Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ausbildungen in Libyen

Forum für Polizei, BPol, Zoll - Erfahrungsaustausch

Moderatoren: stinkefuchs, guardian_bw

Beitragvon Trapper » 09.04.2008 10:07

Die Bezahlung ist und bleibt auch kein Rechtfertigungsgrund für irgendwelche fragwürdigen Handlungsweisen. Die Leute wußten vorher was sie verdienen würden. Genau wie die Geld-Jammerheinis hier bei uns.

Sehen wir das ganze doch mal auf kleinerer Ebene.

Meine Firma bildet mich für teures Geld aus!
Im Urlaub gehe ich heimlich hin hin und nutze mein internes Ausbildungswissen um damit die Jungs der Konkurenz auszubilden.Und um mich damit persönlich zu bereichern!

Klingt für mich nicht in Ordnung.
Leidenschaftlicher Skeptiker und alles-in-Frage-Steller

Optimisten sind Träumer! Deshalb behalten die Pessimisten auch immer recht!
Benutzeravatar
Trapper
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 1603
Registriert: 11.07.2007 19:59

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

hallo!

Beitragvon Zeitwesen » 09.04.2008 16:57

hallo leute!

nicht das ihr mich falsch versteht! ich verurteile die handlungen der kollegen zutiefst!!!

habe nur geschrieben, dass spezialkräfte der polizei unterbezahlt sind!

wahr ist auch, dass man dort ja freiwillig ist! man kann jederzeit dort aufhören und in die privatwirtschaft gehen. ob man dort reich wird, ist natürlich ne andere frage. kenne beides von kollegen ruhm und fall!!

gruss
-zeitwesen-
Benutzeravatar
Zeitwesen
Einsatzleiter
 
Beiträge: 348
Registriert: 03.01.2008 20:00
Wohnort: Köln

Beitragvon Faultier » 09.04.2008 20:10

@
So ganz am Rande kommt ab und an bei den Sendungen ein Text zu einer deutschen Sicherheitsfirma..

Wenn Ihr mich fragt: Na und?!

Nur weil dieses Land noch an die Russen gebunden ist, und (noch) kein Kriegsschauplatz ist... verwerflich?
Nicht mehr als alles andere in der Welt oder im Irak, wo ein Völkermord stattfindet, der basiert auf einen Krieg der irgendwann vor dem Völkertribunal stehen wird!

Stört etwa wen ein (noch) starker, und im inneren ruhiger, nicht von Kriegen zerissener Gegenpart?
Wem hat es in den letzten Jahren was gebracht, die Ratten an die Wand zu treiben?
mfg. Faulpelz
Benutzeravatar
Faultier
Forums-Folivora
 
Beiträge: 3732
Registriert: 11.08.2006 09:13
Wohnort: bei Oma

Vorherige

Zurück zu Polizei-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Anzeige
Anzeige
Anzeige