Anzeige
Anzeige
Anzeige

Vorsicht bei Bewachungsaufträgen von Asylbewerbereinrichtung

Schadenfälle, Ausschlüsse, Deckungsumfang der unterschiedlichen Anbieter usw.

Vorsicht bei Bewachungsaufträgen von Asylbewerbereinrichtung

Beitragvon Anwander/ Confirmo » 05.10.2015 16:58

Wichtig!
-Achten Sie auf ausreichende Haftpflicht-Versicherungssummen für Personen-Sachschäden (mind.5 Mio.€).
-Geldtransporte sind nicht über abhandenkommen bewachter Sachen versichert! Hier müssen eigene Policen geschlossen werden.
-Einschluß Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)
-Einschluß Strafrechtsschutz
-Überprüfen Sie den Versicherungsschutz Ihrer SUB´s dahingehend
Anwander/ Confirmo
Wachmann
 
Beiträge: 80
Registriert: 31.01.2013 14:14

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Zurück zu Versicherungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Anzeige
Anzeige
Anzeige