Anzeige
Anzeige
Anzeige

Hallo aus NRW

Neu hier? Dann habt Ihr hier die Möglichkeit Euch unseren Mitgliedern und vorzustellen.

Moderatoren: ghostguard, admin

Hallo aus NRW

Beitragvon Volk » 29.05.2017 14:41

Hallo Kollegen und Kolleginnen !

Ich bin Rio 54,5 lebend zur Zeit in NRW ,schon über 28 Jahren International im Beruf tätig in verschiedenen Spaten und Länder als ,Personenschutz - Privatchaufeur ,Escort und V.I.P. Begleitung ,Inkasso , Event Security ,Asylheime ,Bahnsecurity ,Discos etc. ich war auch tätig als Subonternehmer.

Ich hoffe hier interessante Kollegen zu treffen und gute Gespräche oder posts zu lesen.

Allen wünsche ich noch ein tollen Safen job !

Freundliche Grüßen ,

Rio
Volk
Newbie
 
Beiträge: 3
Registriert: 29.05.2017 13:48
Wohnort: NRW

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Re: Hallo aus NRW

Beitragvon D_R » 30.05.2017 06:24

Hallo Rio,

willkommen im Forum. Wenn ich mir jetzt mal durchlese, was du bisher gemacht hast, frage ich mich ob die Rheinfolge so stimmt. Hast du dich also vom internationalen "Personenschutz - Privatchauffeur" zum Türsteher "entwickelt"? :mrgreen:

Und was machst du grade so?
Liberté, Égalité, Brutalité
D_R
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 582
Registriert: 26.03.2014 18:53

Re: Hallo aus NRW

Beitragvon Volk » 30.05.2017 15:03

Danke für das welkom heißen.
LoL tja ich bin Russische Herkunft und bei uns sind die folgenreien nicht so wichtig aber was du gemacht hast und wer du bist und kanst ;-)

Zur Zeit arbeite ich für einen Subunternehmer im Asylheim das heute zu ende ist.Ich mache auch Veranstaltungen Jeglicher Art .

Schaue mir grade um für eine andere Firma da diese kaum nog Aufträge had leider.

Hier in NRW sind zwar viele Security Firmen nur sind die Aufträge nicht so besonderes bzw qualitativ.

Und was machst du zu zeit D_R??
Volk
Newbie
 
Beiträge: 3
Registriert: 29.05.2017 13:48
Wohnort: NRW

Re: Hallo aus NRW

Beitragvon D_R » 30.05.2017 17:50

Volk hat geschrieben:LoL tja ich bin Russische Herkunft und bei uns sind die folgenreien nicht so wichtig aber was du gemacht hast und wer du bist und kanst ;-)


Die Frage nach der Rheinfolge war schon ernst gemeint. Ich kenne einige Leute, die nach Ihrer Zeit beim Bund als PCASP oder (HE)CPO unterwegs waren und jetzt an der Tür oder in den Heimen arbeiten müssen.

Volk hat geschrieben:Und was machst du zu zeit D_R??

Im Bereich der Sicherheit mache ich momentan nur Geld- und Werttransporte.
Liberté, Égalité, Brutalité
D_R
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 582
Registriert: 26.03.2014 18:53

Re: Hallo aus NRW

Beitragvon Volk » 30.05.2017 22:07

Du hast recht ,geht mir nicht anders ,muss jetzt auch andere Security Jobs machen um zu überleben oder weiter zu kommen .

Hier in Deutschland wird den Beruf Security ,Sicherheit oder Personenschutz nicht so ernst genommen leider, bzw sind auch die Aufträge nicht in dem Bereich weit vertreten ,da auch manche Gesetzenslagen bzw Auflagen es nicht immer zulassen den Beruf ernsthaft aus zu führen .Auch in den Heimen wird die Sicherheit und die Gefahr sehr unterschätzt ,trotz das es schon verschiedene Vorfällen gegeben hat.

Geld und Werttranssporte stelle ich mich auch interessant und spannend vor ,darin habe ich noch keine Erfahrungen gemacht trotz Waffensachkunde für Deutschland.

Ich hoffe für uns das unsere Arbeit in der Sicherheit allgemein ,in der Zukunft besser anerkannt wird und dadurch auch die Qualität an / von Aufträgen sich verbessern.
Volk
Newbie
 
Beiträge: 3
Registriert: 29.05.2017 13:48
Wohnort: NRW


Zurück zu Mitglieder stellen sich vor...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Anzeige
Anzeige
Anzeige