Anzeige
Anzeige
Anzeige

Dreister Überfall auf Geldtransport-Firma

Branchennews, Fragen und Antworten und mehr..

Moderator: Moderatoren

Dreister Überfall auf Geldtransport-Firma

Beitragvon wachvogel » 09.12.2014 18:03

"Mehrere Männer drangen in Lichtenberg in eine Firma für Geldtransporte ein, bedrohten die Mitarbeiter und entkamen mit hoher Beute.

Nicht einen Geldtransporter, sondern gleich eine ganze Firma für Werttransporte überfielen dreiste Räuber am späten Montagabend. Über ein Nachbargrundstück der Telekom in der Buchberger Straße verschafften sich die Räuber Zugang zum Gelände des Unternehmens in der Frankfurter Allee. Dabei trennten sie einen Zaun auf. Nach ersten Erkenntnissen soll es sich um vier mit Sturmhauben maskierte Täter gehandelt haben.

Dann stürmten die Räuber in das Gebäude, wo zwei Mitarbeiter gerade mehrere Geldfuhren aus dem Weihnachtsgeschäft gezählt haben sollen. Die Täter bedrohten die Angestellten mit Gewehren und griffen sich ihre Beute. Sie entkamen mit einer vermutlich hohen Bargeldsumme. Die Mitarbeiter der Firma blieben unverletzt.

Nähere Details des Coups sind noch nicht bekannt, die Ermittlungen der Polizei dauern an."

Quelle :
B.Z.Berliner Zeitung
wachvogel
Werkschutzfachkraft
 
Beiträge: 133
Registriert: 07.09.2006 21:32
Wohnort: NRW

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Re: Dreister Überfall auf Geldtransport-Firma

Beitragvon Herold » 13.12.2014 14:54

:(

Hier noch ein Link zu diesem Vorfall:

http://www.welt.de/regionales/berlin/ar ... orter.html
Wenn man jemandem alles verziehen hat, ist man mit ihm fertig
Benutzeravatar
Herold
Werkschutzfachkraft
 
Beiträge: 150
Registriert: 03.10.2009 11:50


Zurück zu Geld- und Werttransport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

Anzeige
Anzeige
Anzeige