Anzeige
Anzeige
Anzeige

Meister Schutz und Sicherheit

Meister für Schutz und Sicherheit, Werkschutzmeister - hier geht es meisterhaft zu..

Meister Schutz und Sicherheit

Beitragvon Baris-83 » 25.12.2015 01:45

Hallo zusammen,

ich beabsichtige ab November 2016 eine Fortbildung zum Meister für Schutz und Sicherheit zu beginnen.

Meine Frage lautet, was für Themen kommen auf mich zu.

Beim Fach Betriebswirtschaftliches Handeln: Muss ich mich auf die Kosten- und Leistungsrechnung, Kostenwesen oder Rechnungswesen (Doppelte Buchführung ) vorbereiten ???
Beim Fach Recht: Kommt auch das BGB/StGB oder nur Arbeitsrecht usw vor

Würde mich freuen wenn Ihr mir helfen könntet.
Baris-83
Newbie
 
Beiträge: 3
Registriert: 25.12.2015 01:17

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Re: Meister Schutz und Sicherheit

Beitragvon plastus » 25.12.2015 18:04

du sprichst mit rechtsbewußtes handeln und betriebswirtschaftliches handeln 2 teile der Basisqualifikationsprüfung, also dem ersten Teil der Meisterprüfung an, die mit anderen angehenden Industriemeistern/deren Prüfungen identisch sind, daher schonmal kurz: strafrecht ist nahezu irrelevant.

was du wissen mußt sind basics über
Arbeitsrecht allgemein (dazu gehört ne nicht unerhebliche Menge BGB), Betriebsverfassungsgesetz, Sozialversicherungsrecht etc, Arbeitschutzrecht, Umweltrecht Datenschutzrecht und Produkthaftung.. (rechtsbewußtes handeln) genauer stehts in der Prüfungsordnung...

sowie was deine Frage zum betriebswirtschaftlcihen handeln anbelangt:
alles davon, und ein basiswissen an wirtschaftskenntnissen wird erwartet, aber ist alles locker machbar..! auch hier sind die prüfungsordnungen detaillierter. für die BQ hab ich mich mit dem "Kompendium für die Meisterprüfung" (Cornelsen Verlag) damals vorbereitet, reichte völlig aus!

gruß marc
MSS ;)
plastus
Einsatzleiter
 
Beiträge: 380
Registriert: 21.01.2007 21:17
Wohnort: freiburg, starnberg und zürich

Re: Meister Schutz und Sicherheit

Beitragvon guardian_bw » 25.12.2015 19:26

Thema verschoben. Mit "Selbstverteidigung" hat das so gar nix zu tun.
"Was ich anpacke, klappt immer..... ...manchmal
Mike Lowrey - Bad Boys
Benutzeravatar
guardian_bw
Moderator
 
Beiträge: 5461
Registriert: 05.06.2007 07:20
Wohnort: Dort, wo man alles kann ausser Hochdeutsch

Re: Meister Schutz und Sicherheit

Beitragvon KampfKraut » 25.12.2015 20:59

Na ja irgendwie schon :D Also wenn man dann vor den Prüfern steht... :mrgreen:
KampfKraut
Einsatzleiter
 
Beiträge: 479
Registriert: 17.08.2007 14:47

Re: Meister Schutz und Sicherheit

Beitragvon Baris-83 » 25.12.2015 23:35

Ok dann weiss ich erstmal bescheid. Ich danke dir
Baris-83
Newbie
 
Beiträge: 3
Registriert: 25.12.2015 01:17


Zurück zu Meisterboard

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Anzeige
Anzeige
Anzeige