Anzeige
Anzeige
Anzeige

durchlade Holster

Schusswaffen, Waffensachkunde, Schießstände, Waffenschein, ...

Moderatoren: stinkefuchs, guardian_bw

Beitragvon Silence » 09.04.2011 17:55

Ok, das ist klar! Ich bin jetzt von vernünftigen Unternehmen ausgegangen, die ihre MA auch ordentlich ausstatten. Habe bis jetzt noch keine dieser Waffen an einem SMA gesehen, mit denen ich zu tun hatte. WIe gesagt, ich halte nichts davon, denn die Zeiten erfordern eben auch eine modernere Ausstattung.
Silence
Werkschutzfachkraft
 
Beiträge: 198
Registriert: 10.01.2011 20:26

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Beitragvon guardian_bw » 09.04.2011 18:03

Du kannst ja auch ausgehen wovon du willst.
Die BG muss alle Eventualitäten in Betracht ziehen.
"Was ich anpacke, klappt immer..... ...manchmal
Mike Lowrey - Bad Boys
Benutzeravatar
guardian_bw
Moderator
 
Beiträge: 5491
Registriert: 05.06.2007 07:20
Wohnort: Dort, wo man alles kann ausser Hochdeutsch

Beitragvon Silence » 09.04.2011 18:08

Sicher, streite ich auch nicht ab, aber wir reden hier vielleicht von 0,5% der Waffenträger!
Silence
Werkschutzfachkraft
 
Beiträge: 198
Registriert: 10.01.2011 20:26

Beitragvon guardian_bw » 09.04.2011 18:22

Ob es tatsächlich nur 0,5% sind oder mehr lassen wir mal dahin gestellt.

Selbst wenn es noch weniger wären, muss die BG an jene denken und für jene das Risiko minimieren. Wäre doch dumm, wenn dieser geringe Anteil an Waffenträgern den größten Anteil an Arbeitsunfällen hat, weil die Waffe fertig geladen geführt wurde und sich im entspannten Zustand ein Schuss lösen kann.


Das Problem ist allerdings, dass tatsächlich viele die C7 falsch interpretieren oder auch anders gesagt nicht wissen wie ihre Waffe funktioniert und daher nicht wissen, dass ihre Waffe nach der C7 eigentlich geladen geführt werden darf.
Dieses Problem betrifft jedoch nicht nur die Waffenträger, sondern auch die Verantwortlichen in den Unternehmen, die entsprechende Anweisungen herausgeben.
"Was ich anpacke, klappt immer..... ...manchmal
Mike Lowrey - Bad Boys
Benutzeravatar
guardian_bw
Moderator
 
Beiträge: 5491
Registriert: 05.06.2007 07:20
Wohnort: Dort, wo man alles kann ausser Hochdeutsch

Beitragvon Silence » 11.04.2011 00:32

So hab ich es gemeint und Du hast es gut formuliert! :D

Owning a gun doesn't make you armed, any more than owning a guitar makes you a musician.
Silence
Werkschutzfachkraft
 
Beiträge: 198
Registriert: 10.01.2011 20:26

Beitragvon oster.s » 11.04.2011 11:22

Also um einfach nur die frage zu beantworten .
1. es gibt ein waffe die das kann .meines wissen ist es die P99 .Und die benötigt eine drehung im holster .
meine stand in einer V.... zeitung ist aber schon länger her

javascript:emoticon(':roll:')

ich frage mich immer warum man nicht einfach mal eine frage beantworten kann so wie sie gestellt wird .
es ist doch nicht nach verordnungen oder gesetzen gefragt worden oder ?
oster.s
Grünschnabel
 
Beiträge: 41
Registriert: 20.11.2007 13:36

Beitragvon SecurForce » 11.04.2011 12:29

oster.s hat geschrieben:Also um einfach nur die frage zu beantworten .
1. es gibt ein waffe die das kann .meines wissen ist es die P99 .Und die benötigt eine drehung im holster .
meine stand in einer V.... zeitung ist aber schon länger her

javascript:emoticon(':roll:')

ich frage mich immer warum man nicht einfach mal eine frage beantworten kann so wie sie gestellt wird .
es ist doch nicht nach verordnungen oder gesetzen gefragt worden oder ?


DAS war die Frage:

"... könnt ihr mir sagen, wie die Funktion heißt, bei der ich die Waffe im Holster nach unten drücke um diese durchgeladen heraus ziehen kann? Also die Waffe steckt ungeladen im Holster. "


@ Oster: Vielleicht ist hier eine Diskussion aufgekommen, weil das Thema an sich interessant ist.
:idea:

Leider kann / könnte ich mit deiner Antwort jetzt nicht allzu viel anfangen.
Wie geht das mit der Drehung? Hast du da mehr Informationen?
Ich find bei Walther nichts...
Einmal mit Profis arbeiten...
Benutzeravatar
SecurForce
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 654
Registriert: 01.11.2007 12:51

Beitragvon Ben30 » 11.04.2011 12:59

Also um einfach nur die frage zu beantworten .
1. es gibt ein waffe die das kann .meines wissen ist es die P99 .Und die benötigt eine drehung im holster .
meine stand in einer V.... zeitung ist aber schon länger her



...also ich habe eine P99 und da kann ich drehen und machen wie ich möchte, da läd nichts.

Auch wenn mich das Thema ansich überhaupt nicht interessiert, würde ich schon gern wissen wie sowas aussehen/funktionieren soll
http://www.youtube.com/watch?v=1X1_GewAagE <--- Lastkraftwagenfahrer....trööööt trööööt
Ben30
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 618
Registriert: 19.01.2010 16:39

Beitragvon oster.s » 11.04.2011 13:02

ich findes auch nichts mehr leider .
meines wissens ist es ein dienstholster .
man dreht die waffe im holster und drückt sie runter und die waffe ist durchgeladen .
ich bin aber weiter auf der suche sorry
oster.s
Grünschnabel
 
Beiträge: 41
Registriert: 20.11.2007 13:36

Beitragvon kdo_fhr » 11.04.2011 14:04

...bei dem Holster wird nichts durchgeladen. Weder eine P99 noch sonst irgendeine Pistole.

Runterdrücken, drehen und ziehen, ist zumindest beim Safarieland-Holster so, ist eine Sicherungsart des Holster. Drücken, drehen, ziehen....mindest 2+
kdo_fhr
Einsatzleiter
 
Beiträge: 359
Registriert: 22.08.2006 08:27

Beitragvon kdo_fhr » 13.04.2011 14:33

@ all

Was ist denn nun mit dem "Durchladeholster".....???? Oder hatte da jemand "nur" einen Traum von einem Feuerkampf, ist aufgewacht und hat sich gleich Notizen für eine Patentanmeldung gemacht? :roll:
kdo_fhr
Einsatzleiter
 
Beiträge: 359
Registriert: 22.08.2006 08:27

Beitragvon guardian_bw » 14.04.2011 11:18

Mir ist kein solches Holster bekannt, sonst hätte ich dazu schon lange was geschrieben...
Ich warte auch gespannt auf Neuigkeiten.

Die Sicherungsfunktion mancher Holster kenne ich ebenfalls, nur hat das ja mit dem Laden der Waffe rein gar nichts zu tun.
"Was ich anpacke, klappt immer..... ...manchmal
Mike Lowrey - Bad Boys
Benutzeravatar
guardian_bw
Moderator
 
Beiträge: 5491
Registriert: 05.06.2007 07:20
Wohnort: Dort, wo man alles kann ausser Hochdeutsch

Beitragvon oster.s » 14.04.2011 16:39

Ich findes leider nicht mehr .
Bin mir aber sicher das ich es in einer Waffenzeitung gesehen haben .
Jaja ich weis sagt nichts .
oster.s
Grünschnabel
 
Beiträge: 41
Registriert: 20.11.2007 13:36

Beitragvon kdo_fhr » 14.04.2011 17:28

Wenn du es gefunden hast...einfach posten :wink:
kdo_fhr
Einsatzleiter
 
Beiträge: 359
Registriert: 22.08.2006 08:27

Beitragvon Silence » 14.04.2011 22:41

Das wird es auch nicht geben, weil es keinen Grund dafür gibt weshalb es sinnvoll sein sollte.
Silence
Werkschutzfachkraft
 
Beiträge: 198
Registriert: 10.01.2011 20:26

VorherigeNächste

Zurück zu Waffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Anzeige
Anzeige
Anzeige
cron