Anzeige
Anzeige
Anzeige

Sicherheitsdienst erpresst Flüchtlinge

Pressenotizen zum Thema Sicherheit

Moderatoren: ghostguard, stinkefuchs

Re: Sicherheitsdienst erpresst Flüchtlinge

Beitragvon Wolperdinger » 27.04.2016 15:50

Im Übrigen habe ich vor jedem Achtung, der für dieses Geld gute Arbeit leistet. Auch das muss mal gesagt werden.
Grußi

Wolperdinger
Wolperdinger
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 1056
Registriert: 20.08.2007 20:17

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Re: Sicherheitsdienst erpresst Flüchtlinge

Beitragvon Fump » 27.04.2016 16:32

Jup, aber die habe ich auch für jeden der für knapp über Mindestlohn die Knochen hinhält.... z.B. auch ÖPV ;)
Fump
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 869
Registriert: 13.02.2009 09:56

Re: Sicherheitsdienst erpresst Flüchtlinge

Beitragvon Wolperdinger » 27.04.2016 17:29

Ich meinte es auch genau so allgemein :!:
Grußi

Wolperdinger
Wolperdinger
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 1056
Registriert: 20.08.2007 20:17

Re: Sicherheitsdienst erpresst Flüchtlinge

Beitragvon Tom511 » 27.04.2016 17:52

Eine Frage:
Und woher soll das "super" Personal kommen?
Im Raum Berlin / Brandenburg ist der normale Sicherheitsdienst Objekt usw. kaum zu besetzen.
Tom511
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 1686
Registriert: 30.05.2006 09:46
Wohnort: Berliner

Re: Sicherheitsdienst erpresst Flüchtlinge

Beitragvon Frank » 27.04.2016 23:02

Hallo Tom,



Im Raum Berlin / Brandenburg ist der normale Sicherheitsdienst Objekt usw. kaum zu besetzen


das liegt einfach an den zu geringen Löhnen im Vergleich zu den Lebenshaltungskosten und das trifft auch nicht nur für das Wachgewerbe zu.

Nicht jeder ist schließlich Politiker und kriegt alles geschenkt.
In Berlin wird alles immer teuerer, weil Hauseigentümer das "Große" Geld wittern und zu Luxussanierungen greifen und es entstehen immer mehr Leerstände, weil keiner diese Wohnungen noch bezahlen kann.
Und auf den Lande brauchst du einen Pkw, sonst bist du in den Popo gekniffen.
Aber den können sich immer weniger Leute leisten.

Und nicht nur Wachleute, auch die sogenannte "Mittelschicht" kann sich das immer weniger leisten.
"Wo wir sind klappt nichts.........aber wir können nicht überall sein........"
Benutzeravatar
Frank
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 2383
Registriert: 15.09.2005 11:12
Wohnort: Ruhrgebiet

Vorherige

Zurück zu Pressenotizen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Anzeige
Anzeige
Anzeige