Anzeige
Anzeige
Anzeige

Cyberkriminalität und IT-Risiken– Bedrohung auch bei Bewachu

Schadenfälle, Ausschlüsse, Deckungsumfang der unterschiedlichen Anbieter usw.

Cyberkriminalität und IT-Risiken– Bedrohung auch bei Bewachu

Beitragvon Anwander/ Confirmo » 27.07.2016 16:41

Cyberkriminalität und IT-Risiken– Bedrohung auch bei Bewachungs-Unternehmen!
Unsere Lösung: Die Cyber-Police
Was ist versichert?
-Übernahme der Kosten für Ursachenermittlung,Behebung der Schadenursache und Rekonstruktionvon Daten und Systemen nach einem Hackerangriff.
- Verletzung der Netzwerksicherheitdurch Übermittlung von Schadsoftware.
-Datenschutz-, Vertraulichkeits- und Urheberrechtsverletzung,
-Angriffen auf Drittdaten durch Übermittlung von Schadprogrammen über Ihr IT-System.
-Mitversicherung der Schadenersatzansprüche derPayment Card Industry z.B. für Überwachung derKreditkarten sowie Schäden durch Kartenmissbrauch.
- Betriebsunterbrechungsschäden.
- Kosten für Kommunikation und Information von Geschädigten, der Kosten für die Konzeption von Reputations-Maßnahmen sowie die Unterstützung durch Fachanwälte….
Anwander/ Confirmo
Wachmann
 
Beiträge: 80
Registriert: 31.01.2013 14:14

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Zurück zu Versicherungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Anzeige
Anzeige
Anzeige