Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wer war Schwarzer Sheriff ?

Meinungen und Fragen zu weiteren Gebieten

Moderator: Moderatoren

Beitragvon S.L. » 23.11.2006 20:58

So ähnlich hat sie sich geäußert, der Tenor war "am Ende war es so daß....."

In den KKW Isar soll es auch nicht so gut gewesen sein :wink:
ich habe mal ne Story, während meiner eigenen KKW-Zeit gehört.
Seien wir realistisch, versuchen wir das unmögliche! (Che)
S.L.
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 1184
Registriert: 16.08.2005 03:08
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Beitragvon Secusta » 23.11.2006 23:10

S.L. hat geschrieben:So ähnlich hat sie sich geäußert, der Tenor war "am Ende war es so daß....."

In den KKW Isar soll es auch nicht so gut gewesen sein :wink:
ich habe mal ne Story, während meiner eigenen KKW-Zeit gehört.


KKW in Landshut meinst du??

darüber hab ich kein info ich weiss das die dort waren aber was dort geschehen ist weiss ich net
Secusta
Einsatzleiter
 
Beiträge: 485
Registriert: 04.08.2006 12:50
Wohnort: Bayern

Beitragvon Securaplan » 25.11.2006 16:33

Sorry..wenn ich dann aber das


Aufrechterhaltung der Kameradschaft und reger Austausch von Informationen und Anregungen für die Gestaltung des Vereins.


auf der Website lese, wird mir bei dem Wort Kameradschaft (*würg*)etwas flau im Magen..hat so nen leichten Rechtsdrall..warum nicht Freunde und ehemalige Kollegen!!??

Anyway..das was ich von den Jungs immer gehört habe war eigentlich immer negativ..liegt vielleicht daran dass eben solche Eindrücke eher haften bleiben als gute...!!?? :roll:

In diesem Sinne
Securaplan
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 787
Registriert: 21.04.2006 15:01

Beitragvon Secusta » 25.11.2006 17:12

Securaplan hat geschrieben:Sorry..wenn ich dann aber das


Aufrechterhaltung der Kameradschaft und reger Austausch von Informationen und Anregungen für die Gestaltung des Vereins.


auf der Website lese, wird mir bei dem Wort Kameradschaft (*würg*)etwas flau im Magen..hat so nen leichten Rechtsdrall..warum nicht Freunde und ehemalige Kollegen!!??

Anyway..das was ich von den Jungs immer gehört habe war eigentlich immer negativ..liegt vielleicht daran dass eben solche Eindrücke eher haften bleiben als gute...!!?? :roll:

In diesem Sinne



weisst du nicht jeder sagt die wahrheit, einer was schlechte erfahrung gemacht hat muss nicht unbedingt von der Fa. sein er selbst kann schuld daran haben und solche leute erzählen dann negative sachen
Secusta
Einsatzleiter
 
Beiträge: 485
Registriert: 04.08.2006 12:50
Wohnort: Bayern

Beitragvon Securaplan » 25.11.2006 17:23

Aha....................................... :shock:
Securaplan
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 787
Registriert: 21.04.2006 15:01

Beitragvon Secusta » 25.11.2006 17:30

Securaplan hat geschrieben:Aha....................................... :shock:
`


die hatten früher Fahrzeuge mit blaulicht was aber viele damals ausgenutz haben um schneller voran zu kommen und dies wurde danach aufgehoben od autos zur schrott gefahren weil sie nichts dafür bezahlen mussten

danach wurde ein mittel eingeführt wer ein auto beschädigt musste dafür bezahlen kein wunder das dann negatives darüber gesprochen wird ;)
Secusta
Einsatzleiter
 
Beiträge: 485
Registriert: 04.08.2006 12:50
Wohnort: Bayern

Image ist alles

Beitragvon trainer » 25.11.2006 17:38

Genau, Image ist alles. Am besten man rüstet Sicherheitsmitarbeiter mit Vollautomatischen Waffen, Gefechtshelm, Kugelsicherer Weste und einem gepanzerten Fahrzeug aus. Das ist ja auch genau das Bild, welches die Branche in der Bevölkerung braucht um mehr Akzeptanz zu finden. :mecker:
trainer
Werkschutzfachkraft
 
Beiträge: 168
Registriert: 21.09.2006 22:09
Wohnort: Hamburg

Re: Image ist alles

Beitragvon Secusta » 25.11.2006 17:42

trainer hat geschrieben:Genau, Image ist alles. Am besten man rüstet Sicherheitsmitarbeiter mit Vollautomatischen Waffen, Gefechtshelm, Kugelsicherer Weste und einem gepanzerten Fahrzeug aus. Das ist ja auch genau das Bild, welches die Branche in der Bevölkerung braucht um mehr Akzeptanz zu finden. :mecker:



jeder firma kann sich ausrüsten, frage ist ob die dafür den Auftrag haben geld kann ich um sonst ausgeben solange kein Auftrag da ist spielt es keine rolle
Secusta
Einsatzleiter
 
Beiträge: 485
Registriert: 04.08.2006 12:50
Wohnort: Bayern

Beitragvon Landgraf » 25.11.2006 17:44

Och, man kann Jahrelang Geld ausgeben ohne vernünftige Einkünfte nennt sich Model Heros....

O.K. irgendwann will dann mal die Staatsanwaltschaft dringen darüber mit einem sprechen.......

:wink:
Sed quis custodiet ipsos custodes?

"None of you understand. I'm not locked up in here with you. You're locked up in here with me."
Benutzeravatar
Landgraf
Buhmann (a.D.)
 
Beiträge: 3723
Registriert: 23.08.2006 17:31

Beitragvon Secusta » 25.11.2006 17:51

so ist es man bekommt nicht genug kauft und kauft und ....
Secusta
Einsatzleiter
 
Beiträge: 485
Registriert: 04.08.2006 12:50
Wohnort: Bayern

Beitragvon Securaplan » 25.11.2006 19:53

Och, man kann Jahrelang Geld ausgeben ohne vernünftige Einkünfte nennt sich Model Heros....

O.K. irgendwann will dann mal die Staatsanwaltschaft dringen darüber mit einem sprechen.......


grööööl... :lol:
Securaplan
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 787
Registriert: 21.04.2006 15:01

Beitragvon Seekuhlock » 26.11.2006 15:27

Landgraf hat geschrieben:Och, man kann Jahrelang Geld ausgeben ohne vernünftige Einkünfte nennt sich Model Heros....

O.K. irgendwann will dann mal die Staatsanwaltschaft dringen darüber mit einem sprechen.......

:wink:


.....mit einem sprechen! Geilomat! :lol:
Der Stumpfsinnige, der nicht spricht, ist erträglicher als der Dumme, der redet.
(Jean de la Bruyère)
Benutzeravatar
Seekuhlock
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 666
Registriert: 30.08.2006 21:51
Wohnort: Offenbach am Main

Beitragvon Wilhelm Canaris » 07.09.2009 10:57

Dort war ich nur kurz. Weil ich von münchen weggezogen bin. Aber ich kann es nur jedem epmfehlen. Ich habe es gern gemacht.
Morituri te salutant!
Wilhelm Canaris
Werkschutzfachkraft
 
Beiträge: 121
Registriert: 04.09.2009 17:07

Beitragvon ghostguard » 07.09.2009 13:49

Lieber Willhelm Canaris.

Was gräbst Du denn die alte Kacke aus die schon seit 3 Jahren in den tiefen schlummern.... :evil: :evil: :evil:
Gruss
Ghost

Seiner eigenen Würde gibt Ausdruck, wer die Würde anderer Menschen respektiert.
R.v.Weizsäcker
Benutzeravatar
ghostguard
Moderator
 
Beiträge: 5409
Registriert: 09.07.2007 23:22

Re: Wer war Schwarzer Sheriff ?

Beitragvon cennet666 » 24.02.2016 00:56

Ich weiß auch warum die immer
im großen Aufgebot auftauchen konnten.

Ich war selbst dabei Dienstnummer 852
cennet666
Newbie
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.02.2016 23:53

VorherigeNächste

Zurück zu Anderes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Anzeige
Anzeige
Anzeige
cron