Anzeige
Anzeige
Anzeige

10 Monate Detektivlehrgang

Ermittlungen für Wirtschaft und Privat, Überwachungen, Kaufhausdetektive u.s.w.

Moderator: stinkefuchs

10 Monate Detektivlehrgang

Beitragvon Kraftsport » 04.10.2011 22:40

halllo :)

jetzt habe ich auch nochmal eine frage.... und zwar bin ich bald (januar) mit meiner Ausbildung zur FSS fertig, möchte danach evtl. in den Ermittlungsbereich gehen.
Habe gehört, dass ZAD eine sehr gute und umfangreiche Ausbildung macht, allerdings hat sie "nur" 2 mal 4 tage Praktikum - ist das nicht sehr wenig?

Habe ich chancen als FSS + ZAD lehrgang im ermittlungsbereich fuß zu fassen? Oder wäre speziell ZAD (ich erwähne es immer, weil ich mir vor kurzem dort angemeldet habe und bisher dachte, es wäre "die" ausbildung in dem bereich..) jetzt der falsche weg, wenn ich als Ermittler tätig werden will, z.b. wegen zu wenig praktika?


Bin auch gerade dabei, ein paar Bücher über diesen Bereich zu lesen um mir mal ein paar Hintergrundinformationen zu verschaffen.

Das Problem das ich jetzt sehe ist, dass ich nicht ganz wenig Geld für eine Ausbildung zahlen "möchte", die mir im anschluss vielleicht gar nichts bringt??

Also...ich hoffe man versteht mich jetzt -.-
Wenn jmd. noch informationen hat, die mir hier weiterhelfen könnten bzgl. meiner Auswahl, bitte posten^^ Gerne auch über privatnachricht

(übrigens: nicht, dass mir jetzt links zum vorstellungsthread geschickt werde^^ ich habe mich bereits im vorstelleungsthread vorgestellt )



Gruß Kraftsport
Kraftsport
Newbie
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.09.2011 02:46

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Zurück zu Detektei

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Anzeige
Anzeige
Anzeige