Anzeige
Anzeige
Anzeige

Tarifverhandlung GWT

Branchennews, Fragen und Antworten und mehr..

Moderator: Moderatoren

Tarifverhandlung GWT

Beitragvon Dalek » 23.08.2016 11:23

weiß einer etwas über die tariefverhandlungen insbesondere in rheinland-pfalz?
gruß
dalek
Dalek
Newbie
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.08.2016 10:41

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Re: Tarifverhandlung RLP

Beitragvon drago » 23.08.2016 20:27

Guten Tag Dalek, Tarifverhandlungen im GWT Bereich finden für alle Bundesländer statt. Die LTK geben ihre Vorschläge an die BTK weiter und die verhandelt dann mit dem BDGW über die LTV.
Ich bin wie bin, die einen kennen mich, die anderen können mich....
drago
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 938
Registriert: 16.10.2006 20:44

Re: Tarifverhandlung RLP

Beitragvon Dalek » 30.08.2016 12:30

hallo drago,

danke für die info, also passiert noch nichts?

till soon
dalek
Dalek
Newbie
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.08.2016 10:41

Re: Tarifverhandlung RLP

Beitragvon drago » 30.08.2016 21:01

Ich habe noch nichts weiter gehört, wenn dem so ist melde ich mich wieder.Ich komme allerdings aus Niedersachsen.........kann also nur allgemeines verkünden.
Ich bin wie bin, die einen kennen mich, die anderen können mich....
drago
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 938
Registriert: 16.10.2006 20:44

Re: Tarifverhandlung RLP

Beitragvon Dalek » 05.09.2016 20:47

ok drago, danke.
Dalek
Newbie
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.08.2016 10:41

Re: Tarifverhandlung im Geld-und Werttransport

Beitragvon Herold » 14.01.2017 13:32

:roll:

http://www.bild.de/geld/wirtschaft/barg ... .bild.html

https://web.de/magazine/geld-karriere/g ... r-32115194

Jetzt muss man abwarten wie die Verhandlungen weiter laufen und ob die Warnstreiks etwas bewegt haben.
Wenn man jemandem alles verziehen hat, ist man mit ihm fertig
Benutzeravatar
Herold
Werkschutzfachkraft
 
Beiträge: 150
Registriert: 03.10.2009 11:50

Re: Tarifverhandlung im Geld-und Werttransport

Beitragvon Herold » 17.01.2017 14:32

:cry:

Am Montag , 16.01.17 , wurde keine Einigung bei der Tarifverhandlungen erreicht.

:roll:
Wenn man jemandem alles verziehen hat, ist man mit ihm fertig
Benutzeravatar
Herold
Werkschutzfachkraft
 
Beiträge: 150
Registriert: 03.10.2009 11:50

Re: Tarifverhandlung RLP

Beitragvon Money » 28.01.2017 09:14

http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendu…fahrer-100.html
Bericht über den Streik in Oberhausen
Benutzeravatar
Money
Einsatzleiter
 
Beiträge: 431
Registriert: 13.11.2006 17:14

Re: Tarifverhandlungen 2017

Beitragvon guwvieh » 28.01.2017 12:13

Liebe Admins,
da die Berichte inzwischen nicht nur RLP betreffen: kann die Überschrift geändert werden (z.B. "Tarifverhandlungen GWT 2017" oder "Tarifverhandlungen ver.di 2017")?

Erledigt. guardian_bw
Unter den Blinden ist der Einäugige König...
Benutzeravatar
guwvieh
Einsatzleiter
 
Beiträge: 385
Registriert: 18.11.2006 21:32

Re: Tarifverhandlung GWT

Beitragvon Steven_LCK » 02.02.2017 20:01

Verhandlungen sind wohl durch...


-Die Erhöhungen liegen über dem Durchschnitt der Tariferhöhungen des letzten Jahres. Der Durchschnitt der Lohnerhöhungen im CIT liegt über allen Bundesländern im ersten Jahr bei 3,92%, im zweiten Jahr bei 3,66%. Das ist auch mehr als in sehr vielen anderen Branchen.

-Einstieg in eine Angleichung der Löhne. Deutliche Verringerung des Abstandes Ost zu NRW um 60 Cent in 2 Jahren. Angleichung auch aller anderen Entgeltgruppen an die hohen Tarifgruppen Niedersachsen und NRW

-Um eine Erhöhung der Löhne für betriebliche Angestellte und sonstige gewerbliche Beschäftigte wird noch nachverhandelt.

-Erhöhung der Löhne in zwei Jahren zwischen 0,80 Euro und 1,40 Euro im Geld und Werttransport (Mobil). Für die Kollegen in der Geldbearbeitung (Stationär) gibt es eine Steigerung zwischen 0,64 Euro und 1,05 Euro.

-Laufzeit 2 Jahre, damit sind alle Bereiche des Wach- und Sicherheitsgewerbe Ende 2018 wieder in Tarifverhandlungen!

https://www.aber-sicher.org/sites/default/files/dokumente/guw_tarifinfo-04-2017_ergebnis-befragung_.pdf
Steven_LCK
Newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 02.02.2017 19:47

Re: Tarifverhandlung GWT

Beitragvon Tom511 » 03.02.2017 14:58

Ich find das Ergbnis gut. Der Weg ist auch der Richtige.
Tom511
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 1639
Registriert: 30.05.2006 09:46
Wohnort: Berliner

Re: Tarifverhandlung GWT

Beitragvon Dukatenschlepper » 11.02.2017 22:31

Irrtum ! Die Kuh ist noch nicht vom Eis. Die Verdi-Mitglieder sind schriftlich zum Entscheiden aufgerufen worden, ob das Angebot angenommen werden soll oder nicht. Falls nicht, gibt's weitere Streiks.
Dukatenschlepper
Newbie
 
Beiträge: 3
Registriert: 27.09.2013 11:25

Re: Tarifverhandlung GWT

Beitragvon guwvieh » 12.02.2017 21:03

Die meisten Kolleginn/-en sind bestimmt mit dem Ergebnis zufrieden, auch wenn prozentual bei uns in NRW die Steigerung geringer ausfällt. Wahrscheinlich will man erreichen, daß sich der Lohnunterschied Ost-West in ca. 100 Jahren mal ausgleicht. :lol: 40 ct/h dieses und nächstes Jahr nochmal finde ich okay.
Alles darüber halte ich momentan für "Träumerei".
Unter den Blinden ist der Einäugige König...
Benutzeravatar
guwvieh
Einsatzleiter
 
Beiträge: 385
Registriert: 18.11.2006 21:32

Re: Tarifverhandlung GWT

Beitragvon Herold » 14.02.2017 14:18

:) :)

Dem stimme ich zu , die Verdimitglieder sollten diesem Tarifvorschlag zustimmen . Ist ein annehmbarer ,wenn auch nicht den Forderungen entsprechender , Vorschlag.
Wenn man jemandem alles verziehen hat, ist man mit ihm fertig
Benutzeravatar
Herold
Werkschutzfachkraft
 
Beiträge: 150
Registriert: 03.10.2009 11:50

Re: Tarifverhandlung GWT

Beitragvon Tom511 » 16.02.2017 15:01

Dukatenschlepper hat geschrieben:Irrtum ! Die Kuh ist noch nicht vom Eis. Die Verdi-Mitglieder sind schriftlich zum Entscheiden aufgerufen worden, ob das Angebot angenommen werden soll oder nicht. Falls nicht, gibt's weitere Streiks.


Vermutlich ist das die Antwort auf meinen Post.
Ich finde aber das verhandelte Ergebnis gut und auch die Angleichung, gleichzeitig auch das
die Verdi-Mitglieder es annehmen sollten.
Ausdrücken wollte ich nicht, das das Ergebnis bereits eine vollendete Zustimmung hat.

Ansonsten schieben Sie ihre Kuh halt nochmal umher :mrgreen:
Tom511
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 1639
Registriert: 30.05.2006 09:46
Wohnort: Berliner

Nächste

Zurück zu Geld- und Werttransport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Anzeige
Anzeige
Anzeige