Anzeige
Anzeige
Anzeige

Gebrauch von Schusswaffen

Branchennews, Fragen und Antworten und mehr..

Moderator: Moderatoren

Re: Gebrauch von Schusswaffen

Beitragvon guardian_bw » 25.08.2016 14:20

Diese Nischen kenne ich auch, und ja: Die Grossen der Branche würden da gerne auch mitmischen, aber die Ansprüche, die jene Kunden haben, können die Grossen tatsächlich nicht oder zumindest nur selten erfüllen.

Und auch mir sind da zwei Spezialisten bekannt, die sich in diesen Nischen äusserst erfolgreich bewegen.

Aber könnten wir mal so langsam wieder back to topic kommen?
"Was ich anpacke, klappt immer..... ...manchmal
Mike Lowrey - Bad Boys
Benutzeravatar
guardian_bw
Moderator
 
Beiträge: 5459
Registriert: 05.06.2007 07:20
Wohnort: Dort, wo man alles kann ausser Hochdeutsch

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Re: Gebrauch von Schusswaffen

Beitragvon Peter S. » 25.08.2016 15:33

Da sehe ich halt das Problem:

Eine zu diskutierende Reaktion hängt neben vielen anderen Variablen (wie genau ist die Situation in der eigenen Wahrnehmung, wie sieht das Umfeld aus, wie sieht die Gefährdung aus, was genau passiert wie im Detail,...?) eben massiv vom Ausbildungsstand der Akteure ab (auf beiden Seiten).

Einer hat den mental und ausbildungsmäßig unvorbereiteten Weihrauch-Revolver-im-windschiefen-Pistolentäschen-am-durchhängenden-Lederriemchen-Träger im Kopf, der andere den Ex-SAZ mit mehrfacher Einsatz- und Gefechtserfahrung auf aktuellem Ausbildungsstand in entsprechender Schutzausrüstung.

Das hat aber durchaus Folgen für den Zeitpunkt, wann (und ob überhaupt) jemand die Waffe zieht bzw. ziehen sollte.

Daher kann und werde ich die Ausgangssituation auch nicht bewerten und im Sinne der Eingangsfrage kommentieren, da das viel zu vielschichtig ist. Aber Einzelaspekte kommentiere ich natürlich gerne...
Peter S.
Objektleiter
 
Beiträge: 223
Registriert: 29.07.2011 13:09

Re: Gebrauch von Schusswaffen

Beitragvon mario80 » 18.11.2017 02:37

Meiner Meinung nach wird einfach zu schnell auf Waffen zugegriffen bzw werden Waffen viel zu schnell benutzt.
Ich selber habe mir ja auch paar Infos gesucht und habe dabei dann auch verschiedene Infos gefunden.
Auf einer Seite habe ich mir dann auch eine kleine Waffe bestellt.
(Edit by Mod: An dieser Stelle war ein Link)
Der Preis für sowas ist happig aber es lohnt sich.

Ich persönlich muss sagen, dass ich mir da auch vorher schon Gedanken drüber gemacht habe aber irgendwie immer nie so die Kohle dafür hatte :d
mario80
Grünschnabel
 
Beiträge: 10
Registriert: 22.04.2014 23:05

Re: Gebrauch von Schusswaffen

Beitragvon D_R » 18.11.2017 11:10

mario80 hat geschrieben:Meiner Meinung nach wird einfach zu schnell auf Waffen zugegriffen bzw werden Waffen viel zu schnell benutzt.


Ich persönlich bin der Meinung, dass Waffen viel zu selten benutzt werden. Und wenn unsere Zunft sie nutzt, dann recht zögerlich oder dann, wenn es schon zu spät ist.
Liberté, Égalité, Brutalité
D_R
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 585
Registriert: 26.03.2014 18:53

Vorherige

Zurück zu Geld- und Werttransport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Anzeige
Anzeige
Anzeige