Anzeige
Anzeige
Anzeige

Meisterbafög und Schulen in Deutschland

Meister für Schutz und Sicherheit, Werkschutzmeister - hier geht es meisterhaft zu..

Beitragvon Sigo1212 » 18.02.2008 01:09

Forest hat geschrieben:Richtig, der Handlungsspezifische Teil findet im letzten Jahr in Neckarwestheim statt. Den Basisteil und die AEVO kannst Du auch bei jeder anderen IHK ablegen.

Wir hatten Leute im Kurs, die hatten einfachen Weg über 3 Stunden fahrt. Nach der Abschlußprüfung waren diese sehr glücklich den Kurs dort mitgemacht zu haben. Es strapaziert zwar etwas, aber ist gegenüber einem Fernkurs weitaus hilfreicher.

In einem Fernlehrgang hast Du reine Theorie, in einem richtigen Kurs hast Du Experten, die aus der Praxis reden und Tipps geben.

Der Kurs in Neckarwestheim ist immer samstags und 2x Blockunterricht (6 Tage am Stück). Schulferien sind frei. So gesehen, bleiben gar nicht mehr so viele Tag übrig....


Naja, bis Neckarwestheim brauch ich schon ne Weile... Ich hab eben auch das Problem, dass ich schon täglich jeweils eine Stunde ins Geschäft und eine Stunde zurück fahre, daher denke ich auch, dass ich das mit dem weiten Fahrtweg zur Schule nicht ganz pack... Klar, besser wäre schon die Schule, wenn dann würde ich sie eh in München machen, da haben wir eine Autobahn hin.... (zumindest den größten Teil der Strecke) Aber mal schauen.... Danke erst mal für die Tips...
Benutzeravatar
Sigo1212
Grünschnabel
 
Beiträge: 31
Registriert: 27.12.2007 15:08
Wohnort: Süddeutschland

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Beitragvon Diagolos » 09.07.2008 02:08

So weit ich weiß bietet auch die IHK München diese Meisterausbildung an, die Prüfungen kann man dort ebenfalls ablegen. Einfach mal bei der IHK München das Lehrgangsprogramm durchschauen.
kollegiale Grüsse
Diagolos
Diagolos
Einsatzleiter
 
Beiträge: 488
Registriert: 05.09.2005 08:19
Wohnort: Dahoam

Beitragvon JörgK. » 10.07.2008 20:46

Also Neckarwestheim ist ja nicht am Ende der Welt. Von der BAB Ausfahrt Mundelsheim genau 6km.
Ich hatte in meinem Kurs auch Leute vom Bodensee , die haben´s auch gepackt.
Manchmal kann man auch eine Fahrgemeinschaft bilden, dann teilen sich die Kosten. Und beim Blockunterricht sind die Hotels billiger als in München.


Jörg
Qualität ist das Gegenteil von Zufall !
JörgK.
Werkschutzfachkraft
 
Beiträge: 104
Registriert: 05.05.2006 21:04
Wohnort: Mundelsheim

Beitragvon dhm » 15.07.2008 13:19

klaus hat geschrieben:Meisterbafög brauchst Du nicht zurückzuzahlen und den Meister machst Du am besten und billigsten bei der IHK.


Gewagte Aussage, also ich schildere meinen Fall: Ich habe für den MSS MeisterBafög beantragt und diese gewilligt bekommen.
1/3 bekam ich von der Stadt München ohne diese zurückzahlen zu müssen. Die restlichen 2/3 bekam ich von der KfW mit der Option diese ohne Zinsen innerhalb der nächsten 3 Jahre zu begleichen.

Die Ausnahme: Wenn ich innerhalb der genannten 3 Jahre einen eigenen Betrieb aufmachen, also mich selbständig mache brachen ich die 2/3 der MeisterBafög nicht zurückzahlen.

Ich habe, nach einem Tipp, das geleistete Geld (von KfW und Stadt München) festverzinsliche angelegt. Habe jeweils ca. 5% Zinsen für das Geld bekommen und natürlich bei der Lohnsteuererklärung die Weiterbildung geltend gemacht. Die Kosten für den Meister habe ich bei der IHK dann per Ratenzahlungen beglichen. Nach Abschluss des Meisters hatte ich also sämtliche Kosten per Raten abgewälzt. Die Schuld bei der KfW habe ich in einem Rutsch bezahlt und sogar durch das Zinsgeschäft einen kleinen Gewinn eingestrichen.
Hoffe das Hilft zur Motivation den Meister auf sich zu nehmen :o
dhm
Grünschnabel
 
Beiträge: 48
Registriert: 21.06.2006 16:04

Ablehnung Meister-Bafög

Beitragvon Diagolos » 31.12.2008 23:30

Hier eine interessante Entscheidung, der Kläger hatte bereits eine abgeschlossene
Weiterbildung zum Betriebswirt, er wollte den MSS machen und hat dafür Meister-Bafög
beantragt. Wurde abgelehnt, Prozesskostenhilfe und Anwalt wurden ebenfalls abgelehnt.
http://209.85.129.132/search?q=cache:C5 ... =126&gl=de
kollegiale Grüsse
Diagolos
Diagolos
Einsatzleiter
 
Beiträge: 488
Registriert: 05.09.2005 08:19
Wohnort: Dahoam

Vorherige

Zurück zu Meisterboard

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Anzeige
Anzeige
Anzeige