Anzeige
Anzeige
Anzeige

Münster: SKP Vorbereitung + Prfg.

Alles rund um die Unterrichtung und die Sachkundeprüfung nach §34a

Moderator: stinkefuchs

Münster: SKP Vorbereitung + Prfg.

Beitragvon bluedelu*e » 10.07.2007 18:41

Habe da mal n paar Fragen bezüglich der Vorbereitung und Prüfung in MS:

Also ich habe gehört das unsere Durchfallquote bei 80% liegen soll, weiß jemand aus 1000%iger Quelle dass das stimmt?
Habt ihr selbst in MS teil genommen und erzählt mir eure Erfahrungen?
Finde es selbst momentan noch ziemlich leicht, aber hatte auch schon viel in der Berufsschule... Morgen fängt der dritte Tag an und wir sind schon auf Seite 81 (von ca. 200)... is das normal???? Sollen nun den kompletten Krams selbst erarbeiten und erlernen. Haben alles quasi mal grob angehaucht und der Dozent (selbst im Prüferausschuss) meint, das würde reichen...
Bin mir da aber ganz und garnicht sicher... Ich muss doch wohl in der Lage sein, die "REVA-Notstände" unterscheiden zu können?! Oda? Naja teilt mir bitte einfach mit was ihr erlebt habt.

Vielen Dank u Liebe Grüße
die blue

P.S.: Kennt jemand ein *legales* Hausmittel, außer Baldrian, was Prüfungsangst behebt ??? Ich dreh jetz schon ab.... (habe meine Gründe...) HELP *thx*

:twisted:
"Geh und lackier dir die Nägel!"
"Alles klar Baby, aber dann kratz ich wem anders den Rücken!"
Benutzeravatar
bluedelu*e
Zickchen
 
Beiträge: 322
Registriert: 25.03.2007 19:20
Wohnort: Ms

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Beitragvon easmax » 12.07.2007 09:16

Es sind sogar über 90% die durchfliegen. Ich habe es leider auch erst im 2 Anlauf geschafft da ich es auf die leichte Schulter genommen habe. Es gab Fälle wo 125 die Prüfung machen wollten und nach der schriftlichen 100 nach Hause gefahren sind. Du musst die schriftliche bestehen um zur mündlichen zugelasen zu werden. Bei der Mündlichen kann man eigentlich nicht durchfallen, aber auch da gibt es Leute die schriftlich 87 Punkte hatten aber mündlich durchgefallen sind also bei unserer Prüfung in Schopfheim ist dass einem passiert.

Schwerpunkte in der schriftlichen Prüfung sind sicher:
- Grundgesetz, die wichtigsten Artikel
- BGB Jedermannrechte, alle
- StGB, allgemeiner Teil (z.B. Verbrechen, Vergehen, Täterschaft, etc.)
- StGB, besonderer Teil (z.B. Diebstahl, Körperverletzung, Sachbeschädigung, Nötigung, etc.)
- Umgang mit Menschen (Psychologie, sämtliche Definitionen und Verhalten in Situationen)

Absolut hieb- und stichfest antworten können solltest Du auf jeden Fall bei...
- sämtlichen Jedermannrechten (schon wieder mal!)
- sämtlichen "wichtigen" §§ aus dem StGB (Diebstahl, Körperverletzung, etc. => Tatbestandsmerkmale!!!)
- sämtliche Definitionen aus der Psychologie selbst (auch Pyramiden nach Aristoteles und v.a. Maslow sind sehr wichtig!)
mfg

easmax
easmax
Grünschnabel
 
Beiträge: 45
Registriert: 07.04.2007 11:04

Sachkunde

Beitragvon 3dot » 07.08.2007 11:14

In der letzten Sachkunde in Münster sind 25 zur schriftlichen angetreten, davon haben 11 bestanden ( 44% )und wurden zur mündlichen zugelassen. Hier haben dann 9 bestanden ( 82% ) und lediglich 2 sind durchgefallen.

Die Quoten gehen doch. Ich errechne da nichts von 90%.

Achtung: Die von mir errechneten Prozentsätze beziehen sich auf die BESTANDENEN Prüfungen. Aber etwas lernen sollte man dennoch :D
audiatur et altera pars
3dot
Newbie
 
Beiträge: 8
Registriert: 31.07.2007 10:10

Beitragvon rolf0404 » 07.08.2007 11:28

easmax hat geschrieben:- sämtliche Definitionen aus der Psychologie selbst (auch Pyramiden nach Aristoteles und v.a. Maslow sind sehr wichtig!)


Was ist eine Pyramide nach Aristoteles ?
Die beste Möglichkeit, seine Träume zu verwirklichen, ist aufzuwachen.
rolf0404
Einsatzleiter
 
Beiträge: 396
Registriert: 21.03.2006 00:44
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon independence1979 » 07.08.2007 12:47

Aristoteles und Maslow haben im Prinzip die gleiche Bedürfnispyramide erdacht!

Selbstverwirklichung

Soziale Anerkennung

Soziale Beziehungen

Sicherheit

Körperliche Bedürfnisse


Nur ist die von Aristoteles viel Älter aber nicht so bekannt!

http://de.wikipedia.org/wiki/Maslowsche ... ispyramide

http://www.studentenpilot.de/studieninh ... Soziologie)/
ICH BIN NICHT ARROGANT...ICH KANN LEDIGLICH SCHLECHT VERBERGEN, WENN ICH JEMANDEN FÜR MÄßIG INTELLIGENT & TALENTIERT HALTE!!
Benutzeravatar
independence1979
Objektleiter
 
Beiträge: 286
Registriert: 03.05.2007 19:10
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon bluedelu*e » 07.08.2007 21:20

... mir alles egaaaaaaaaaal...
*hab bestandöööön*
höhö...
8)
:twisted:
Greetz**
"Geh und lackier dir die Nägel!"
"Alles klar Baby, aber dann kratz ich wem anders den Rücken!"
Benutzeravatar
bluedelu*e
Zickchen
 
Beiträge: 322
Registriert: 25.03.2007 19:20
Wohnort: Ms

Beitragvon independence1979 » 07.08.2007 21:24

Na dann aber meinen Herzlichsten Glückwunsch!!!!!!!!!!!!! :D
ICH BIN NICHT ARROGANT...ICH KANN LEDIGLICH SCHLECHT VERBERGEN, WENN ICH JEMANDEN FÜR MÄßIG INTELLIGENT & TALENTIERT HALTE!!
Benutzeravatar
independence1979
Objektleiter
 
Beiträge: 286
Registriert: 03.05.2007 19:10
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon ghostguard » 07.08.2007 21:31

bluedelu*e hat geschrieben:... mir alles egaaaaaaaaaal...
*hab bestandöööön*
höhö...
8)
:twisted:
Greetz**


Ja dann sach ich mal "HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH"
Gruss
Ghost

Seiner eigenen Würde gibt Ausdruck, wer die Würde anderer Menschen respektiert.
R.v.Weizsäcker
Benutzeravatar
ghostguard
Moderator
 
Beiträge: 5409
Registriert: 09.07.2007 23:22

Beitragvon bluedelu*e » 07.08.2007 21:32

Ganz dolle Danke...
War ganz schön übel, aber alles weitere siehste unter "Anderes" und dann "Meine SKP"...
Dankeeeeeeeee**
byebye
"Geh und lackier dir die Nägel!"
"Alles klar Baby, aber dann kratz ich wem anders den Rücken!"
Benutzeravatar
bluedelu*e
Zickchen
 
Beiträge: 322
Registriert: 25.03.2007 19:20
Wohnort: Ms

Re: Münster: SKP Vorbereitung + Prfg.

Beitragvon vs-mac » 18.09.2013 11:13

Hallo alle zusammen,

ich habe ein Problem und klinke mich hier mal in den alten Beitrag ein.
Ich habe bei der IHK in Münster angerufen und wollte mich anmelden zum Vorbereitungskurs für die Schkundeprüfung. Leider konnten die mir nicht zuverlässig sagen ob dieser überhaupt stattfindet. Da ich mir aber dafür Urlaub nehmen muß sollte das schon 100%ig sein sonst habe ich mir ja um sonst Urlaub genommen. Jetzt im September ist der Lehrgang schon ausgefallen weil nicht genug Teilnehmer vorhanden waren.
Wo kann ich alternativ im Münsterland diesen Lehrgang machen? Habe auch schon über Sachkun.de nachgedacht, aber da finde ich keine Infos wie da die Qualität der Ausbildung ist. Vielleicht kennt ja jemand einen Anbieter den er empfehlen kann.
Gruß
vs-mac
vs-mac
Newbie
 
Beiträge: 8
Registriert: 09.09.2013 07:02


Zurück zu §34a + Sachkundeprüfung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Anzeige
Anzeige
Anzeige