Anzeige
Anzeige
Anzeige

michel kuhr deutschlands bester bodyguard

Hier landen die langweiligen, nervigen und sinnlosen Beiträge... :-)

Moderator: Moderatoren

michel kuhr deutschlands bester bodyguard

Beitragvon Sirhot » 26.12.2008 17:29

Tue anderen das was man dir tuen soll!
Benutzeravatar
Sirhot
Newbie
 
Beiträge: 5
Registriert: 03.07.2006 21:36
Wohnort: Osnabrück/Vechta

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Beitragvon Thales » 29.12.2008 19:50

Ich persönlich halte Herrn Kuhr für einen Mann dessen Leistungen in Berlin einen bleibendes Bild hinterlassen haben. Menschlich und Fachlich halte ich ihn für unumstritten! Sein ganzes Team steht so denke ich, für eine beispielhafte Erfüllung von Aufträgen dieser Art. Und zudem ist er noch ein großer Sportler der meinen vollsten Respekt hat.
Mit kollegialen Grüßen

Thales
Thales
Einsatzleiter
 
Beiträge: 461
Registriert: 11.10.2007 10:49
Wohnort: Reykjavík

Beitragvon Securaplan » 22.01.2009 04:05

*räusper* abgesehen von einigen gefakten Filmchen....! 8)
Securaplan
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 787
Registriert: 21.04.2006 15:01

Beitragvon Deluxe-Security-Service » 23.01.2009 21:00

Finde die Filmchen auch witzig :lol:
Ihr Partner in Sachen Sicherheit.
Benutzeravatar
Deluxe-Security-Service
Werkschutzfachkraft
 
Beiträge: 168
Registriert: 09.06.2005 17:05
Wohnort: Rhein-Main-Neckar Mannheim + Frankfurt

Beitragvon Magneto » 23.01.2009 22:17

Securaplan hat geschrieben:*räusper* abgesehen von einigen gefakten Filmchen....! 8)


Welche Filmchen sind denn gefakt ?

Gibts da irgendwelche Insiderinfos, oder isset nur ne Vermutung ?

LG, Magneto
La mission est sainte...
Benutzeravatar
Magneto
Werkschutzfachkraft
 
Beiträge: 122
Registriert: 25.06.2007 15:43
Wohnort: Hauptstadt

Beitragvon Securaplan » 24.01.2009 00:31

Schau Dir doch mal den Film an

http://de.youtube.com/watch?v=OhaoGtKxL38

und dann schaust Du Dir andere der Sammlung an.....Ähnlichkeiten mit dem (ernannten) Aggressor wären dann rein zufällig :lol:

In diesem Sinne
Securaplan
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 787
Registriert: 21.04.2006 15:01

Beitragvon Thales » 24.01.2009 09:54

Was schon angedeutet wurde (der Film ist gefakt) stellt sich für mich nicht so da!

Alleine der Moment in dem Herr K. vorgibt, den Bruder des Aggressors zu kennen, wird dieser nervös (Hand wird in die rechte Jackentasche gesteckt) und die Augen gehen weit auf. Die anschließende Erklärung von Herrn K. für sein tun, überhört der Aggressor einfach und fragt nur nach dem Anruf bei Bruder „Rami“.

Und nebenbei schlängelt sich sein Kollege resignierend mit einem Hauch an Schadenfreude und großem Respekt herum.

Für mich keine Täuschung!!!

Frage: „Wie kommst Du überhaupt auf so etwas“?
Mit kollegialen Grüßen

Thales
Thales
Einsatzleiter
 
Beiträge: 461
Registriert: 11.10.2007 10:49
Wohnort: Reykjavík

Beitragvon Magneto » 24.01.2009 11:29

Diese Frage stellt sich mir auch !
Ich hab jetzt mal die Filmchen geschaut, kann aber keine Aehnlichketen erkennen !

Aber vllt kann mir ja jemand nen Tip geben, bei welchem Film, in etwa bei welcher Zeit, der Agressor nochmals auftaucht...

Waere ich echt sehr dankbar dafuer.

Ich dachte immer, ich sei ein recht guter Beobachter...

LG, Magneto
La mission est sainte...
Benutzeravatar
Magneto
Werkschutzfachkraft
 
Beiträge: 122
Registriert: 25.06.2007 15:43
Wohnort: Hauptstadt

Beitragvon Securaplan » 24.01.2009 15:07

1.Habe ich keine Zeit und Lust hier jetzt die Filmchen zu suchen, und zu posten, in diesen der sogenannte Aggressor in einer Filmsequenz einmal in Kuhr´s Studio zeigt und diesen aber auch an einer Clubtür als MA kurz sichtbar ist.
2.Sind diese >Filmchen (komischerweise)nicht (mehr) auf der HP!? zu finden...ein Schelm wer böses dabei denkt :wink:
3.Soll jeder machen was er will, wenns Erfolg bringt, warum nicht das Medium Presse,Film und Fernsehen vor den Karren spannen...haben wir doch auch schon gemacht :lol:


In diesem Sinne
Securaplan
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 787
Registriert: 21.04.2006 15:01

Beitragvon Magneto » 24.01.2009 15:45

Also sind es doch wieder nur Behauptungen...

Schade, ich dachte, hier sind Leute aktiv, die ihre Vermutungen bzw. Behauptungen auch beweisen koennen...

Man koennte unter anderen Umstaenden "Klatschtante" dazu sagen...
La mission est sainte...
Benutzeravatar
Magneto
Werkschutzfachkraft
 
Beiträge: 122
Registriert: 25.06.2007 15:43
Wohnort: Hauptstadt

Beitragvon Securaplan » 24.01.2009 17:37

gähn...Du Recht ich Ruhe


In diesem Sinne und noch mehr...
Securaplan
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 787
Registriert: 21.04.2006 15:01

Beitragvon Magneto » 24.01.2009 18:03

Jaja, erst behaupten und dann keine Beweise bringen...

*kopfschuettel*

Schade eigentlich, haette mich gern eines besseren belehren lassen...
La mission est sainte...
Benutzeravatar
Magneto
Werkschutzfachkraft
 
Beiträge: 122
Registriert: 25.06.2007 15:43
Wohnort: Hauptstadt

Beitragvon Thales » 31.01.2009 10:47

Securaplan hat geschrieben:gähn...Du Recht ich Ruhe


In diesem Sinne und noch mehr...


Diese Antwort ist wohl ausreichend!
Mit kollegialen Grüßen

Thales
Thales
Einsatzleiter
 
Beiträge: 461
Registriert: 11.10.2007 10:49
Wohnort: Reykjavík

Beitragvon Landgraf » 31.01.2009 16:38

1.) Hatten wir das alles schon mal

2.) Hatten wir das alles schon mal

und : 3.) Hatten wir das alles schon mal!!

Ende.
Sed quis custodiet ipsos custodes?

"None of you understand. I'm not locked up in here with you. You're locked up in here with me."
Benutzeravatar
Landgraf
Buhmann (a.D.)
 
Beiträge: 3723
Registriert: 23.08.2006 17:31


Zurück zu Mülleimer / Kindergarten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Anzeige
Anzeige
Anzeige