Anzeige
Anzeige
Anzeige

Strafrechtschutz für Sicherheitsfirmen

Schadenfälle, Ausschlüsse, Deckungsumfang der unterschiedlichen Anbieter usw.

Strafrechtschutz für Sicherheitsfirmen

Beitragvon mikelbaum » 16.09.2009 10:20

Hallo,

hat jemand Ahnung welche Versicherungen noch den Strafrechtsschutzbereich für Firmen abdecken und was das kostet?

Erfahrungswerte mit Versicherungen....
mikelbaum
Wachmann
 
Beiträge: 50
Registriert: 18.08.2008 13:09
Wohnort: Rhein Main

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Beitragvon Kevin » 17.09.2009 19:11

bei uns ist das in der btr.hpf. mit drin (auch für ma.)
gibts aber auch extra bei advocard.
preise hängen von dem leistungspacket ab.
zb: aachener münchner oder axa

beste grüße
wenn dir dein hund das liebste ist, so denk nicht es wär sünde, dein hund bleibt dir im sturme treu, der mensch nicht mal im winde.
Kevin
Objektleiter
 
Beiträge: 225
Registriert: 22.02.2007 17:49
Wohnort: In D

Beitragvon ghostguard » 17.09.2009 19:34

Sorry Kevin.

Aber was hat die Rechtschutz mit der Haftpflicht zu tun.


Frag mal bei der Confirmo Assecuranz in München an. Das ist eine Agentur die sich Spezialisiert haben und hauptsächlich Bewachungsfirmen und Detekteien versichern.

Confirmo Assekuranz GmbH
Versicherungsmakler
Wolfratshauser Str. 56
D-81379 München
Telefon 089/358083-0
Telefax 089/358083-58
www.confirmo.de
Gruss
Ghost

Seiner eigenen Würde gibt Ausdruck, wer die Würde anderer Menschen respektiert.
R.v.Weizsäcker
Benutzeravatar
ghostguard
Moderator
 
Beiträge: 5409
Registriert: 09.07.2007 23:22

Beitragvon Kevin » 18.09.2009 09:41

ja sorry ghost, da hab ich zu schnell getippt :lol:
hast natürlich recht, hatte nur strafrecht gelesen schutz unterschlagen :wink:
aber wie gesagt advocard macht strafrechtsschutz auch.

beste grüße
kevin
wenn dir dein hund das liebste ist, so denk nicht es wär sünde, dein hund bleibt dir im sturme treu, der mensch nicht mal im winde.
Kevin
Objektleiter
 
Beiträge: 225
Registriert: 22.02.2007 17:49
Wohnort: In D

Re: Strafrechtschutz für Sicherheitsfirmen

Beitragvon SecurServe » 23.03.2013 10:02

Ich würde die DAS empfehlen. Da ist alles drin und übernehmen sogar bei einer Anklage mit Vorsatz im Strafrecht.
SecurServe
Grünschnabel
 
Beiträge: 46
Registriert: 18.02.2013 08:03
Wohnort: Langgöns


Zurück zu Versicherungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Anzeige
Anzeige
Anzeige