Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online Beichte einer 18 jh.

Hier gehts um Gott und die Welt

Moderator: Moderatoren

Re: Online Beichte einer 18 jh.

Beitragvon shadowman » 03.04.2015 18:32

shadowman
Einsatzleiter
 
Beiträge: 395
Registriert: 19.05.2006 17:06
Wohnort: Bayern

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Re: Online Beichte einer 18 jh.

Beitragvon grundi » 22.02.2016 18:27

Wie schön, dass auch hier gehetzt wird! :shock:
grundi
Grünschnabel
 
Beiträge: 22
Registriert: 29.07.2014 16:33

Re: Online Beichte einer 18 jh.

Beitragvon DannyF95 » 22.02.2016 19:35

Wie schön dass du geboren bist, wir hätten dich sonst sehr vermisst :mrgreen:


Wo wird hier gehetzt? Hier wird mit Fakten sachlichen Dingen argumentiert, es werden Artikel gepostet und dann darüber geschrieben.

Warum wird dann gehetzt? Musst du uns glaube ich mal erklären.

Gruß
Danny
DannyF95
Werkschutzfachkraft
 
Beiträge: 169
Registriert: 17.11.2012 21:29
Wohnort: Düsseldorf

Re: Online Beichte einer 18 jh.

Beitragvon KampfKraut » 22.02.2016 20:27

"Gehetzt" wird immer dann benutzt wenn man sich mal negativ über die Flüchtlinge äußert...

"Hier" hat man nur das Problem das wir aus einer Branche kommen wo wir eben WISSEN das unsere "Freunde" von "außerhalb" eben nicht immer die "Vorzeige Flüchtlinge" sind die sie im ARD und ZDF zeigen :roll: :wink:
KampfKraut
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 514
Registriert: 17.08.2007 14:47

Re: Online Beichte einer 18 jh.

Beitragvon Fump » 23.02.2016 08:44

Gibt es in Deutschland mehrere ARD und ZDFs? Ich sehe da durchaus auch kritische und negative Beiträge. Zwar via Mediathek, aber die sind in der Regel bereits gelaufen oder laufen noch übern Äther.
Fump
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 869
Registriert: 13.02.2009 09:56

Re: Online Beichte einer 18 jh.

Beitragvon KampfKraut » 24.02.2016 01:57

Oh ich denke wir kennen das Bild das uns die "Breiten" Medien von den "Fachkräften" vermitteln wollen/sollen :roll: ;)
KampfKraut
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 514
Registriert: 17.08.2007 14:47

Re: Online Beichte einer 18 jh.

Beitragvon Fump » 26.02.2016 10:09

Hier sind die "Fachkräfte" auch das Problem. Eher die Vorgesetzten bzw verantwortlichen Unternehmer.... ich hatte vor kurzem das Vergnügen dienstlich mit einem "Objektleiter" einer Aufnahmeeinrichtung zu tun zu haben. Er brüstete sich stolz für 7 Objekte mit bis zu 25 Mitarbeiter verantwortlich zu sein und ruderte schnell in andere Richtungen als langsam klar wurde wer wir waren und wieso wir ihn besuchten. Theoretisch hätten wir auch Presse sein können und diese Aussagen nächsten Tag in der Presse lesen können.....
Fump
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 869
Registriert: 13.02.2009 09:56

Vorherige

Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Anzeige
Anzeige
Anzeige
cron