Anzeige
Anzeige
Anzeige

Überwachungskameras gesucht

Technik, NSL, EMA, BMA, Videoüberwachung und Co

Moderator: stinkefuchs

Überwachungskameras gesucht

Beitragvon green » 31.05.2016 15:35

Hallo,
ich bin auf der Suche nach einer bzw. genauer drei Überwachungskameras mit Nachtsichtfunktion für unser Lager. Schwenkbare "Dome"-Kameras wären wünschenswert, müssen aber hinsichtlich des Budgets nicht unbedingt sein. Wetterfest sollten diese aber definitiv sein.
Am Liebsten wären mir drahtlose Modelle, da ich ungerne lange Kabel ziehen möchte.
Mir wurde empfohlen, FOSCAM Kamera zu kaufen ( [url]foscam-online.de[/url] ). Hat jemand irgendwelche Erfahrungen mit diesen Kameras, Hersteller, Support?
green
Newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 31.05.2016 14:58

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Re: Überwachungskameras gesucht

Beitragvon Wolperdinger » 31.05.2016 17:44

Um hier irgendwas zu empfehlen, fehlt die Kenntnis zur örtlichen Gegebenheit sowie der Zweck der Anschaffung.

Was die Erfahrung mit FOSCAM anbelangt, würde ich mal auf Amazon gehen und die Rezensionen lesen, den Mist aussortieren und mir Gedanken machen. Bei mir im prof. Gebrauch ein NoGo.
Grußi

Wolperdinger
Wolperdinger
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 1056
Registriert: 20.08.2007 20:17

Re: Überwachungskameras gesucht

Beitragvon Tom511 » 23.06.2016 16:00

Tag zusammen,

die Frage ist natürlich auch das Budget. Wie viel soll den ausgeben werden können?

Tom
Tom511
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 1686
Registriert: 30.05.2006 09:46
Wohnort: Berliner

Re: Überwachungskameras gesucht

Beitragvon TimKamera » 07.10.2016 16:14

Wie wäre es wenn du dich mal hier XXXXXXXXXXXXXXXXXXXX umschaust? Dort findest du viele Berichte und Tests, auch einfach sortiert nach Preis, Verwendungszweck oder Hersteller :)

Link entfernt
stinkefuchs
TimKamera
Newbie
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.10.2016 16:03

Re: Überwachungskameras gesucht

Beitragvon Wolperdinger » 08.10.2016 12:30

Diese Seite ist mE einfach nur ...

Keine Infos außer denen, die ich überall lesen kann. Getestet wurde wohl überhaupt nur ein System und selbst hier steht nur allgemeiner Schrott, den ich mir auch so denken kann. Die Seite ist zudem übersät mit Rechtschreibfehlern. Bei den Erfahrungsberichten wird wieder verlinkt auf Amazon. Einfach nur lachhaft.
Grußi

Wolperdinger
Wolperdinger
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 1056
Registriert: 20.08.2007 20:17

Re: Überwachungskameras gesucht

Beitragvon stinkefuchs » 10.10.2016 13:20

Gar nix wird da getestet.
Das ist ein Deckmantel für den Verkauf dieser "Spitzenprodukte".
Deswegen hab ich den Link auch gelöscht...

Sowas gehört hier nicht her...
"Fight back! Whenever you are offered violence, fight back! The aggressor does not fear the law, so he must be taught to fear you.
Whatever the risk and at whatever the cost, fight back!" (Jeff Cooper)
Benutzeravatar
stinkefuchs
Lebenslauf-Versauer
 
Beiträge: 4588
Registriert: 17.06.2005 22:21
Wohnort: Hoch im Norden

Re: Überwachungskameras gesucht

Beitragvon LutzU » 02.11.2016 18:31

Eigentlich ist es doch ein Witz. Da versucht man für ein wenig Sicherheit zu sorgen, indem man Kameras installiert, und dann dürfen die Bilder aus irgendwelchen Persönlichkeitsrechten nicht verwendet werden. Mit welchem Recht derjenige auf mein Grundstück gegangen ist, wird dabei nicht gefragt. Ich habe jetzt, und das auf dem Dorf!!, zur Baustellen Überwachung zwei Kameras auf meinem Grundstück installiert. Ich sehe nicht ein, das ich jeden Stein zweimal kaufen muß
LutzU
Newbie
 
Beiträge: 7
Registriert: 29.10.2016 11:35


Zurück zu Sicherheitstechnik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Anzeige
Anzeige
Anzeige