Anzeige
Anzeige
Anzeige

§34a o. Sachkundeprüfungs-Vorbereitungskurs-Förderung??

Alles rund um die Unterrichtung und die Sachkundeprüfung nach §34a

Moderator: stinkefuchs

§34a o. Sachkundeprüfungs-Vorbereitungskurs-Förderung??

Beitragvon Roxy Hund » 17.09.2015 01:05

Hallo Leute,

wie Ihr ja aus dem TV und Radio kennt, ist das Thema Flüchtlinge und speziell auch Flüchtlingsheim-Bewachung in aller (oft auch in negativer) Munde.

Hier werden viele Personen gesucht, die bisher vielleicht andere Berufe hatten und einfach jetzt die Chance sehen, umzuschulen.Ich habe schon gehört, daß viele Securitys gesucht werden.... *wachmann*

Meine Frage: Kennt jemand von Euch Schulen/Institute/Akademien, die mich auch ausbilden bzw. weiterbilden in Schulungshäusern inkl. Essen & Übernachtung. Wird das vom Jobcenter gefördert oder habe ich das allein zu zahlen? Wer findet es nicht auch spitze, mit Leuten der gleichen Ziele als Wachmann -quasi wie im Urlaub- 4 Wochen zu verbringen und einfach mal raus aus dem heimischen Mief durchzustarten?

Wo sind diese Häuser und wer ist der Ausbilder?
Mir wurde schon mitgeteilt, daß es sogar Kurse gibt, die den "kleinen" §34a (Unterrcihtung 40Stunden) und die Sachkundeprüfungs-Vorbereitung gleichzeitig durchführen, die ganz offiziell vom AA gefördert werden.

Da ich aus dem Südwesten (Südbaden) komme, würde mich auch interessieren, wo überall noch Securitys für Flüchtlingsheime gesucht werden!!! Wer kann mir helfen??
Roxy Hund
Newbie
 
Beiträge: 3
Registriert: 14.07.2013 14:32

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Re: §34a o. Sachkundeprüfungs-Vorbereitungskurs-Förderung??

Beitragvon Wolperdinger » 17.09.2015 13:59

Hier bekommst du alles: Ausbildungszentrum
Grußi

Wolperdinger
Wolperdinger
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 983
Registriert: 20.08.2007 20:17

Re: §34a o. Sachkundeprüfungs-Vorbereitungskurs-Förderung??

Beitragvon Senator » 17.09.2015 19:40

Tipp von mir... frag mal beim Arbeitsamt nach, die nennen dir zertifizierte Sicherheitsfachschulen und übernehmen in den meisten Fällen auch die Vorbereitungskosten für die Sachkunde nach 34a GewO.
Der Ungebildete glaubt das, was ihm paßt.
(Ludovico Ariosto)
Benutzeravatar
Senator
Wachmann
 
Beiträge: 75
Registriert: 31.05.2015 22:22
Wohnort: Kreis Offenbach a.M.

Re: §34a o. Sachkundeprüfungs-Vorbereitungskurs-Förderung??

Beitragvon plastus » 17.09.2015 21:22

oder du kaufst dir für 30,- ein buch, und liest es gründlich zweimal zuhause im eigenen mief durch..
plastus
Einsatzleiter
 
Beiträge: 380
Registriert: 21.01.2007 21:17
Wohnort: freiburg, starnberg und zürich


Zurück zu §34a + Sachkundeprüfung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Anzeige
Anzeige
Anzeige