Anzeige
Anzeige
Anzeige

GSSK Lernmethode

Andere Möglichkeiten der Weiterbildung im Bewachungsgewerbe

GSSK Lernmethode

Beitragvon sascha1977 » 08.07.2015 21:19

Hat jemand eine Lernmethode für die GSSK Weiterbildung für jemanden der Probleme mit dem Verständnis der Thematik und Probleme mit der Merkfähigkeit hat?
sascha1977
Grünschnabel
 
Beiträge: 15
Registriert: 11.04.2015 18:52

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Re: GSSK Lernmethode

Beitragvon kostok888 » 20.04.2018 21:08

Scheint wohl niemanden zu interessieren, schade. Es gibt bestimmt hunderte von Leuten hier ,wo das schon hinter sich haben. Verstehe nicht warum keiner was dazu schreiben kann einfach ein paar tips geben kann.
kostok888
Newbie
 
Beiträge: 2
Registriert: 18.09.2017 19:53

Re: GSSK Lernmethode

Beitragvon Peter S. » 21.04.2018 07:17

Wie soll man denn bitteschön korrekt über das Internet ferndiagnostizieren und korrigieren, was die Schule nicht hinbekommen hat? Wenn jemand das Lernen nicht richtig gelernt hat, wird das über ein paar Forenbeiträge sicherlich nicht besser.

Die "hunderte von Leute hier" (von denen vielleicht ein, zwei Handvoll regelmäßig reinschauen) - so sie denn überhaupt die GSSK-Schiene gehen - haben die zu vermittelnden Inhalte halt gelernt, sich gemerkt und dann die Prüfungen wie gefordert abgelegt und bestanden.

Im Übrigen geht es nicht um Raketenwissenschaft oder Atomphysik und ein Jurastudium ist es auch nicht.
Wer dann aber schon "Probleme mit dem Verständnis der Thematik und Probleme mit der Merkfähigkeit hat", dem ist mit "einfach ein paar Tipps" sehr wahrscheinlich nicht geholfen. Aber scheinbar ist auch das schwer zu verstehen...
Peter S.
Objektleiter
 
Beiträge: 269
Registriert: 29.07.2011 13:09

Re: GSSK Lernmethode

Beitragvon guardian_bw » 21.04.2018 14:54

Was bringt es dir, wenn andere die für sie passende Lernmethode hier darlegen, du mit jener aber so gar nicht klar kommst?
Im Laufe der Schule (in Teilen auch schon in der Grundschule, aber spätestens zu Beginn der weiterführenden Schule, 5. und 6. Klasse, zeigen die Lehrer verschiedene Lernmethoden und jeder Schüler sucht sich die für ihn individuell passende heraus.
Es gibt kein Patentrezept, was bei jedem funktioniert.

Und die Methode, mit der man den Schulabschluss erfolgreich gemeistert hat, funktioniert auch später noch am besten. Der zu lernende Stoff ist dabei egal - also egal ob man sich aufs Abi, Mittlere Reife oder Hauptschulabschluss vorbereitet oder auf die GSSK-Prüfung vorbereitet.

Also, mein Tipp: Überleg Dir, wie Du Deinen Schulabschluss hinbekommen hast, wie Du Dich darauf vorbereitet hast. Oder im weiteren Leben ggf. die Abschlussprüfung Deiner Berufsausbildung.
Genau mit der Methode schaffst Du auch das Lernen für die GSSK-Prüfung.
"Was ich anpacke, klappt immer..... ...manchmal
Mike Lowrey - Bad Boys
Benutzeravatar
guardian_bw
Moderator
 
Beiträge: 5484
Registriert: 05.06.2007 07:20
Wohnort: Dort, wo man alles kann ausser Hochdeutsch


Zurück zu Andere Weiterbildungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Anzeige
Anzeige
Anzeige