Anzeige
Anzeige
Anzeige

Gute Firmen im Geld- und Werttransport

Branchennews, Fragen und Antworten und mehr..

Moderator: Moderatoren

Re: Gute Firmen im Geld- und Werttransport

Beitragvon Tom511 » 07.09.2015 17:29

Nabend,

also ich würde mich erstmal bei den Großen bewerben.

- Prosegur
http://www.prosegur.de/
- Ziemann
http://www.ziemann-gruppe.de/

Ansonsten glaube ich, dass der TE in einem deutschen Forum postet und vermutlich in D nach Arbeit sucht.

Tom
Tom511
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 1639
Registriert: 30.05.2006 09:46
Wohnort: Berliner

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Re: Gute Firmen im Geld- und Werttransport

Beitragvon Frank » 07.09.2015 21:16

Hallo Wolperdinger,

dazu:
Seit wann macht UPS Waffentransporte :?: :?: Auf unsere Anfrage wurde das strikt abgelehnt. Im Übrigen auch DHL, DPD usw. Gibt nicht viele dafür.



Natürlich machen die das,oder wie glaubst du kommen Waffen oder Munition zu den ganzen Waffengeschäften (oder bei Munition zu den Schützenvereinen) ??

Auf die Anfrage von irgendwelchen Wachfirmen werden die Niederlassungen natürlich nicht reagieren, dazu muss man sich schon mit der jeweiligen Konzernzentrale in Verbindung setzen.
Weil das Poblem der KEP -Branche ist, das sie keinen ausreichend großen Bestand an Fahrern mit
einer ADR -Bescheinigung haben.
Bei DHL sind das zum B. alles nur die ehemaligen Postbeamten.
"Wo wir sind klappt nichts.........aber wir können nicht überall sein........"
Benutzeravatar
Frank
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 2287
Registriert: 15.09.2005 11:12
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Gute Firmen im Geld- und Werttransport

Beitragvon Wolperdinger » 07.09.2015 22:27

Frank hat geschrieben:Natürlich machen die das,oder wie glaubst du kommen Waffen oder Munition zu den ganzen Waffengeschäften (oder bei Munition zu den Schützenvereinen) ??.


Das ist schlicht Unsinn.
1. Waffen sind kein Gefahrgut im Sinne der ADR Regelungen.
2. Munition ist bis 50 kg je Fahrzeug von den ADR Regelungen freigestellt. Das reicht für Sportschützen erstmal.
Grußi

Wolperdinger
Wolperdinger
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 991
Registriert: 20.08.2007 20:17

Re: Gute Firmen im Geld- und Werttransport

Beitragvon Fump » 09.09.2015 16:09

Bei DHL sind das zum B. alles nur die ehemaligen Postbeamten.

Ich kenne mich in der ADR Nummer nur begrenzt aus.... aber wenn es ehemalige Postbeamte machen, wären sie nicht mehr da.... Beamter ist Beamter.... beurlaubt wird keiner von denen sein.... zugewiesen schon eher... nur Beamte? Halte ich (was ADR Scheine angeht) für ein Gerücht, wieso sollte dem auch so sein?
Fump
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 862
Registriert: 13.02.2009 09:56

Re: Gute Firmen im Geld- und Werttransport

Beitragvon Frank » 09.09.2015 20:04

Hallo Wolperdinger,

warum fahren denn wohl bei den Banken nicht jeden Tag Autos einer anderen G+W Firma vor ??? 8)

Weil die Spasskasse Mensengesäß nämlich ganz einfach denjeniegen unter Vertrag nimmt, der den Transport für die Filalien und die GAA am günstigsten durchführen.

Genauso ist es auch mit den Herstellern von Waffen und Munition sowie den Online-Händlern für Jadgausrüstung usw.
So kostet zum B. bei einem der bekannten Onlinehändler der Versand von Waffen mit DHL 22,99 € extra.
Bei einem anderen kostet es über DPD "nur" 15,99 €.


Und dazu:
Das ist schlicht Unsinn.
1. Waffen sind kein Gefahrgut im Sinne der ADR Regelungen.
2. Munition ist bis 50 kg je Fahrzeug von den ADR Regelungen freigestellt. Das reicht für Sportschützen erstmal.


1. nun einen "Wumme" ohne Peng Peng macht wenig Sinn oder ??? :mrgreen:

zu 2.

Das ist nicht richtig,Güter der Klasse 1 sind nicht "Freigestellt" .
Bei:
Munition, Anzündhütchen, Knall- und Gaspatronen bis einschließlich 50 kg brutto
sind lediglich keine weitere Maßnahmen erforderlich,sofern nicht auch noch andere Gefahrgüter transportiert werden.
Dies gilt übrigens auch für Privatleute !!

Bei Munition, Anzündhütchen, Knallpatronen über 51 kg brutto ist bereits Warntafel und das Mitführen eines
große Feuerlöschers Pflicht.
"Wo wir sind klappt nichts.........aber wir können nicht überall sein........"
Benutzeravatar
Frank
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 2287
Registriert: 15.09.2005 11:12
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Gute Firmen im Geld- und Werttransport

Beitragvon Frank » 09.09.2015 20:14

Hallo Fump,

? Halte ich (was ADR Scheine angeht) für ein Gerücht, wieso sollte dem auch so sein?


ganz einfach,weil bei DHL der Anteil an Sub-Unternehmen noch längst nicht so hoch ist wie in
der übrigen KEP-Branche.
Wenn es etwas gibt,was noch schlimmer ist als Wachdienst,dann diese......800 € Netto im Monat für einen 16 Stunden Tag sind da keine Seltenheit.
Und der Staat "segnet" das ganze auch noch ab, weil man sich ja bis heute weigert,elektronische Tachographen zur Pflicht zu machen.
"Wo wir sind klappt nichts.........aber wir können nicht überall sein........"
Benutzeravatar
Frank
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 2287
Registriert: 15.09.2005 11:12
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Gute Firmen im Geld- und Werttransport

Beitragvon Wolperdinger » 10.09.2015 13:34

Frank hat geschrieben:1. nun einen "Wumme" ohne Peng Peng macht wenig Sinn oder ??? :mrgreen:


Macht schon Sinn, wird aber jetzt zu weit offtop. Hat was mit Inland und grenzüberschreitenden Versand zu tun. Gehört hier nicht her.
Grußi

Wolperdinger
Wolperdinger
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 991
Registriert: 20.08.2007 20:17

Re: Gute Firmen im Geld- und Werttransport

Beitragvon Frank » 10.09.2015 23:22

Hallo,

Macht schon Sinn, wird aber jetzt zu weit offtop. Hat was mit Inland und grenzüberschreitenden Versand zu tun. Gehört hier nicht her.


Nein, weil innerhalb der EU in manchen Ländern Waffen ja sogar frei gehandelt werden dürfen.

Ander sieht es mit dem Rest der Welt aus.......welche Stilblüten die deutsche Politik da reitet,siehe hier:

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/w ... -1.2380112
"Wo wir sind klappt nichts.........aber wir können nicht überall sein........"
Benutzeravatar
Frank
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 2287
Registriert: 15.09.2005 11:12
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Gute Firmen im Geld- und Werttransport

Beitragvon Fump » 11.09.2015 08:06

Frank hat geschrieben:Hallo Fump,

? Halte ich (was ADR Scheine angeht) für ein Gerücht, wieso sollte dem auch so sein?


ganz einfach,weil bei DHL der Anteil an Sub-Unternehmen noch längst nicht so hoch ist wie in
der übrigen KEP-Branche.
Wenn es etwas gibt,was noch schlimmer ist als Wachdienst,dann diese......800 € Netto im Monat für einen 16 Stunden Tag sind da keine Seltenheit.
Und der Staat "segnet" das ganze auch noch ab, weil man sich ja bis heute weigert,elektronische Tachographen zur Pflicht zu machen.

Was haben Beamte mit Subs zu tun?
Mir stellt sich immer noch die Frage wie Du zu der Aussage kommst nur Beamte bei DHL hätten den ADR Schein?
Fump
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 862
Registriert: 13.02.2009 09:56

Re: Gute Firmen im Geld- und Werttransport

Beitragvon hotzenplotz » 12.09.2015 15:13

Ist schon putzig, eine einfache Frage und tausend Themen werden in den Antworten behandelt.
Schau einfach auf die Seite des BDGW.
Hier findest Du die regionalen und die bundesweiten Dienstleister der Branche.
Und mit Branche meine ich die Geld- und Werttransporte!
8) 8) 8)
Wer Lesen kann ist Klar im Vorteil..........oder wer früher Stirbt, ist länger Tod.......
hotzenplotz
Objektleiter
 
Beiträge: 268
Registriert: 12.01.2007 11:17
Wohnort: Germany

Re: Gute Firmen im Geld- und Werttransport

Beitragvon sascha1977 » 11.10.2015 20:24

Ich kann die Firma Prosegur in Düsseldorf empfehlen! Die haben angemessene Arbeitszeiten, zahlen je nach Bundesland nach Tarif und vor allem Pünktlich! Sie sind Marktführer in Deutschland und ist ein Weltunternehmen!
sascha1977
Grünschnabel
 
Beiträge: 15
Registriert: 11.04.2015 18:52

Re: Gute Firmen im Geld- und Werttransport

Beitragvon D_R » 12.10.2015 05:08

Wie scheiße muss unserer Branche denn überhaupt gehen, wenn eine pünktliche Bezahlung schon als Qualitätskriterium erwähnt werden muss. So etwas sollte selbstverständlich sein!
Liberté, Égalité, Brutalité
D_R
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 585
Registriert: 26.03.2014 18:53

Vorherige

Zurück zu Geld- und Werttransport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Anzeige
Anzeige
Anzeige