Anzeige
Anzeige
Anzeige

Munition Waffensachkunde

Schusswaffen, Waffensachkunde, Schießstände, Waffenschein, ...

Moderatoren: stinkefuchs, guardian_bw

Munition Waffensachkunde

Beitragvon hapy » 13.04.2012 20:27

gem. § 7 WaffG ist jedes Kaliber und Munitionsart erlaubt für Kurzwaffen von Privaten Sicherheitsdienst? Bin etwas verwirt, weil ich hier an anderer Stelle alle möglichen Arten von Kugeln erwähnt fand. FMJ und HP und co...
hapy
Grünschnabel
 
Beiträge: 15
Registriert: 13.04.2012 14:40

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Re: Munition Waffensachkunde

Beitragvon Tom511 » 15.04.2012 15:23

Hallo,

was ist deine Frage und womit können wir dir helfen?

Tom
Tom511
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 1680
Registriert: 30.05.2006 09:46
Wohnort: Berliner

Re: Munition Waffensachkunde

Beitragvon hapy » 15.04.2012 22:47

Möchte gerne demnächst die Sachkunde §7 für Kurzwaffen machen und bin mich im Netz ein bisschen schlau am machen. Da ich hier an anderer Stelle alles mögliche an Kalibern und Patronensorten gelesen habe war ich etwas verwirrt...Dachte immer hier in Deutschland wären nur Vollmantel bzw Teilmantel für Privatpersonen erlaubt?
Hab jetzt aber schon an anderer schon Stelle die Antwort bekommen, das nach §11theoretisch alles erlaubt ist, solange die Mun gestempelt ist (Beschußamt) und eine Erwerbsberechtigung vorliegt.

Was wäre denn mit "Panzerbrechender" (Stahlkern z.B.)? Die fällt doch unter das Kriegswaffenkontrollgestz...Welcher Paragraph wäre das denn?
hapy
Grünschnabel
 
Beiträge: 15
Registriert: 13.04.2012 14:40

Re: Munition Waffensachkunde

Beitragvon SecurForce » 16.04.2012 09:00

Hapy,

wenn das Ma-Hei-Team keine Vorab-Infos bezüglich der WSK rausgibt, beschaff dir mal das WSK-Buch von Andre Busche.

Da steht alles wissenswerte drin.

Es gibt zwar ein paar interessante Seiten im Netz, doch die werden deine, doch recht konkreten Fragen nicht beantworten können.
Einmal mit Profis arbeiten...
Benutzeravatar
SecurForce
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 654
Registriert: 01.11.2007 12:51

Re: Munition Waffensachkunde

Beitragvon SecurForce » 16.04.2012 09:07

hapy hat geschrieben:
Was wäre denn mit "Panzerbrechender" (Stahlkern z.B.)? Die fällt doch unter das Kriegswaffenkontrollgestz...Welcher Paragraph wäre das denn?


Das mit den Paragraphen musst du nicht wissen... die bilden in der WSK keine Juristen aus.

SICHERHEIT steht da im Vordergrund.

Tipp: Mach dich mal schlau in Bezug auf
- Notwehr und Notstände,
- Waffenarten und - typen,
- die gebräuchlisten Kaliber und deren Reichweite
- die Wirkung von FMJ und HP-Projektilen
- Ballistik (nur die Grundbegriffe)
- Grundbegriffe im Waffenrecht (Führen, Erwerben, Überlassen etc.....)

das Übliche eben.

Umgang mit der Waffe und Herstellen der Sicherheit - das kommt dann im praktischen Teil.

"Schiessen" lernst du eh erst später, sofern Interesse daran besteht.

Hey... ich merke grad, ich mach den Job von dem Ex-Kripodingens... bin ich denn bekloppt? :shock:
Ne - warn Gag... Aber solche Infos sollte die Schule vorher schon mal bereitstellen...
Einmal mit Profis arbeiten...
Benutzeravatar
SecurForce
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 654
Registriert: 01.11.2007 12:51


Re: Munition Waffensachkunde

Beitragvon hapy » 16.04.2012 14:40

Jep, dann danke erstmal, wenns wirklich nur ums allgemeine geht ohne Paragraph, dann ist das sehr gut! Weil ich die Grundsachen Ballistik-Waffentypen-Technik, sowie Grundwissen Notwehrstände/allgemeines Waffenrecht im Kopf hab :D Dachte jetzt echt ich müste Paragraphen büffeln bis zum abwinken :cry: Brauch ich mir doch weniger "Prüfungstreß" zu machen :wink:
hapy
Grünschnabel
 
Beiträge: 15
Registriert: 13.04.2012 14:40

Re: Munition Waffensachkunde

Beitragvon SecurForce » 16.04.2012 14:56

Ich wünsch dir viel Erfolg!

PS.: Wenn du einen kleinen Onlinetest machen willst:

www.wsk.securmed.de
Einmal mit Profis arbeiten...
Benutzeravatar
SecurForce
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 654
Registriert: 01.11.2007 12:51

Re: Munition Waffensachkunde

Beitragvon Tom511 » 16.04.2012 21:47

Hey Günther,

der Test ist wirklich super *wachmann*

Tom
Tom511
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 1680
Registriert: 30.05.2006 09:46
Wohnort: Berliner

Re: Munition Waffensachkunde

Beitragvon saw1977 » 16.04.2012 22:22

mh irgendwie stimmt an dem Test was nicht.
Der sagt ich hatte Fehler, das kann doch nicht sein
:twisted:
:mrgreen:
war ein Scherz, nicht schlecht und echt nett der Test
Gruß saw1977

wer Rechtschreibfehler findet, darf diese behalten ^^
hier noch ein paar Satzzeichen ....,,,,,!!!!!!??????
Benutzeravatar
saw1977
Objektleiter
 
Beiträge: 285
Registriert: 28.08.2006 18:49
Wohnort: Deutschland^^

Re: Munition Waffensachkunde

Beitragvon SecurForce » 17.04.2012 09:14

Danke für das Feedback :-)

Ich bastele derzeit noch etwas an der Seite und am Test.

Die große Version mit 90 Fragen ist im Kundenbereich eingestellt.

Ich stelle die Tage mal das Passwort hier rein - exklusiv für die Nutzer dieses Forums...

OK so?
Einmal mit Profis arbeiten...
Benutzeravatar
SecurForce
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 654
Registriert: 01.11.2007 12:51

Re: Munition Waffensachkunde

Beitragvon hapy » 18.04.2012 07:57

Gute Sache mit dem Test. Jetzt weiß ich was auf mich zu kommt. Übrigens, erster Durchlauf 60% Bestanden?
hapy
Grünschnabel
 
Beiträge: 15
Registriert: 13.04.2012 14:40

Re: Munition Waffensachkunde

Beitragvon kdo_fhr » 18.04.2012 08:33

Klar, bei einer Führerscheinprüfung reichen auch 60% :roll: :roll: :roll: :roll:
Do Not Feed the Droll!
kdo_fhr
Einsatzleiter
 
Beiträge: 359
Registriert: 22.08.2006 08:27

Re: Munition Waffensachkunde

Beitragvon SecurForce » 18.04.2012 08:53

@ hapy

Die Fragen sind bei jedem Prüfer bzw. Prüfungskommission anders hinsichtlich Qualität und Quantität.

Alle Fragen stammen aus dem Fragenkatalog des Bundesverwaltungsamtes (oder sollten es zumindest - es gibt da sehr "kreative Kollegen".

Ob du bestanden hast? Sagen wir mal so... mit 60% hättest du es noch nicht mal in die mündliche geschafft...
Einmal mit Profis arbeiten...
Benutzeravatar
SecurForce
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 654
Registriert: 01.11.2007 12:51

Re: Munition Waffensachkunde

Beitragvon hapy » 18.04.2012 14:13

OK weiter üben....
hapy
Grünschnabel
 
Beiträge: 15
Registriert: 13.04.2012 14:40


Zurück zu Waffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Anzeige
Anzeige
Anzeige