Seite 1 von 1

Mündliche 34a Prüfung IHK Lübeck

BeitragVerfasst: 13.09.2015 12:09
von Nilsiboy96
Hallo an alle,

ich brauche mal eure Hilfe. Ich habe kommenden Donnerstag meine Schriftliche und Mündliche Prüfung in Lübeck. Da ich mich selber darauf vorbereite und lerne ( nur mit dem Buch ), weiß ich nicht, ob das für die Mündliche Prüfung reichen wird. Ich weiß, dass dort folgende Themen angesprochen werden:

- Rechtsgrundlagen
- Umgang mit Menschen
- Verhalten in Gefahrensituationen
- Deeskalations Techniken

Nun ist meine frage reicht der Stoff aus dem Buch oder muss ich und kann ich noch mit etwas anderem für die Mündliche Prüfung lernen?

Re: Mündliche 34a Prüfung IHK Lübeck

BeitragVerfasst: 13.09.2015 15:54
von Fump
Ich formuliere es mal böse....

Das Telefonbuch wird Dir in der Prüfung nichts nützen....
Auch das Kochbuch, Kottlers Marketing Management oder die Bibel.... alles Bücher die nichts nützen...

Fachbuch? Wäre möglich, gibt da einiges an Büchern und sehr geteilte Meinung.

Ich hatte aus dem Boorberg Verlag "Sachkunde im Bewachungsgewerbe" und es hat gereicht... andere hatten das Buch und es hat nicht gereicht... letztlich ist es sehr stark von einem selbst abhängig....

Re: Mündliche 34a Prüfung IHK Lübeck

BeitragVerfasst: 14.09.2015 11:15
von Nilsiboy96
Ja genau das Buch habe ich auch.
Also das würde auch für die Mündliche reichen ?

Re: Mündliche 34a Prüfung IHK Lübeck

BeitragVerfasst: 14.09.2015 12:18
von Laubfrosch
Wenn Du ein Autodidakt bist, Dir also Wissen gut selbst aneignen kannst: Ja.

Wer das nicht kann, dem ist auch mit anderen Quellen und Büchern nicht viel mehr geholfen.

Re: Mündliche 34a Prüfung IHK Lübeck

BeitragVerfasst: 14.09.2015 13:25
von Fump
Bei mir war es völlig ausreichen, alle Inhalte vorhanden.... die für mich in der Prüfung wichtig und relevant waren. Ich habe parallel nix dazu gehabt.