Seite 2 von 2

BeitragVerfasst: 15.05.2008 21:10
von RalliArt
Andere Länder, andere Sitten.

SIeht man hier ja auch. für nen Schlagstock braucht es hier in der CH 3 mal mehr Genehmigungen und Sonderbewilligungen ums sowas überhaupt kaufne zu dürfen.

Ne Schusswaffe bekomm ich auf legalem Weg innert 3 Tage... für den Schlagstock kann ich trotz Arbeit im SIcherheitsbereich kein gültiges Bedürfnis nachweisen :roll:

BeitragVerfasst: 15.05.2008 22:57
von Faultier
@
Wobei ich der Obrigkeit da Recht gebe Ralley...
Wenn Du schon eine Knarre hast um den Bösewicht umzupusten, solle es Dir echt erschwert werden, den hinterher noch mit dem Knüppel zu verunstalten!
:mrgreen:

Re: Security trägt Waffe (Gas) in Polen ohne Waffensachkunde

BeitragVerfasst: 23.11.2017 22:30
von security 37
Liebe leute im Deutschland sind ganz andere gesetze und im Polen security muss mann haben Security lizenz das heist im lizenz ist alles drin Waffe Sachkunde und so weiter wir sind im Polen Security Beamten kann mann nicht vergleichen mit 34a schein weil im Polen heist das( SUFO ) im Internet bitte schreiben Ochrona osób i mienia .

Re: Security trägt Waffe (Gas) in Polen ohne Waffensachkunde

BeitragVerfasst: 24.11.2017 14:42
von guwvieh
Nur mal nebenbei bemerkt:
Der letzte Beitrag dazu liegt mehr als 9 Jahre zurück. Ich glaube nicht, dass sich noch jemand dafür interessiert... :roll: