Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wo finde ich ein Wachbuch zum Download???

Meinungen und Fragen zu weiteren Gebieten

Moderator: Moderatoren

Wenn es "Manipulationssicher" ist.....

Beitragvon Frank » 13.04.2007 17:34

Hallo Dwight,


Kann man, bzw. darf man eigentlich ein Wachbuch auch elektronisch führen?


Ja,das kann man,wenn entsprechend zertifizierte Software eingesetzt wird,die Sicherstellt,das einmal getätigte Eintragungen nicht nachträglich
gelöscht oder unbemerkt verändert werden können.

Sowas ist bei zahlreichen Groß-Objekten übrigens schon länger im Einsatz.

mfg
"Wo wir sind klappt nichts.........aber wir können nicht überall sein........"
Benutzeravatar
Frank
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 2292
Registriert: 15.09.2005 11:12
Wohnort: Ruhrgebiet

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Beitragvon Streifenhörnchen » 13.04.2007 20:03

rrrrrichtig mit betätigen der entertaste lässt sich nichts m,ehr verändern und somit zulässig
Ruhige Schicht und Denkt dran. Wer Ostern zu viel Eier sucht hat Weihnachten Bescherung.
Benutzeravatar
Streifenhörnchen
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 576
Registriert: 17.08.2006 07:12
Wohnort: Pirna

Beitragvon Faultier » 15.04.2007 23:39

@
Jung...
Hilfsbereit waren- und sind hier alle, die gepostet haben...
Verschenken ist aber out...
Die Hinweise auf Word sollten reichen!
Wenn Du in der Zwangslage bist ein Wachbuch zu kreieren, bist Du offensichtlich AG, oder Dein Chef ' ne Lusche???
...

Sorry & No mercy...

Kann sein, Ich tu Dir Unrecht, ... aber welcher AN, zum Teufel, muß ein Wachbuch bereitstellen..???
mpf!

aber gut..

Vorschlag:

Das "Buch" mit Plombe binden, auf dem Deckblatt Beginn & Ende, und Objekt / Objektkennung...
Der Rest auf den Seiten in der Tabelle je Zeile wie folgt:

-> Datum / Zeit
-> Name des FSD
-> dicke, fette, große Spalte...: Feststellungen... ( steht meist "keine" drin...)
-> Unterschrift...

-> im unteren Bereich jedes Blattes ein Formularfeld einfügen... für:"Bemerkungen"
(da kann der FSD zB eintragen, das ein Abstreicher durchgetreten ist, und ein Unfallrisiko besteht :lol: )
Ach ja.. nicht vergessen den Platz für den Kontrollvermerk der EL.. bestens rechts unten in extra Tab..
verbunden mit dem Sichtvermerk des Kunden...
mfg. Faulpelz
Benutzeravatar
Faultier
Forums-Folivora
 
Beiträge: 3732
Registriert: 11.08.2006 09:13
Wohnort: bei Oma

Daran denken,das die......

Beitragvon Arni4Lonely » 17.04.2007 10:02

Hallo,

ergänzend möchte ich daran erinnern,das "Wachbücher" sehr oft auch alleine beim Kunden liegen (Empfang/Büro) und nur für die Eintragungen des Revierfahrers/AV-Fahrers dort sind.
Da sollte es schon eine "Vernünftige" Unterlage sein....



mfg
jo mei.....iss denn scho Zahltag???..........
Arni4Lonely
Werkschutzfachkraft
 
Beiträge: 125
Registriert: 06.09.2006 19:31
Wohnort: Essen

Beitragvon Faultier » 18.04.2007 07:02

@
Dwight
Wie soll Wachmann X in einer Industriebrache... zB das tun?
handschriftlich... hat was, gerade im Hinblick auf Manipulation
Anders aber, wer bescheißen will, tut es auch beim Ledereinband...
Ausreichende Sicherheit ist für uns, das das Entfernen von Seiten bemerkt, und der Austausch unmöglich ist.
Die Kladde braucht man doch eh nur wenn es Probleme mit dem Kunden (oder MA) gibt...
Zum, bei uns bewährten Seitenaufbau, habe ich oben schon geschrieben.
mfg. Faulpelz
Benutzeravatar
Faultier
Forums-Folivora
 
Beiträge: 3732
Registriert: 11.08.2006 09:13
Wohnort: bei Oma

Re: Wo finde ich ein Wachbuch zum Download???

Beitragvon SebBraun78 » 13.11.2014 12:36

Hallo!

Wir verwenden das Online Wachbuch von Epro3 in einer Parfümereikette und in
einem Kaufhaus. Hier ist die Website von dem Hersteller und wo man das herbekommen
kann: www.epro3.de

Vielleicht hilft Dir das ja weiter.
LG

Basti
SebBraun78
Newbie
 
Beiträge: 4
Registriert: 29.10.2014 10:22

Re: Wo finde ich ein Wachbuch zum Download???

Beitragvon KampfKraut » 15.11.2014 02:21

Du Antwortest 7 Jahre später? Fraglich ob der TO überhaupt noch lebt :wink: :roll:
KampfKraut
Einsatzleiter
 
Beiträge: 479
Registriert: 17.08.2007 14:47

Re: Wo finde ich ein Wachbuch zum Download???

Beitragvon SebBraun78 » 25.11.2014 18:50

Boaah, Du hast Recht, jetzt hab ich's auch gesehen. :roll:

Naja, wollen wir mal schwer hoffen, dass er noch lebt - und jetzt auch
sein Wachbuch und alles andere hat.

Gruss - Basti
SebBraun78
Newbie
 
Beiträge: 4
Registriert: 29.10.2014 10:22

Re: Wo finde ich ein Wachbuch zum Download???

Beitragvon sdpa.at » 22.06.2017 10:39

Hallo,

ich habe hier ein Wachbuch in Excel nachgebaut.
Eventuell ist einem oder anderem Hilfreich.
sdpa.at
Newbie
 
Beiträge: 6
Registriert: 28.12.2014 14:03
Wohnort: Bregenz

Vorherige

Zurück zu Anderes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Anzeige
Anzeige
Anzeige
cron