Anzeige
Anzeige
Anzeige

Sachkunde

Alles rund um die Unterrichtung und die Sachkundeprüfung nach §34a

Moderator: stinkefuchs

Sachkunde

Beitragvon Lusitano » 29.06.2016 16:32

Hallo,

habe bis jetzt noch die Unterrichtung und spiele mit dem Gedanken die Sachkunde zu machen und habe jetzt hierzu eine Frage.

Bin aus Baden Württemberg wo ich mittlerweile auch dass man ab nächstem Jahr die Sachkunde benötigt bin zur Zeit in einem Asylheim tätig.

Kann mir dazu jemand was sagen??

Gruß Lusitano
Lusitano
Newbie
 
Beiträge: 3
Registriert: 27.06.2016 19:49

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Re: Sachkunde

Beitragvon plastus » 30.06.2016 17:40

ja, gilt nicht nur für bawü, sondern deutschlandweit
plastus
Einsatzleiter
 
Beiträge: 380
Registriert: 21.01.2007 21:17
Wohnort: freiburg, starnberg und zürich

Re: Sachkunde

Beitragvon Lusitano » 17.07.2016 22:23

plastus hat geschrieben:ja, gilt nicht nur für bawü, sondern deutschlandweit


Hallo,

gibt es hierfür auch eine Gesetzesvorlage?

Danke, wenn mir da jemand helfen könnte.

Gruß

Lusitano
Lusitano
Newbie
 
Beiträge: 3
Registriert: 27.06.2016 19:49

Re: Sachkunde

Beitragvon seppi850 » 11.08.2016 00:33

Hallo Grüße Dich,

Melde Dich in LU oder MA bei der IHK an und lege die Prüfung ab.
Und alles ist gut.

mfg.

Seppi850
seppi850
Grünschnabel
 
Beiträge: 12
Registriert: 07.09.2015 22:45


Zurück zu §34a + Sachkundeprüfung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Anzeige
Anzeige
Anzeige