Anzeige
Anzeige
Anzeige

Entschuldigung

Hier landen die langweiligen, nervigen und sinnlosen Beiträge... :-)

Moderator: Moderatoren

Beitragvon rescue » 25.06.2008 17:28

Ich hatte es nicht hervorgehoben sorry Uwe.
ICH hat geschrieben:würde ich Vorschlagen das Uwe jetzt ganz normal sich am Forum beteiligt... alles was er jetzt noch schreibt zum Thema Entschuldigung kann zwangsläufig zu Stress führen
Gruß

Rescue

Jeden Tag verschwinden Rentner spurlos im Internet...Sie drücken immer "alt u. entfernen"
Benutzeravatar
rescue
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 884
Registriert: 05.04.2008 15:17
Wohnort: 8306

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Beitragvon uwe277 » 26.06.2008 14:08

Hi Rescue,

was heißt "normal" am Forum beteiligen ?

Ich hoffe dies wird jetzt nicht wieder gelöscht oder verschoben.
Die Gefahr besteht aber.

OK, ich bin ein Typ mit Ecken, mit Kanten, ich gehe meinen Weg.
Das die Forumsleitung und die MOD's das nicht gut finden, OK !

Sie sehen mich wohl so etwas wie eine Zecke in "Ihrem" Forum.
Tja, das bin ich wohl auch. Anhänger der FC-St.Pauli, wir werden hier in Hamburg als Zecken tituliert, warum wohl ?

Kampf, nicht aufgeben, zu seiner Meinung stehen, Solidarität mit Schwächeren, wieder aufstehen, auch wenn es den Rückschlag gab, ungewöhnliche Wege gehen, zu seiner Meinung stehen. Eben die Gesetze vom Kiez.

"Normal", ist das für Dich ? Ich Frage dich das jetzt wirklich:
Angepaßt, nicht kritisch sein, sich nicht gegen Mods nicht wehren dürfen, seine Meinung nicht vertreten dürfen, gegen bestehende Verhältnisse ( Tarif, Gewerkschaften, Arbeitgeber)
nicht wettern dürfen ?

Was ist Dein Verständniss von "normal" ?

Uwe
uwe277
Grünschnabel
 
Beiträge: 46
Registriert: 27.01.2006 20:53
Wohnort: Hamburg

Beitragvon ghostguard » 26.06.2008 14:16

@ lieber Uwe

lese ich gerade einen Groll gegen die Mods aus deinem Post heraus ???

Deine IP ist uns kein geheimnis.

So und nun schicke uns deine Einverständnis zur Kostenübernahme eines evtl. Verfahrens und Du kannst Wettern was das Zeug hält.


Und vorsorglich zeige ich dir hier die gelbe Karte. So langsam solltest Du mal wieder herunterkommen.
Gruss
Ghost

Seiner eigenen Würde gibt Ausdruck, wer die Würde anderer Menschen respektiert.
R.v.Weizsäcker
Benutzeravatar
ghostguard
Moderator
 
Beiträge: 5409
Registriert: 09.07.2007 23:22

Beitragvon uwe277 » 26.06.2008 15:18

@ Ghostguard,

Jetzt drohst Du mit Klage ?
Wieder eine gelbe Karte, weshalb ?
Weil ich evtl. eine Groll gegen die Mods habe ?

Warum auch nicht, du als Mod drohst mir u.a. mit Klage, soll ich da fröhlich sein ?

Ich war als Polizeibeamter tätig, in Streife, auf Demo's, als versteckter Ermittler, war in verschiedenen JVA's im Strafvollzug tätig, war auch im bewaffneten Geld-und Werttransport beschäftigt, habe div. Weiterbildung im Wach-. u. Sicherheitsgewerbe, und glaube mir, überall wirst Du rechtlich geschult.

So, weshalb willst Du mich verklagen ?

Come on, bin gespannt !

Uwe

Und bitte nicht löschen, dann laufe ich zur Höchstform auf !
In einem Wald boten sich mir zwei Wege dar,
ich nahm den der weniger betreten war,
das veränderte mein Leben.
uwe277
Grünschnabel
 
Beiträge: 46
Registriert: 27.01.2006 20:53
Wohnort: Hamburg

Beitragvon guardian_bw » 26.06.2008 15:26

Jetzt drohst Du mit Klage ?


Nein, von uns wird hier nicht mit Klage gedroht - wir haben ja auch keinen Grund dazu...
Jedoch gibt es nicht wenige Unternehmen oder Personen, die uns verklagen (resp. kostenpflichtig abmahnen) wollen aufgrund Äußerungen, die hier in diesem Forum von Mitgliedern vorgenommen werden.

Wenn du bereit bist, diese Kosten zu übernehmen, darfst du hier nach Herzenslust über alles und jeden herziehen.
"Was ich anpacke, klappt immer..... ...manchmal
Mike Lowrey - Bad Boys
Benutzeravatar
guardian_bw
Moderator
 
Beiträge: 5455
Registriert: 05.06.2007 07:20
Wohnort: Dort, wo man alles kann ausser Hochdeutsch

Beitragvon uwe277 » 26.06.2008 15:48

@ Guardian_BW

Machen wie es ganz einfach, schickt mir die Einverständniserlärung zur Kostenübernahme eines evtl. Verfahrens durch Dritte.
Ich schaue sie mir an, lasse mich beraten, und dann sehen wir weiter.

OK ?

Uwe
In einem Wald boten sich mir zwei Wege dar,
ich nahm den der weniger betreten war,
das veränderte mein Leben.
uwe277
Grünschnabel
 
Beiträge: 46
Registriert: 27.01.2006 20:53
Wohnort: Hamburg

Beitragvon guardian_bw » 26.06.2008 15:57

wende dich hierzu vertrauensvoll an die admins...
"Was ich anpacke, klappt immer..... ...manchmal
Mike Lowrey - Bad Boys
Benutzeravatar
guardian_bw
Moderator
 
Beiträge: 5455
Registriert: 05.06.2007 07:20
Wohnort: Dort, wo man alles kann ausser Hochdeutsch

Beitragvon rescue » 26.06.2008 16:02

Hallo Uwe,

meine Meinung zu "normal"... schau Dir ein paar Treads an... und schreibe was dazu.... versuche nicht mich zu bekehren... besonders wenn ich keinen Bock drauf habe.... und diskutiere hier nicht immer ums gleiche. Auch hier im Forum gilt das Hausrecht. Sie wollen es nicht??? Also lasse ich es oder gehe wo anders hin. Muss ich es noch fetter schreiben was ich schon einmal wiederholt habe?
Verfasst am: 25.06.2008 17:28
Damit Du es findest :wink:
Gruß

Rescue

Jeden Tag verschwinden Rentner spurlos im Internet...Sie drücken immer "alt u. entfernen"
Benutzeravatar
rescue
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 884
Registriert: 05.04.2008 15:17
Wohnort: 8306

Beitragvon SecurForce » 26.06.2008 16:31

uwe277 hat geschrieben:@ Ghostguard,


Ich war als Polizeibeamter tätig, in Streife, auf Demo's, als versteckter Ermittler, war in verschiedenen JVA's im Strafvollzug tätig, war auch im bewaffneten Geld-und Werttransport beschäftigt, habe div. Weiterbildung im Wach-. u. Sicherheitsgewerbe, und glaube mir, überall wirst Du rechtlich geschult.

!



Ich wollte ja eigentlich nichts mehr schreiben zu diesem Thema bzw. User, aber DAS ist ja mal der Hammer...

COP - Special Agent Undercover - Schliesser - GWT - Security...

Ohne irgend Jemandem zu Nahe treten zu wollen, aber das ist einbe Karriereentwicklung, die nicht günstig verlaufen ist.

Wenn ich anhand der hier im Forum geschriebenen Beiträge schon mutmaße, dass der Verfasser schon bei privaten Sicherheitsdienstleistern früher oder später durch Psycho - Raster fällt, dann könnte ich mir auch vorstellen, warum der Herr bei der Polizei WAR und nicht mehr IST.

Hier gehts doch schon lange nicht mehr um Inhalte sondern um ein unterentwickeltes Selbstbewußtsein (Stichwort: Überkompensation / Psychologie / Vorbereitungskurs SKP).

Sorry Leute, aber ihr könnt hier schreiben, was ihr wollt, es findet immer den Weg in den falschen Hals.

Die einzige Frage, die sich mir in diesem Zusammenhang noch stellt ist, ob es pathologisch ist oder ob er uns nur verarscht.

Solche Menschen mit einer Waffe machen mir Angst!

So long
SF
Einmal mit Profis arbeiten...
Benutzeravatar
SecurForce
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 654
Registriert: 01.11.2007 12:51

Beitragvon uwe277 » 26.06.2008 17:02

@SecurForce,

brauchst keine Angst haben, trage heute keine Waffe mehr !

Cop, mache dich ruhig lustig, gönne ich Dir, aber bin nun mal ausgebildeter Polizeibeamter.
Und dort hatte ich eben verschiedene Verwendungen.

GWT, yep habe ich nach dem Ausscheiden aus dem Polizeidienst gemacht.
Security, yep, war ich tätig !
Schliesser....? Habe ich nichts von geschrieben, oder ?
Ich war in JVA`s im Strafvollzug tätig, nicht als Schliesser.

Karriereentwicklung: Ich habe sogar noch zwei weitere Berufe erlernt.
OK, das paßt alles nicht in dein Weltbild, dazu bin ich aber auch nicht auf Erden.
Jeder wie er will. Toleranz, Kampf, Solidarität - FC-St.Pauli, das sind meine Grundwerte.
(Ohne jetzt noch mal alles aufzählen zu müssen.)

Ohne irgend Jemandem zu Nahe treten zu wollen, aber das ist einbe Karriereentwicklung, die nicht günstig verlaufen ist.


Wer bist Du, ganz ehrlich, sich ein Urteil erlauben zu können, ob meine Karriereentwicklung günstig verlaufen ist ? Haben wir uns schon mal gesehen, getroffen, gesprochen ?

Die einzige Frage, die sich mir in diesem Zusammenhang noch stellt ist, ob es pathologisch ist oder ob er uns nur verarscht.


Let's go, machen wie es ganz einfach, schickt mir die Einverständniserlärung zur Kostenübernahme eines evtl. Verfahrens durch Dritte.

Dann kennst Du die Antwort.

Uwe







In einem Wald boten sich mir zwei Wege dar,
ich nahm den der weniger betreten war,
das veränderte mein Leben.
uwe277
Grünschnabel
 
Beiträge: 46
Registriert: 27.01.2006 20:53
Wohnort: Hamburg

Beitragvon rescue » 26.06.2008 17:12

Uwe,

was willst Du hier im Forum? Dich mit Menschen austauschen? Oder Stress machen? Ich will es nur wissen bevor ich mir weiter Gedanken mache wie ich Dir erklären soll das Du jetzt einfach mal aufhörst hier (in diesem Tread) zu schreiben und dich ggf. auf andere Themen stürzt...
Gruß

Rescue

Jeden Tag verschwinden Rentner spurlos im Internet...Sie drücken immer "alt u. entfernen"
Benutzeravatar
rescue
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 884
Registriert: 05.04.2008 15:17
Wohnort: 8306

Beitragvon rescue » 26.06.2008 17:14

Ich beantrage das Ding zu schliessen... bringt nur Stress....

PS Ich habe keinen Edit Knopf hier.... (wg. neuem Post)
Gruß

Rescue

Jeden Tag verschwinden Rentner spurlos im Internet...Sie drücken immer "alt u. entfernen"
Benutzeravatar
rescue
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 884
Registriert: 05.04.2008 15:17
Wohnort: 8306

Beitragvon uwe277 » 26.06.2008 17:44

Hi rescue,

versuche mal "neutral" zu lesen.
Bis jetzt habe ich mich nur verteidigt, die Provokation ging von anderen aus.
Ich habe drauf reagiert, ok, das ist eine Schwäche von mir, auf Angriffe
will/muß ich mich verteidigen. Nicht immer das klügste.

Eigentlich wollte ich hier nur einen Artikel von der GÖD reinstellen, und tschüß, und weg.
Und dann ging es hier los, kannste ja nachlesen.

Aber Du hast recht, was soll's,
warte auf die Einverständniserklärung zur Kostenübernahme eines evtl. Verfahrens durch Dritte.
Werde die natürlich unterschreiben, warum auch nicht ?
Die Verantwortung bei Beleidigungen, Verleumdung, üble Nachrede usw. gegenüber Dritte von mir trage ich sowieso, das kann ich auch 10mal unterschreiben.

Also alles nur Luft von Euch, einfach nur provozieren, Uwe angreifen, etwas beleidigen, (wünsche mir das der Blitz......!), und dann so tun als wenn ich der Provokant bin.

Du hast leider bis jetzt auch nicht geschrieben, was du mit "normal am Forum beteiligen" meinst.

Wünsche Euch nee gute Zeit, warte auf die Einverständniserklärung, und behalte Euch im Auge.
CIAO
Uwe
In einem Wald boten sich mir zwei Wege dar,
ich nahm den der weniger betreten war,
das veränderte mein Leben.
uwe277
Grünschnabel
 
Beiträge: 46
Registriert: 27.01.2006 20:53
Wohnort: Hamburg

Beitragvon guardian_bw » 26.06.2008 17:51

uwe277 hat geschrieben:Eigentlich wollte ich hier nur einen Artikel von der GÖD reinstellen, und tschüß, und weg.
Und dann ging es hier los, kannste ja nachlesen.


Da ging nix los.
Du hattest bemerkt, dass hier wohl kein Interesse an dem Thema vorhanden sei, und O-Ton
"Schon merkwürdig ! Da kommen Gedanken auf.............!"
Das alleine könnte man durchaus als Provokation empfinden, so man es denn wollte.

Dir wurde im Anschluss erklärt, warum hier wohl kein besonderes Interesse an diesem Thema vorhanden ist - schlichtweg deshalb, weil es schon mehrfach durchgekaut wurde.
Wenn man das nicht einsehen will, ist das nicht unsere Schuld.


uwe277 hat geschrieben:Die Verantwortung bei Beleidigungen, Verleumdung, üble Nachrede usw. gegenüber Dritte von mir trage ich sowieso, das kann ich auch 10mal unterschreiben.


wenn es nur um strafrechtliche Dinge ginge, wäre es ja noch einfach... da müsste man lediglich dem ermittelnden StA die gespeicherten Daten zur Verfügung stellen und die Betreiber des Forums wären aus dem Schneider.

Aber nö. Da gehts um richtig fett Kohle. Unterlassungsklage und so Dinge. Nix Strafrecht.
Wie gesagt, wende dich vertrauensvoll an die Administration.
Da wären admin, Berserker, Landgraf oder Blue_Dragon - rot oder blau.

Uwe, seitens der Moderation kann ich beim besten Willen hier keine Provokation erkennen. Aber manch einer findet hinter jedem Busch etwas... wenn man es nur finden will.
"Was ich anpacke, klappt immer..... ...manchmal
Mike Lowrey - Bad Boys
Benutzeravatar
guardian_bw
Moderator
 
Beiträge: 5455
Registriert: 05.06.2007 07:20
Wohnort: Dort, wo man alles kann ausser Hochdeutsch

Beitragvon uwe277 » 26.06.2008 18:20

Sorry, kann es nicht lassen

uwe277 hat Folgendes geschrieben:
Die Verantwortung bei Beleidigungen, Verleumdung, üble Nachrede usw. gegenüber Dritte von mir trage ich sowieso, das kann ich auch 10mal unterschreiben......................!

wenn es nur um strafrechtliche Dinge ginge, wäre es ja noch einfach... da müsste man lediglich dem ermittelnden StA die gespeicherten Daten zur Verfügung stellen und die Betreiber des Forums wären aus dem Schneider.

Aber nö. Da gehts um richtig fett Kohle. Unterlassungsklage und so Dinge. Nix Strafrecht.


Das stimmt, das ist die Verantwortung der im Impressum angegeben Person/en bzw. Unternehmen.
Aber bis jetzt hat mir das auch noch keiner vorgeworfen, sollte ich auch nicht unterschreiben. Du bist der Erste.
Danke !
In einem Wald boten sich mir zwei Wege dar,
ich nahm den der weniger betreten war,
das veränderte mein Leben.
uwe277
Grünschnabel
 
Beiträge: 46
Registriert: 27.01.2006 20:53
Wohnort: Hamburg

VorherigeNächste

Zurück zu Mülleimer / Kindergarten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Anzeige
Anzeige
Anzeige