelbahnhöfen, Gleisgänger und sonstige Alkoholisierte/ mit Drogen voll gepumpte Zeitgenossen.

Und an Beleidigungen ist alles möglich z. Bsp.: Bahnnazi, deutsche Nazidrecksau, Arschloch, Idiot, Volltrottel, und alles andere was die Forumskollegen schon geschrieben haben.

Also Anzeigen bringt blos was wenn die Polizei erreichbar ist! Sprich wenn wir am Endhaltepunkt stehen und es ist 01:30 dauert das ewig bis hoheitliche Unterstützung kommt. (Ist also nicht unbedingt empfehlenswert)

Passiert das während der Fahrt steigt der Fahrgast am nächsten Halt aus ( Beschimpfen und Beleidigen lassen müssen wir uns nicht).
Am Bahnhof/Bahnsteig gibts einen Verweis oder sogar ein Hausverbot aber das heißt dann das ich die Pers. Daten des Fahrgastes brauche was dann wieder mit hoher Wahrscheinlichkeit ein BuPol-Einsatz wird.

ACHJA

Unqualifizierter Sozialversager, Hartz-Empfänger, 1-€-Jobber.
BadBone666
Wachmann
 
Beiträge: 63
Registriert: 27.03.2006 14:18
Wohnort: München

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Beitragvon enderico » 06.09.2009 14:19

du schäferhund hiess es
enderico
Newbie
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.12.2007 04:19
Wohnort: lünen

Re: Wie werdet ihr bezeichnet ????----Beleidigung---

Beitragvon Ryu » 17.06.2014 16:54

Wieso ist hier eigentlich 5 Jahre tote Hose? Ist unser Kliente freundlicher geworden ? :lol:
Meine bisher einzige Beleidigung hatte ich als Doorman in einem grossen Supermarkt, passiert vor ein paar Tagen. Mitarbeiter weisst mich auf einen auffälligen Kunden mit Rucksack hin-> ich bin zu ihm und weise ihn freundlich darauf hin dass er seinen Rucksack Bitte am Infopoint abgeben möchte wenn er den Laden betritt( gibt bei uns ne Regelung diesbezüglich, Rucksäcke werden in Schließfächer eingeschlossen und jeder Kunde erhält seinen Schlüssel. Nach dem Einkauf darf er seinen Rucksack wieder abholen.)
Er daraufhin:"Fick dich, ich geh woanders Einkaufen."
Ich:"Alles klar, schönen Tag noch."
Innerlich hab ich mich schlapp gelacht, der nächste Supermarkt ist 4 Kilometer weg. :D
-Special Force T.F.O.A.-
Benutzeravatar
Ryu
Newbie
 
Beiträge: 5
Registriert: 24.05.2014 19:41
Wohnort: Darmstadt

Re: Beschimpfungen

Beitragvon Om.Shanti » 31.07.2014 00:06

Sergeant7 hat geschrieben:
Da fliegt so ein kleiner Chaot wegen rumpobeleien raus und nach vielen hin und her, sagt er doch glatt....

und das ist kein Witz: Deine Mutter ist ein Hurensohn....


Da war ich platt.......


Ganz klarer Fall für die Hab-mich-lieb-Jacke
Om.Shanti
Grünschnabel
 
Beiträge: 23
Registriert: 19.07.2014 13:37

Re: Wie werdet ihr bezeichnet ????----Beleidigung---

Beitragvon plastus » 02.08.2014 16:19

komisch, ich versteh immer : "sehr geehrter, hochqualifizierter und unglaublich potent wirkender - auch sexuell- sicherheitsfachmann"... oder was sinngemäßes.. das scheint sich in vielen sprachen ausdrücken zu lassen... auch wenn einige davon seltsam klingen.. kennt ihr die simpsons-szene bei der die beiden russen schach spielen und sich unterhalten (mit untertiteln!?) so ungefähr stell ich mir das dann vor... 8)
plastus
Einsatzleiter
 
Beiträge: 380
Registriert: 21.01.2007 21:17
Wohnort: freiburg, starnberg und zürich

Re: Wie werdet ihr bezeichnet ????----Beleidigung---

Beitragvon KampfKraut » 02.08.2014 19:15

Haha genau ^^
KampfKraut
Einsatzleiter
 
Beiträge: 479
Registriert: 17.08.2007 14:47

Re: Wie werdet ihr bezeichnet ????----Beleidigung---

Beitragvon josef » 05.11.2015 14:27

Die LKW Fahrer mit denen ich zu tun habe, fluchen auf russisch. Da stelle ich mir immer vor das sie sagen, das sie mich mögen! Kommt aber nicht oft vor! :lol:
josef
Grünschnabel
 
Beiträge: 24
Registriert: 05.11.2015 13:11

Re: Wie werdet ihr bezeichnet ????----Beleidigung---

Beitragvon Asterrix » 17.03.2016 11:36

Beleidigen tun mich recht viele aber hören tuhe ich nur ganz wenige ganz genau höre ich auf die die von Beamten, stadtangestellten und anwälten den weg in meine ohren finden den die werden von mir direckt zur anzeige gebracht :)
Asterrix
Grünschnabel
 
Beiträge: 10
Registriert: 17.03.2016 10:38

Re: Wie werdet ihr bezeichnet ????----Beleidigung---

Beitragvon KampfKraut » 17.03.2016 19:08

Stock und Stein bricht mirs Gebein, doch kein Wort kann bös mir sein :)
KampfKraut
Einsatzleiter
 
Beiträge: 479
Registriert: 17.08.2007 14:47

Re: Wie werdet ihr bezeichnet ????----Beleidigung---

Beitragvon stinkefuchs » 17.03.2016 23:31

Asterrix hat geschrieben:Beleidigen tun mich recht viele aber hören tuhe ich nur ganz wenige ganz genau höre ich auf die die von Beamten, stadtangestellten und anwälten den weg in meine ohren finden den die werden von mir direckt zur anzeige gebracht :)

Alter Schwede... Magst Du zukünftig etwas mehr Mühe in Deine Postings stecken?
Das ist ja pure Wortkotze...
"Fight back! Whenever you are offered violence, fight back! The aggressor does not fear the law, so he must be taught to fear you.
Whatever the risk and at whatever the cost, fight back!" (Jeff Cooper)
Benutzeravatar
stinkefuchs
Lebenslauf-Versauer
 
Beiträge: 4585
Registriert: 17.06.2005 22:21
Wohnort: Hoch im Norden

Re: Wie werdet ihr bezeichnet ????----Beleidigung---

Beitragvon Doriel » 24.07.2016 15:32

Hi Leute.
Ich selber nenn mich spasseshalber gern "Sicherheitsfuzzy" :D
Meist bekomme ich von den Leuten dafür ein Schmunzeln.

Viele Grüße
Doriel
Doriel
Newbie
 
Beiträge: 2
Registriert: 24.07.2016 15:15

Vorherige

Zurück zu Anderes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Anzeige
Anzeige
Anzeige
cron