Anzeige
Anzeige
Anzeige

Versuchter Überfall auf GWT

Branchennews, Fragen und Antworten und mehr..

Moderator: Moderatoren

Versuchter Überfall auf GWT

Beitragvon Herold » 03.12.2014 22:27

:(

Die Vorweihnachszeit hat begonnen und es wird wieder versucht an " Kohle " zu kommen , wie auch immer .

http://www.rtf1.de/news.php?id=4412

Dh. Kollegen,Aufmerksamkeit bei jedem Geldtransport.
Wenn man jemandem alles verziehen hat, ist man mit ihm fertig
Benutzeravatar
Herold
Werkschutzfachkraft
 
Beiträge: 150
Registriert: 03.10.2009 11:50

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Re: Versuchter Überfall auf GWT

Beitragvon hotzenplotz » 06.12.2014 15:31

Die Tatbeschreibung liest sich wieder wie ein Transport auf niedrigen Niveau.
8) 8) 8)
Wer Lesen kann ist Klar im Vorteil..........oder wer früher Stirbt, ist länger Tod.......
hotzenplotz
Objektleiter
 
Beiträge: 268
Registriert: 12.01.2007 11:17
Wohnort: Germany

Re: Versuchter Überfall auf GWT

Beitragvon D_R » 08.12.2014 10:33

Naja, ich wünsche unserem Transporter auf jeden Fall viel Glück. Denn wenn er die Kohle in einem "zivilen" Fahrzeug transportiert hat, dann müssten ihn die Täter vorher ausgekundschaftet haben. Das bedeutet, die wissen jetzt genau wer er ist und wer er wohnt. Und da eine solche Recherche auch nun mal Geld kostet, könnte ich mir vorstellen, dass die Herren Räuber noch einmal etwas später auf unseren Protagonisten zukommen und von ihm trotzdem einen Betrag als Schutzgeld verlangen.
Liberté, Égalité, Brutalité
D_R
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 582
Registriert: 26.03.2014 18:53

Re: Versuchter Überfall auf GWT

Beitragvon Fump » 08.12.2014 12:45

oder der Text wird einfach nur fehlinterpretiert... weil der Journalist es missverständlich formuliert hat bzw die Polizei sich in der Pressemeldung auf den Führer des Fahrzeuges bezieht und entsprechend formuliert. Kann, muss aber nicht.
Fump
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 862
Registriert: 13.02.2009 09:56


Zurück zu Geld- und Werttransport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Anzeige
Anzeige
Anzeige