Anzeige
Anzeige
Anzeige

Tarifverträge in NRW

Hier geht es um das Thema Entlohnung, Zuschläge, Arbeitsverträge usw.

Moderatoren: guardian_bw, Moderatoren

Tarifverträge in NRW

Beitragvon christoph_hb » 19.07.2015 19:11

Moin,

da es für mich aus familären Grund nach NRW geht und ich immer noch nicht durchblicke, es gibt einen Lohntarifvertrag, einen Manteltarifvertrag und was noch?????
christoph_hb
Grünschnabel
 
Beiträge: 24
Registriert: 01.07.2015 15:39

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Re: Tarifverträge in NRW

Beitragvon guardian_bw » 22.07.2015 06:53

Also:

Es gibt zunächst den bundesweit geltenden Mantelrahmentarifvertrag.
Dieser MRTV regelt bestimmte grundlegende Dinge des Beschäftigungsverhältnisses.
Problem: Der MRTV ist nicht allgemeinverbindlich. Also nur normale oder freiwillige Tarifbindung.

Dann gibt es den Manteltarifvertrag (MTV NRW), der weitere Dinge rund um das Beschäftigungsverhältnis regelt. Arbeitszeit, Urlaub etc.
Auch hier: Keine Allgemeinverbindlichkeitserklärung.

Die Entlohnung ist im Lohntarifvertrag (LTV NRW) geregelt.
Dieser Tarifvertrag ist mittlerweile rechtskräftig allgemeinverbindlich.

Und auch nicht unwichtig in NRW: Der Tarifvertrag zur Entgeltfortzahlung (TV EFZ).
Allerdings verweist dieser nur auf die gesetzlichen Regelungen. Ist aber trotzdem nicht unwichtig, da in anderen Tarifgebieten die Lohnfortzahlung im MTV geregelt ist, mit teilweise erheblichen Abweichungen von der gesetzlichen Regelung des EntgFG.

Wichtig: Im GWT gelten teilweise andere Tarifverträge. Insbesondere was den MRTV und den LTV betrifft.

Die in Deinem Beschäftigungsverhältnis zur Anwendung kommenden Tarifverträge muss Dir Dein Arbeitgeber mindestens zur Einsicht geben (z.B. an geeigneter Stelle aushängen bzw. auslegen).
"Was ich anpacke, klappt immer..... ...manchmal
Mike Lowrey - Bad Boys
Benutzeravatar
guardian_bw
Moderator
 
Beiträge: 5455
Registriert: 05.06.2007 07:20
Wohnort: Dort, wo man alles kann ausser Hochdeutsch

Re: Tarifverträge in NRW

Beitragvon christoph_hb » 22.07.2015 11:16

Hmm, dagegen ist der TV-L ja geradezu übersichtlich.

Da werde ich meine geschätzte GdP-Mitgliedschaft wohl in eine ver.di-Mitgliedschaft umtauschen müssen.
christoph_hb
Grünschnabel
 
Beiträge: 24
Registriert: 01.07.2015 15:39


Zurück zu Tarife, Lohn, etc.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Anzeige
Anzeige
Anzeige