Anzeige
Anzeige
Anzeige

Geiz ist geil!

Fotos, Videos, Berichte aus dem Alltag der Sicherheitsbranche :-)

Moderator: Moderatoren

Geiz ist geil!

Beitragvon helix23 » 23.02.2018 20:53

Da wird mir Angst und Bange!:

https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... ater&ifg=1

Objektleiter für Großbaustelle in Müchen gesucht. §34a Unterweisung mit oder ohne Sachkunde. Für 10-11€/h

Meine Fresse! :shock:
Benutzeravatar
helix23
Werkschutzfachkraft
 
Beiträge: 184
Registriert: 24.09.2006 20:22
Wohnort: Darmstadt

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Re: Geiz ist geil!

Beitragvon Frank » 23.02.2018 22:59

Hallo,

die Seite geht nicht

Aber mal davon abgesehen, ist das der übliche Lohn für Baustellenbewachung und damit hast du als Wachmann oft sogar noch mehr als mancher Bauarbeiter da.
"Wo wir sind klappt nichts.........aber wir können nicht überall sein........"
Benutzeravatar
Frank
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 2368
Registriert: 15.09.2005 11:12
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Geiz ist geil!

Beitragvon Peter S. » 24.02.2018 00:36

helix23 hat geschrieben:§34a Unterweisung mit oder ohne Sachkunde.


Hä? :roll:
Peter S.
Objektleiter
 
Beiträge: 298
Registriert: 29.07.2011 13:09

Re: Geiz ist geil!

Beitragvon D_R » 24.02.2018 13:33

helix23 hat geschrieben:Objektleiter für Großbaustelle in Müchen gesucht. §34a Unterweisung mit oder ohne Sachkunde. Für 10-11€/h


So schlecht ist der Lohn auch wieder nicht. Der Arbeitgeber geht halt davon aus, dass man sich den Lohn auf der Baustelle etwas aufbessert. Zwar kann man im Veranstaltung- und Messbereich besser Technik abstauben, aber auf der Baustelle bringen die großen Maschinen gleich ein paar Tausender.
Liberté, Égalité, Brutalité
D_R
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 669
Registriert: 26.03.2014 18:53

Re: Geiz ist geil!

Beitragvon helix23 » 26.02.2018 00:04

Es geht mir hier nicht um die Höhe des Lohns, sondern darum dass der durchschnittliche SMA mit „34a Unterweisung mit oder ohne Sachkunde“ (Zitat aus der Stellenanzeige) häufig einfach nicht die erforderlichen Kenntnisse zur Objektleitung einer Großbaustelle hat.
Man kriegt was man bezahlt. Wäre ich der Auftraggeber, wäre es mir wichtig, dass der eingesetzte SMA auch halbwegs Ahnung hat von dem was er da macht. Gerade mit Blick auf Fragen des Arbeitschutzes etc.
Benutzeravatar
helix23
Werkschutzfachkraft
 
Beiträge: 184
Registriert: 24.09.2006 20:22
Wohnort: Darmstadt

Re: Geiz ist geil!

Beitragvon KampfKraut » 26.02.2018 04:47

D_R hat geschrieben:
helix23 hat geschrieben:Objektleiter für Großbaustelle in Müchen gesucht. §34a Unterweisung mit oder ohne Sachkunde. Für 10-11€/h


So schlecht ist der Lohn auch wieder nicht. Der Arbeitgeber geht halt davon aus, dass man sich den Lohn auf der Baustelle etwas aufbessert. Zwar kann man im Veranstaltung- und Messbereich besser Technik abstauben, aber auf der Baustelle bringen die großen Maschinen gleich ein paar Tausender.


Word! Das nächste Weihnachten kommt bestimmt und wie man bereits gesagt hat: "You get what you Paid for!"

Auf das man dem geizigen Kunden den letzten Bohrer klauen möge und sie endlich einsehen das man in Sicherheit vll ein paar Euro mehr investieren muss (und ich rede nicht von Teuern Kameras) :mrgreen:
KampfKraut
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 514
Registriert: 17.08.2007 14:47


Zurück zu Skuriles + Fun

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Anzeige
Anzeige
Anzeige