Anzeige
Anzeige
Anzeige

Zum Thema Rauchen

Schadenfälle, Ausschlüsse, Deckungsumfang der unterschiedlichen Anbieter usw.

Zum Thema Rauchen

Beitragvon Anwander/ Confirmo » 28.10.2015 18:23

Ich hab mal eine Frage an Alle.
Zum Schaden Rauchen (vorheriges Thema) noch ein kurzes Feedback.
Es gibt noch zahlreiche andere Fälle in denen die private Haftpflicht des AN greift. Im genannten Raucherfall bleibt der Arbeitgeber vermutlich auf den Schaden sitzen (rd. 7000 €), da der AN keine PHV hat und dieser wegen Geldmangel vermutlich aus eigener Tasche nicht zahlen kann.Leider haben immer noch viele Beschäftigte keine PHV!
Aus diesem Grunde plane ich folgendes:

Bin gerade in der Planung einen Gruppenvertrag für die privaten Haftpflicht zu erstellen (eigener Rahmenvertrag). Meine Vorstellung: Versicherungsnehmer wird der Arbeitgeber,versicherte Person ist der Arbeitnehmer. Der AG reicht den Beitrag an den Arbeitnehmer als Geldwerten Vorteil weiter. Hintergrund ist das Schadenereignis das ich vor ein paar Tagen hier schilderte. Vorteil AG: Es kann sichergestellt werden das jeder AN ein PHV mit ausreichenden sehr guten Bedingungen hat!
Prämientechnisch profitiert der AN aufgrund Gruppenvertrag auf jedem Fall.
Bitte Feedback an mich, ob interessant.
Viele Grüße,
Thomas Anwander
Anwander/ Confirmo
Wachmann
 
Beiträge: 80
Registriert: 31.01.2013 14:14

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Re: Zum Thema Rauchen

Beitragvon Schulze » 22.06.2016 12:16

Hi,

konntest du den Vorschlag umsetzen? Ich finde von der Sache her, klingt das sinnvoll. Erinnert mich ein bisschen an vermögenswirksame Leistungen, die inzwischen auch immer häufiger von AG angeboten werden (meine Freundihn hat das in ihrem Betrieb).
Ich frage mich nur halt, ob es auch in dieser Form bei Haftpflichtversicherungen möglich wäre. Gut fände ich es generell, wenn es Diensthaftpflichten gebe, die vom AG finanziert werden (und der dafür Steuerentlastung bekommt oder sowas). Bin jetzt allerdings nicht sicher, ob es sowas nicht vielleicht doch gibt! Ist das dann nicht die Betriebshaftpflicht??

Freundliche Grüße,
Schulze
Schulze
Grünschnabel
 
Beiträge: 10
Registriert: 07.10.2015 12:31

Re: Zum Thema Rauchen

Beitragvon Anwander/ Confirmo » 28.06.2016 13:45

Hi Schulze,
Gruppenverträge für die Mitarbeiter über den Arbeitgeger können immer eingerichtet werden, sowie hier beschrieben für die private Haftpflicht. Das geht auch für Unfall, Altersvorsorge, Krankenversicherung.
Wichtig ist, dass der Arbeitgeber mitspielt. Ab 10 Mitarbeiter kann ich dann einen individuellen Rahmenvertrag schließen. Dadurch ergeben sich TOP Bedingung mit noch niedrigeren Beiträgen. Die Beiträge können dann über die Lohnabrechnung verrechnet werden. Inwieweit sich der Arbeitgeber zusätzlich finanziell noch beteiligen will/ kann ist eine Ermessensfrage.
Anmerkung: Einzelverträge ( wie PHV, Hausrat, Unfall, KFZ..) sind auch möglich, da Mitarbeiter von Bewachungsunternehmen von unseren Sonderkonditionen ebenfalls profitieren. Einfach Anfragen.
Schöne Grüße,
Thomas Anwander
Anwander/ Confirmo
Wachmann
 
Beiträge: 80
Registriert: 31.01.2013 14:14

Re: Zum Thema Rauchen

Beitragvon Schulze » 08.08.2016 11:41

Hi Thomas,

na dann ist das annähernd so, wie ich mir das vorgestellt habe.
Hab mal bei unseren Arbeitgeber nachgefragt, wir haben eine Betriebshaftpflicht.
Was bedeutet das für mich als Arbeitnehmer?

Besten Gruß,
Schulze
Schulze
Grünschnabel
 
Beiträge: 10
Registriert: 07.10.2015 12:31

Re: Zum Thema Rauchen

Beitragvon Anwander/ Confirmo » 08.08.2016 12:34

nun, über die Betriebshaftpflicht sind private Schäden die ein Mitarbeiter anrichtet nicht über die Betriebshaftpflicht des Arbeitgebers mitversichert, wie hier erwähnt das Rauchen!!
Um eine genau Aussage über die Betriebshaftpflicht treffen zu können, müsste ich die Bedingungen/ Police sehen. Wenn diese Haftpflicht nicht über unserer Rahmenkonzept läuft, gibt es bestimmt weitere Einschränkungen.
Du brauchst auf jedem Fall eine private Haftpflicht . Diese sollte sowie so jeder haben!
Aufgrund Sondervereinbarungen mit vielen Versicherungsgesellschaften können wir dies günstig mit TOP Bedingungen anbieten.
Viele Grüße, Thomas Anwander
Anwander/ Confirmo
Wachmann
 
Beiträge: 80
Registriert: 31.01.2013 14:14


Zurück zu Versicherungen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Anzeige
Anzeige
Anzeige