Anzeige
Anzeige
Anzeige

Prüfung nicht bestanden

Alles über die Ausbildungsberufe

Prüfung nicht bestanden

Beitragvon vandamme2018 » 16.04.2018 19:21

Hallo habe leider die Prüfung fachkraft für schutz und Sicherheit nicht bestanden :(

1. Prüfung (winter)
Situationsgerechtes verhalten und handeln : mangelhaft 37p
Rechtsgrundlagen : mangelhaft 33p

2.prüfung (sommer)
Konzept: Mangelhaft 45p
Kundengespräch : mangelhaft

Bin leider schon 2 mal durchgefallen habe einen Versuch noch.. meine Frage ist muss ich den ersten Teil nochmal machen ? Oder nur den 2ten Teil ?
vandamme2018
Newbie
 
Beiträge: 3
Registriert: 30.03.2018 19:40

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Re: Prüfung nicht bestanden

Beitragvon Wolperdinger » 21.04.2018 13:51

Hast du den ersten Teil bestanden?
Grußi

Wolperdinger
Wolperdinger
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 1041
Registriert: 20.08.2007 20:17

Re: Prüfung nicht bestanden

Beitragvon Nemere » 21.04.2018 18:13

Es gibt kein Bestehen oder Nichtbestehen des Prüfungsteils 1, sondern nur ein Bestehen der Abschlußprüfung insgesamt. Es ist rechnerisch möglich, mit zwei Sechsern im Prüfungsteil 1 und einer 5 im Prüfungsbereich WiSo des Prüfungsteils 2 immer noch die Prüfung zu bestehen. Dabei ist allerdings die Note nicht entscheidend, sondern die Punkte in den einzelnen Prüfungsbereichen, da bis zum Ende der Berechnung nicht mit Noten, sondern mit Punkten gerechnet wird.

Beispiel:
Prüfungsteil 1
Situationsgerechtes Verhalten 21 Punkte
Recht 21 Punkte

Prüfungsteil 2:
WiSo 30 Punkte
Konzept 85 Punkte
Kundengespräch 70 Punkte
das sind in der Gesamtwertung 51 Punkte, damit gerade noch bestanden.
Das ergibt sich aus § 8 der Ausbildungsordnung "Gewichtungs- und Bestehensregelung".

Zur Frage der notwendigen Wiederholung des Prüfungsteils 1: Bitte diese Frage mit der zuständigen IHK klären, da sich die Kammern hier nicht einig sind und die einschlägigen §§ 37 und 44 des BBiG in ihren Prüfungsordnungen unterschiedlich auslegen.
Nemere
Einsatzleiter
 
Beiträge: 401
Registriert: 13.11.2006 17:43
Wohnort: Südbayern


Zurück zu Fachkraft / Servicekraft für Schutz und Sicherheit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Anzeige
Anzeige
Anzeige