Anzeige
Anzeige
Anzeige

Auswahlverfahren beim Ordnungsamt

Forum für Polizei, BPol, Zoll - Erfahrungsaustausch

Moderatoren: stinkefuchs, guardian_bw

Beitragvon alter schwede » 27.02.2009 23:37

Kommunaler Ordnungs Dienst

schauen, daß die Hunde angeleint sind und nicht in den Park sch...
:wink:
Die letzten Worte des Wachmanns: "Hallo? Ist hier jemand?"
alter schwede
Wachmann
 
Beiträge: 50
Registriert: 27.03.2006 16:14
Wohnort: nördlich von Stuttgart

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Beitragvon Berliner » 28.02.2009 20:54

M@yBe@tz hat geschrieben:
klaus hat geschrieben:Das Ordnungsamt, da sind leute, die mal bei der Stadt ihre Ausbildung gemacht wurden und irgendwann dorthin versetzt wurden. Zusätzlich hat das Ordnungsamt noch Leute, die keine Berufs-Ausbildung bei der Stadt etc gemacht haben, sondern für einen bestimmten Job eingestellt werden / wurden, wofür die entweder angelernt, oder ausgebildet werden, wie Knöllchenverteiler und KOD.




Vielen Dank fpr die Info!
Für micht stellt sich allerdings die Frage was KOD ist?


Liebe Grüße


Kommunaler Ordnungsdienst. Ein anderer Name dafür ist Stadt-POLIZEI.
Weitere gute Infos dazu findest Du bei Wikipedia.
Grüße aus Berlin
Berliner
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 2700
Registriert: 26.08.2005 00:28
Wohnort: Berlin

Beitragvon Berliner » 28.02.2009 20:58

alter schwede hat geschrieben:Kommunaler Ordnungs Dienst

schauen, daß die Hunde angeleint sind und nicht in den Park sch...
:wink:


Tja...
Die Stadt-Polizei, oder auch Kommunaler Ordnungsdienst ist imemr mehr am Kommen.
In Deinem Bundesland sind die in Mannheim, Stuttgart, Freiburg, Heidelberg und demnächst auch in Karlsruhe.

Bitte nicht mit dem städtischen Knöllchenverteiler verwechseln.
Grüße aus Berlin
Berliner
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 2700
Registriert: 26.08.2005 00:28
Wohnort: Berlin

Beitragvon Wells Fargo » 11.07.2009 00:42

klaus hat geschrieben:
alter schwede hat geschrieben:Kommunaler Ordnungs Dienst

schauen, daß die Hunde angeleint sind und nicht in den Park sch...
:wink:


Tja...
Die Stadt-Polizei, oder auch Kommunaler Ordnungsdienst ist imemr mehr am Kommen.
In Deinem Bundesland sind die in Mannheim, Stuttgart, Freiburg, Heidelberg und demnächst auch in Karlsruhe.

Bitte nicht mit dem städtischen Knöllchenverteiler verwechseln.


Wird auch Zeit in Karlsruhe! Die Radfahrer in der Innenstadt gehen mir da tierisch aufn Wecker!
Polizisten auf Drahteseln scheints ja da nicht zu geben :? Aber das ist ein anderes Thema ... :wink:
Benutzeravatar
Wells Fargo
Wachmann
 
Beiträge: 77
Registriert: 26.04.2009 14:25

Beitragvon Seekuhlock » 15.08.2009 16:50

das ganze gibts auch noch als SIOD (Sicherheits- und Ordnungsdienst) -Frankfurt am Main

oder AOD (Allgemeiner Ordnungsdienst)

des weiteren sind in Hessen die Bezeichnungen:
Stadtpolizei (Frankfurt, Offenbach)
Kommunalpolizei (Darmstadt)
und Ordnungspolizei (kleinere Gemeinden) zulässig.

Ich persönlich bin der Meinung die sollten sich mal auf eine Bezeichnung einigen.

Die Einstellungstests variieren, je nachdem wo man sich bewirbt.
Der Test der Stadtpolizei FFM orierntiert sich sehr stark an dem der Landespolizei.
Der Stumpfsinnige, der nicht spricht, ist erträglicher als der Dumme, der redet.
(Jean de la Bruyère)
Benutzeravatar
Seekuhlock
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 666
Registriert: 30.08.2006 21:51
Wohnort: Offenbach am Main

Vorherige

Zurück zu Polizei-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Anzeige
Anzeige
Anzeige