Anzeige
Anzeige
Anzeige

Betriebshaftpflicht

Schadenfälle, Ausschlüsse, Deckungsumfang der unterschiedlichen Anbieter usw.

Betriebshaftpflicht

Beitragvon ghostguard » 17.11.2007 12:23

Also meine Betriebshaftplicht habe ich bei Gerling.

Mag sein dass die etwas teurer als Axa sind aber alles absolut unproblematisch.
Hatte vor kurzem mal einige Angebote eingeholt. Bei einer Deckungssumme von 5 Mio werden die sich immer gleicher.
Gruss
Ghost

Seiner eigenen Würde gibt Ausdruck, wer die Würde anderer Menschen respektiert.
R.v.Weizsäcker
Benutzeravatar
ghostguard
Moderator
 
Beiträge: 5409
Registriert: 09.07.2007 23:22

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Beitragvon SteiniSteinberg » 17.11.2007 15:52

Ich wusste gar nicht, dass die Gerling die Betriebshaftpflicht abdeckt. Weil ich da mal angefragt hat vor kurzem. Und man mir sagte, dass man das Risiko des Bewachungsgewerbes dort nicht versichern möchte.
Ist da denn die Berufshaftpflicht für Personenschutz oder für Objektbewachung drin?
Was ist die Mindestprämie dort. Oder wird da nur das Betriebsstättenrisiko abgedeckt?
SteiniSteinberg
Newbie
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.11.2007 15:46

Beitragvon dcsecurity » 17.11.2007 16:54

Servus,

ich hatte 3 Jahre lang eine Versicherung bei der AXA gab allerdings nur Probleme bei der Schadensabwicklung bzw. nichtabwicklung bin deshalb zur signal iduna gewechselt!!
dcsecurity
Einsatzleiter
 
Beiträge: 311
Registriert: 23.06.2006 12:24

generellLeistungsumfang der Betriebshaftpflichtversicherung

Beitragvon mkiedrowski » 17.11.2007 21:05

Hallo,

Die Betriebs- bzw. Bewachungshaftpflichtversicherung leistet eigentlich "immer". Die Leistung des Haftpflichtversichers umfasst:

1. Prüfung der Haftungsfrage (Liegt überhaupt ein Anrecht auf Schadensersatz des Anspruchstellers?)
2. Abwehr unbegründeter Haftpflichtansprüche Dritter (passive Rechtsschutzfunktion!)
3. Befriedigung berechtigter Haftpflichtansprüche geschädigter Dritter, wobei die Haftung des Schädiger i.d.R. unbegrenzt ist, die Deckung der Haftpflichtversicherung aber auf die vereinbarten Versicherungssummen gedeckelt ist.

Teilweise gibt es Sublimits innerhalb des Vertrages. D.H. die Betriebshaftpflicht (d.h. das normale Betriebsstättenrisiko) hat höhere Deckungssumme als die Bewachungshaftpflicht. Oft reduzieren die Versicherer die Deckungssummen für Schadensersatzansprüche aus der Bewachung.

Ob der Versicherer dem Versicherungsnehmer Deckung für einen Haftpflichtschaden gewährt, richtet sich nach den vertraglichen Grundlagen. Vertragliche Grundlagen sind:

1. Dein Antrag und der Versicherungsschein mit eventuellen Nachträgen (was wurde beantragt? Welche Klauseln wurden vereinbart?)
2. AHB (=allgemeine Versicherungsbedingungen für die Haftpflichtversicherung)
3. BBR (= die besonderen Bedingungen, Risikobeschreibungen und Erläuterungen).

Damit Versicherungsschutz gewährt werden kann, müssen unter anderem folgende Voraussetzungen vorliegen:

1. Es ist ein Personen-, Sach oder Vermögensschaden entstanden
2. Du wirst von einem Dritten auf Schadenersatz in Anspruch genommen

Warum nicht geleistet worden ist, kann ich so nicht sagen. Du müsstest mehr über den Fall schreiben.

mfG

Martin Kiedrowski
Fachberater für Finanzdienstleistungen (IHK)
unabhängiger Versicherungsmakler
mkiedrowski
Grünschnabel
 
Beiträge: 28
Registriert: 04.11.2007 12:02
Wohnort: Hamburg

axa

Beitragvon dcsecurity » 19.11.2007 15:11

das was du geschrieben hast ist mir bekannt aber wenn ich dann noch erwähne das die axa wichtige unterlagen verschlampt hat und diesmal 2mal...nee nee
dcsecurity
Einsatzleiter
 
Beiträge: 311
Registriert: 23.06.2006 12:24

Re: axa

Beitragvon mkiedrowski » 19.11.2007 19:03

dcsecurity hat geschrieben:das was du geschrieben hast ist mir bekannt aber wenn ich dann noch erwähne das die axa wichtige unterlagen verschlampt hat und diesmal 2mal...nee nee


Offensichtlich lag es dann an der Inkompezent des Schadenregulierers.

mfG

Martin Kiedrowski
Fachberater für Finanzdienstleistungen (IHK)
unabhängiger Versicherungsmakler
mkiedrowski
Grünschnabel
 
Beiträge: 28
Registriert: 04.11.2007 12:02
Wohnort: Hamburg

Beitragvon dcsecurity » 19.11.2007 20:06

die axa hat an anderer stelle genauso mist verbockt! da gings um kfz versicherung - nie wieder
dcsecurity
Einsatzleiter
 
Beiträge: 311
Registriert: 23.06.2006 12:24


Zurück zu Versicherungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Anzeige
Anzeige
Anzeige