Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wieso geht die Presse so mit uns um?

Pressenotizen zum Thema Sicherheit

Moderatoren: ghostguard, stinkefuchs

Wieso geht die Presse so mit uns um?

Beitragvon D_R » 05.10.2014 19:32

Hey Leute,

gestern hat der KSC gegen den FCK gespielt. Wie es auch zu erwarten war, ist das Spiel nicht ohne Ausschreitungen verlaufen. Allerdings regen mich z.B. solche Presseberichte auf.

Während Kaiserslauterns und Karlsruhes Fans sich nach dem Abpfiff schlagen umarmen sich zwei Sicherheitsdienst-Mitarbeiter.


Dass die Frau gerade was abbekommen hat und der Herr sie aus der Schlägerei rausgezogen hat, schreibt keiner. Nein, die umarmen sich! Und was erwartet die Presse? Dass zwei Sicherheits-Mitarbeiter gegen ca. 25 auf dem Foto zu sehende Hooligans ankommen?

Aber Hauptsache ist, man schreibt, dass 6 Polizisten durch ein Knalltrauma leicht verletzt worden sind. Dass Sicherheitsdienst-Mitarbeiter richtig verletzt wurden, schreibt man zumindest in dem Artikel keiner.

So eine Berichterstattung kotzt mich tierisch an!
Liberté, Égalité, Brutalité
D_R
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 602
Registriert: 26.03.2014 18:53

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Re: Wieso geht die Presse so mit uns um?

Beitragvon KampfKraut » 05.10.2014 20:12

Du erwartest doch nicht etwa wirklich objektive Berichterstattung von der Presse? Die Schreiben das was die Leute hören wollen.

Z.B das Rechte Gewalt zunimmt oder alle Ausländer eigentlich nur Opfer sind und wir (Deutsche) die Wahren Täter (Sinngemäß - zumindest gibt es solche Berichte).

Alles nur Bulshit der sich Gut verkauft. Die Wahrheit mag so Gut wie in keinem Fall einer hören und falls doch wird die Zeitung, die sie Schreibt, von den anderen in der Luft zerrissen...
KampfKraut
Einsatzleiter
 
Beiträge: 482
Registriert: 17.08.2007 14:47

Re: Wieso geht die Presse so mit uns um?

Beitragvon Nightwatch » 05.10.2014 20:29

Jep, Traurig aber nun mal Wahr.

Die betroffenen können per Gericht zwar eine Richtigstellung von dem Schmierblatt verlangen aber wer tut das schon ?

Und das die Presse sich im zweifel ihre Skandale entwerder Selbstmacht oder unter fragwürdigen bedingungen recherchiert wissen wir alle doch spätestens seit dem Geiseldrama von Galdbeck !

Ehrenwert scheint der Job des Reporters schon lange nicht mehr zu sein.
Nightwatch
Newbie
 
Beiträge: 3
Registriert: 30.09.2014 23:03


Zurück zu Pressenotizen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Anzeige
Anzeige
Anzeige