Anzeige
Anzeige
Anzeige

Man, Man, Man-diesmal wieder Berlin

Branchennews, Fragen und Antworten und mehr..

Moderator: Moderatoren

Man, Man, Man-diesmal wieder Berlin

Beitragvon Bouncer » 21.09.2014 13:59

Bouncer
Grünschnabel
 
Beiträge: 11
Registriert: 12.10.2010 20:40
Wohnort: Berlin

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Re: Man, Man, Man-diesmal wieder Berlin

Beitragvon Tom511 » 22.09.2014 09:58

Guten Morgen,

das erinnert ein bisschen an das hier:

http://www.morgenpost.de/berlin-aktuell ... tzien.html

Ich werfe mal die Frage in Runde: War der Transportbehälter nicht gesichert? Und/Oder wurde dem Boten der passende Schlüssel hierfür mit entwendet?

Tom
Tom511
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 1631
Registriert: 30.05.2006 09:46
Wohnort: Berliner

Re: Man, Man, Man-diesmal wieder Berlin

Beitragvon Verleger » 22.09.2014 12:33

Tom511 hat geschrieben:
Ich werfe mal die Frage in Runde: War der Transportbehälter nicht gesichert? Und/Oder wurde dem Boten der passende Schlüssel hierfür mit entwendet?




Gut, dass der Kollege "nur" mit einem Schock davon gekommen ist.
Schlecht für den Kollegen, wenn auch nur eine der beiden Fragen mit Ja beantwortet werden kann.

Hoffentlich werden die Gauner dieses Mal erwischt.
Verleger
Wachmann
 
Beiträge: 65
Registriert: 31.07.2008 20:35

Re: Man, Man, Man-diesmal wieder Berlin

Beitragvon Sascha M. » 22.09.2014 13:52

Hallo,
der Transportkoffer war gesichert, aber da die Firma bei den ETS anscheinend sparen wollte, ist die Sicherung in meinen Augen sinnlos.
Leute aus der Branche werden wissen, wie die Firma sichert.
Ich werde zu der Sicherung nichts sagen, da so was in einem Board nichts zu suchen hat.
Sascha M.
Newbie
 
Beiträge: 2
Registriert: 22.09.2014 13:46

Re: Man, Man, Man-diesmal wieder Berlin

Beitragvon Herold » 22.09.2014 15:55

:)

Richtig Sascha, das sind Internas die hier nicht öffentlich gepostet werden sollten :!: :!:
Wenn man jemandem alles verziehen hat, ist man mit ihm fertig
Benutzeravatar
Herold
Werkschutzfachkraft
 
Beiträge: 150
Registriert: 03.10.2009 11:50

Re: Man, Man, Man-diesmal wieder Berlin

Beitragvon Tom511 » 22.09.2014 16:21

Das ist richtig, aber für die nähere Ausführung hätte ich persönlich dann gerne eine PN von dir Sascha.

Dies wäre sehr freundlich von dir.
Tom511
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 1631
Registriert: 30.05.2006 09:46
Wohnort: Berliner

Re: Man, Man, Man-diesmal wieder Berlin

Beitragvon D_R » 22.09.2014 17:23

Das Thema Prosegur hatten wir doch schon mal ;)
Liberté, Égalité, Brutalité
D_R
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 582
Registriert: 26.03.2014 18:53

Re: Man, Man, Man-diesmal wieder Berlin

Beitragvon drago » 22.09.2014 21:55

Sascha M. hat geschrieben:Hallo,
der Transportkoffer war gesichert, aber da die Firma bei den ETS anscheinend sparen wollte, ist die Sicherung in meinen Augen sinnlos.
Leute aus der Branche werden wissen, wie die Firma sichert.
Ich werde zu der Sicherung nichts sagen, da so was in einem Board nichts zu suchen hat.

Wenn man eine Neuentwicklung die einen Verkaufspreis von ca. 3500Euro pro Stück hat als sparen bezeichnet ist das wohl nicht ganz richtig. Seit Juni letzten Jahres ist da so eine Vorschrift in Kraft weswegen die ausgetauscht werden mussten. Viel interessanter sind die, die immer noch mit den Rot/Schwarzen herum laufen möchte wirklich mal zu gern wissen was das so drin ist. :mrgreen: :mrgreen:
Ich bin wie bin, die einen kennen mich, die anderen können mich....
drago
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 938
Registriert: 16.10.2006 20:44

Re: Man, Man, Man-diesmal wieder Berlin

Beitragvon Verleger » 22.09.2014 22:11

@drago ... du meinst Juni 2013?

Könntest du bitte mal die neue Vorschrift nennen? Wo finde ich das ... § usw. ?

Danke im voraus ... und Gruß 8)
Verleger
Wachmann
 
Beiträge: 65
Registriert: 31.07.2008 20:35

Re: Man, Man, Man-diesmal wieder Berlin

Beitragvon Tom511 » 23.09.2014 10:26

@drago

Gab es hierfür nicht eine Übergangsfrist weil man sich nicht auf ein Modell einigen konnte?
Bin mir hierzu nicht sicher.

Aber die rot/schwarzen ETS sehe ich noch immer :wink:
Tom511
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 1631
Registriert: 30.05.2006 09:46
Wohnort: Berliner

Re: Man, Man, Man-diesmal wieder Berlin

Beitragvon guwvieh » 23.09.2014 15:00

Warum sollte man die alten Geräte nicht weiter verwenden dürfen - wenn bei den "rot-schwarzen" oder "grau-schwarzen" die Farbpatronen ausgetauscht wurden...?
Unter den Blinden ist der Einäugige König...
Benutzeravatar
guwvieh
Einsatzleiter
 
Beiträge: 382
Registriert: 18.11.2006 21:32

Re: Man, Man, Man-diesmal wieder Berlin

Beitragvon stinkefuchs » 23.09.2014 16:56

REICHT ES JETZT MIT DEM INSIDERWISSEN?

Das Forum ist öffentlich einsehbar!
"Fight back! Whenever you are offered violence, fight back! The aggressor does not fear the law, so he must be taught to fear you.
Whatever the risk and at whatever the cost, fight back!" (Jeff Cooper)
Benutzeravatar
stinkefuchs
Lebenslauf-Versauer
 
Beiträge: 4582
Registriert: 17.06.2005 22:21
Wohnort: Hoch im Norden

Re: Man, Man, Man-diesmal wieder Berlin

Beitragvon guwvieh » 23.09.2014 18:24

:oops: :oops: :oops:
Unter den Blinden ist der Einäugige König...
Benutzeravatar
guwvieh
Einsatzleiter
 
Beiträge: 382
Registriert: 18.11.2006 21:32

Re: Man, Man, Man-diesmal wieder Berlin

Beitragvon Balisto » 23.09.2014 20:28

Insiderwissen?
Die Berufsgenossenschaften und Verdi haben es in ihren Zeitungen geschrieben.
Handel und Banken haben eine Information von der BG bekommen. Weil Arbeitssicherheit kein Thema ist, wissen es nicht alle.
Es betraf nicht nur die rot / grau – schwarzen Geräte, auch die Blauen und Gelben.

Es gab doch mal eine Information von Herrn T. über die Tragesicherheit bei SL in der Presse.
Balisto
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 560
Registriert: 19.04.2008 21:54
Wohnort: Nördlich des Main

Re: Man, Man, Man-diesmal wieder Berlin

Beitragvon drago » 23.09.2014 20:42

Tom511 hat geschrieben:@drago

Gab es hierfür nicht eine Übergangsfrist weil man sich nicht auf ein Modell einigen konnte?
Bin mir hierzu nicht sicher.

Aber die rot/schwarzen ETS sehe ich noch immer :wink:


Genau und die ist im Juni 2013 abgelaufen.

guwvieh hat geschrieben:Warum sollte man die alten Geräte nicht weiter verwenden dürfen - wenn bei den "rot-schwarzen" oder "grau-schwarzen" die Farbpatronen ausgetauscht wurden...?


Wie soll da was anderes reinpassen? Nur Tinte ist erlaubt, da wir wissen wie in der Branche gearbeitet wird gehe ich davon aus das da immer noch der Farbnebel rauskommen würde.

stinkefuchs hat geschrieben:REICHT ES JETZT MIT DEM INSIDERWISSEN?

Das Forum ist öffentlich einsehbar!



Insiderwissen..... :todlachen: Von denn Herren GF, von dem BDGW, der Presse wird alles breitgetreten und du schreibst hier was von Insiderwissen, bei allem Respekt aber das ist absolut lächerlich. Was glaubst Du warum die das gemacht haben? Weil sie k e i n Insiderwissen hatten? :roll:
Ich bin wie bin, die einen kennen mich, die anderen können mich....
drago
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 938
Registriert: 16.10.2006 20:44

Nächste

Zurück zu Geld- und Werttransport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 2 Gäste

Anzeige
Anzeige
Anzeige