Anzeige
Anzeige
Anzeige

Stern TV te´stet Detektive

Ermittlungen für Wirtschaft und Privat, Überwachungen, Kaufhausdetektive u.s.w.

Moderator: stinkefuchs

Stern TV te´stet Detektive

Beitragvon ghostguard » 10.08.2011 23:03

Eben im TV. Stern TV testete Privatdetektive.

Das Ergebnis ist eine Schande für den Berufsstand.
Hat das zufällig jemand gesehen?
Gruss
Ghost

Seiner eigenen Würde gibt Ausdruck, wer die Würde anderer Menschen respektiert.
R.v.Weizsäcker
Benutzeravatar
ghostguard
Moderator
 
Beiträge: 5409
Registriert: 09.07.2007 23:22

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Beitragvon Spielverderber » 11.08.2011 08:51

Mir sind dabei leider die Augen zugefallen.

Wäre schön, wenn jemand kurz berichten könnte, was man dort zu sehen bekam
You will never understand what this life means to me
Spielverderber
Einsatzleiter
 
Beiträge: 426
Registriert: 12.10.2009 21:31
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Ben30 » 11.08.2011 09:06

Hab´s leider auch versäumt und RTLnow bietet leider kein Videomaterial dazu.

Aber im folgendem Link gibt es ein paar Info´s


http://www.stern.de/tv/sterntv/hilfe-me ... 05253.html
http://www.youtube.com/watch?v=1X1_GewAagE <--- Lastkraftwagenfahrer....trööööt trööööt
Ben30
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 618
Registriert: 19.01.2010 16:39

Beitragvon ghostguard » 11.08.2011 11:34

schade das Video ist noch nicht zu finden.
Gruss
Ghost

Seiner eigenen Würde gibt Ausdruck, wer die Würde anderer Menschen respektiert.
R.v.Weizsäcker
Benutzeravatar
ghostguard
Moderator
 
Beiträge: 5409
Registriert: 09.07.2007 23:22

Beitragvon corinn » 11.08.2011 19:48

Jepp, habe es mir angetan, wirklich böse für uns...5 von 5 durchgefallen.
Einer fiel bekam ein befriedigend, da er kein Bestechungsgeld annehmen wollte und einer machte sich sogar mit ner aufgerissenen Blondine vom Acker.....
Keiner hat die mehrmaligen Aktionen der Zielpersonen wahrgenommen und vom strafbarmachen ganz zu schweigen...
Keiner war vorbereitet und keiner hat vernünftig nachbereitet (wie auch wenn man nicht gearbeitet hat...)
Kopfschüttelnde Grüße über das was sich da so tummelt
corinn
was nicht in der lage ist dich auf der stelle umzubringen, darf sich nicht problem schimpfen...
corinn
Wachmann
 
Beiträge: 53
Registriert: 29.12.2007 20:41
Wohnort: hannover

Beitragvon DetekteiPALM » 12.08.2011 17:38

Der Beitrag war wirklich niederschmetternd für ALLE Kollegen und die gezeigten Detekteien eine SCHANDE!

Ein geschätzter Kollege hat in einer Facebookgruppe folgendes geschrieben. Dies finde ich sehr passend und möchte kurz zitieren:

"Mein Kollege,....nicht aus der Ermittlerszene,.....erzähl​te mir "allgemein" Folgendes:Derzeit stehen Detektive/Detekteien bei allen TV-Produktionssendern sehr hoch im Kurs. Allerdings nicht um das Berufsbild positiv darzustellen oder unsere Dienstleistungen zu dokumentieren, sondern einzig und alleine um mit dem Berufsbild und der Person des Detektiven an sich "als Kanonenfutter" "Kasse zu machen". Dies reicht von Interviewanfragen bis hin zu TV-Produktionen. Es interessiert die meisten Macher einen vollkommenen "Scheißdreck", ....was wir als Ermittler denken, wie unsere Arbeit gemacht wird und das seriöse und professionelle Detekteien einen wichtigen Beitrag in unserer Geschäftswelt/ unserem gesellschaftlichen Leben, resp. in rechtlichen Angelegenheiten leisten,....es geht einzig und alleine darum, dem Zuschauer oder Leser für das "Mysteriöse,.....Unbekannt​e,.....der Typ aus dem Schatten" zu begeistern. Dies hat einige Jahre auch sehr gut funktioniert. In den letzten Monaten, haben jedoch immer mehr Detekteien Interviewanfragen, sowie Anfragen über ein Mitwirken bei TV-Produktionen abgelehnt. Es fanden sich kaum noch seriöse Detekteien, welche sich auf die "Verarscher-Spielchen" der bekannte Produktions "Ramba-Zamba"-Firmen einlassen wollten. Es musste also ein neues Konzept her. Ein findiger Kopf aus Norddeutschland hatte dann die glänzende Idee, einfach mehrere Fliegen mit einer Klatsche zu schlagen und philosophierte, dass es doch prima sei, einfach Detekteien zu testen,....nicht mit dem Hintergrund diese positiv darzustellen, sondern diese zu diskreditieren. Man hatte nun also die "Schattenbrache",....die auch noch unerlaubte Dinge tätigt. ....Was für ein medialer Kracher. Zu diesem Zweck mussten also Detekteien ausfindig gemacht werden, welche sich dazu hinreißen lassen, unerlaubte Handlungen zu vollziehen. Nur wie findet man diese Detekteien. Mühsam telefonierte man "hunderte" von Detekteien ab und war dann sehr froh bei dem "ein oder anderen" schwarzen "Wolltier" fündig geworden zu sein . Andere Mitarbeiter waren damit beschäftigt unter Vorspielung eines berechtigten Interesse, einige Schuldnerregister der Amtsgerichte abzutelefonieren. Man wollte genau wissen, welcher Inhaber einer welchen Detektei z.B. die EV bereits gleistet,....und somit anfällig für finanzielle Lockangebote, resp. Bestechungen war. Die bekannte www-Insolvenzseite musste ebenfalls herhalten. Man gab als Suchbegriff nur "Detektei" ein und erhielt sofort aus den jeweiligen Insolvenzgerichtsbezirken die jeweilige Pleite-Detektei. "Geil,....die brauchen das Geld,.....da setzen wir an,....!".....wird wohl die Philosophie gewesen sein. Ich kann jedem Kollegen nur empfehlen alle diesbezüglichen Angebote und Anfragen von TV-Firmen abzulehnen, wenn einem die Macher nicht persönlich bekannt sind. Keine TV-Produktion hat nach meiner Meinung Interesse an unserer wirklichen Arbeit. Sie alle wollen quotebringend "Blut und Fehler" in unserer Branche sehen. Allen Kollegen, welche sich dennoch dazu entschließen sollten: Nehmt bei größeren Produktionen einen Manager oder Anwalt. Keine Sendung geht Euer "ok" "online". Ihr habt das letzte Wort an Schnitt, Text und Bildnis. Wer sich von den Firmen da querstellt: ADIOS ! Keiner der TV-Produktionen zahlt genügend Geld, um sich dort selbst diskreditierend zum Affen machen zu lassen. Die Werbewirkung für die eigene Detektei ist vom Umfang her im Verhältnis zum möglichen entstehenden Schaden nur minimal. Grüße (oben Genanntes ist lediglich meine persönliche Meinung)"


Am kommenden Mo startet auf RTL2 eine weitere Detektiv-Reihe. Bereits bei der Vorschau wurde mich schlecht, ALSO es wird nicht besser! LEIDER!

Schlechte DETEKTIVE gab es schon immer und wird es auch in Zukunft geben. Es wird jedoch Zeit, dass sich einige Sender selbst an die Nase fassen. Das was da getrieben wird, hat teilweise nichts mehr mit seriösen Journalismus zu tun!!
----------------
Detektei PALM
Ihre Privat- und Wirtschaftsdetektei
http://www.detektei-palm.de
Benutzeravatar
DetekteiPALM
Werkschutzfachkraft
 
Beiträge: 189
Registriert: 18.09.2006 22:15
Wohnort: OFW :-)

Beitragvon Ben30 » 12.08.2011 17:55

Hab ich auch gesehen....ala Inkasso Moskau Typen und schlimmer.

So richtig Security Klischee

Traurig.....
http://www.youtube.com/watch?v=1X1_GewAagE <--- Lastkraftwagenfahrer....trööööt trööööt
Ben30
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 618
Registriert: 19.01.2010 16:39


Zurück zu Detektei



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Anzeige
Anzeige
Anzeige