Anzeige
Anzeige
Anzeige

DFB versucht illegalen Sachstand zu legalisieren

Veranstaltungsschutz, Discoabsicherung, Türsteher

Moderator: Moderatoren

Re: DFB versucht illegalen Sachstand zu legalisieren

Beitragvon guardian_bw » 30.06.2013 20:11

klaus hat geschrieben:Zwei mal Monat arbeiten und die 6, 50 die Stunde.


6,50 sollte es seit einiger Zeit nirgends mehr geben... wenn doch: Zoll.

Die SKP ist zudem auch nicht wirklich notwendig, wenn es um Einlasskontrollen sowie Ordnungsdienste beim/im Fußballstadion geht.
Wir reden da noch immer nur von der Unterrichtung nach §34a GewO.

Zum Grundtenor kann ich aber zustimmen :mrgreen:
Auch die Unterrichtung muss man ja erst mal haben, und da sieht es nicht unbedingt besser aus wenn man lediglich 2x im Monat als Aushilfe eingesetzt werden soll.

Auf der anderen Seite, gerade wenn man es wirtschaftlich/kaufmännisch betrachtet:
Als Sicherheitsdienstleister werde ich mir doch nicht Aushilfen nur fürs Fußball besorgen, die ich dann tatsächlich nur 2x im Monat einsetze.
Wenn ich so einen unter Vertrag habe, dann werde ich den auch bei anderen Gelegenheiten einsetzen. Sei es nun als Aushilfe irgendwo im Objektschutz oder eben bei anderen Veranstaltungen.

Und selbst als Mitarbeiter würde ich doch zusehen, dass ich mehr als 2x pro Monat arbeiten kann. Ich will schliesslich (zusätzlich) Geld verdienen - und das darf ich ja bis 450 EUR steuerfrei... da ist noch Luft für mehr Stunden.
"Was ich anpacke, klappt immer..... ...manchmal
Mike Lowrey - Bad Boys
Benutzeravatar
guardian_bw
Moderator
 
Beiträge: 5455
Registriert: 05.06.2007 07:20
Wohnort: Dort, wo man alles kann ausser Hochdeutsch

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Re: DFB versucht illegalen Sachstand zu legalisieren

Beitragvon Berliner » 02.07.2013 22:36

Ich kenne es von 2 Stadien, wo bei weitem nicht alle Leute einen der beiden 34a haben
Grüße aus Berlin
Berliner
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 2689
Registriert: 26.08.2005 00:28
Wohnort: Berlin

Re: DFB versucht illegalen Sachstand zu legalisieren

Beitragvon guardian_bw » 02.07.2013 23:43

Glaub ich Dir gerne... siehe auch einfach mal die Überschrift des Threads:
"DFB versucht illegalen Sachstand zu legalisieren"

Der Istzustand ist in vielen Stadion tatsächlich so, dass viele von Dienstleistern bereitgestellte Ordnungskräfte keine Unterrichtung (mindestens vorgeschrieben) oder SKP (kein Muss, aber nice to have) nach §34a GewO haben.
Dieser Istzustand ist nunmal illegal - und dieser Istzustand soll nun zum Sollzustand werden. Was illegal ist, soll nicht illegal bleiben, sondern legal werden.

Die von Dir genannte Entlohnung i.H.v. 6,50 EUR/Stunde legt zur Illegalität dann noch einen oben drauf 8)


Dabei wäre es so einfach, diesen illegalen Sachstand zu legalisieren: Einfach keine Dienstleister mehr beauftragen, sondern die Vereine stellen selbst die Ordnungskräfte. Damit wäre auf der einen Seite die Problematik mit dem §34a GewO umgangen, auf der anderen Seite eben auch die Problematik mit dem Mindestlohn für Sicherheitsdienstleistungen...

Wäre halt nur schlecht für "unser" Geschäft in den Fussballstadien.
"Was ich anpacke, klappt immer..... ...manchmal
Mike Lowrey - Bad Boys
Benutzeravatar
guardian_bw
Moderator
 
Beiträge: 5455
Registriert: 05.06.2007 07:20
Wohnort: Dort, wo man alles kann ausser Hochdeutsch

Re: DFB versucht illegalen Sachstand zu legalisieren

Beitragvon Spielverderber » 11.10.2013 11:53

Auch interessant hierzu, besonders Seite 12


http://www.vbg.de/SharedDocs/Medien-Cen ... onFile&v=1
You will never understand what this life means to me
Spielverderber
Einsatzleiter
 
Beiträge: 416
Registriert: 12.10.2009 21:31
Wohnort: Hamburg

Re: DFB versucht illegalen Sachstand zu legalisieren

Beitragvon Smurfer » 11.10.2013 11:59

Interessant und dadurch umso bedenklicher.
Mit freundlichen Grüßen

Michael Wronker
Sicherheitsfachwirt (FH)

http://www.Vest-Security.de
http://www.SecUment.de
http://www.SecApp.de

Auf Facebook zu finden unter:

https://www.facebook.com/pages/Vest-Sec ... 7996456412
Smurfer
Grünschnabel
 
Beiträge: 42
Registriert: 20.05.2006 21:33
Wohnort: Dorsten-Wulfen

Re: DFB versucht illegalen Sachstand zu legalisieren

Beitragvon Spielverderber » 10.12.2013 11:56

http://www.derwesten.de/sport/bvb-engag ... 57175.html


Interessanter Artikel, mit jedoch einigen Fehlern.
You will never understand what this life means to me
Spielverderber
Einsatzleiter
 
Beiträge: 416
Registriert: 12.10.2009 21:31
Wohnort: Hamburg

Re: DFB versucht illegalen Sachstand zu legalisieren

Beitragvon Sam » 27.12.2013 20:51

Spielverderber hat geschrieben:http://www.derwesten.de/sport/bvb-engagiert-offenbar-ungepruefte-ordner-fuer-30-euro-id8757175.html


Interessanter Artikel, mit jedoch einigen Fehlern.


Hier das Video dazu
http://www.youtube.com/watch?v=YgtIiS0gZtc
Der erste Eindruck sind wir, also Freundlichkeit nicht vergessen...
Sam
Grünschnabel
 
Beiträge: 23
Registriert: 05.08.2013 17:20
Wohnort: Raum Kiel

Re: DFB versucht illegalen Sachstand zu legalisieren

Beitragvon Spielverderber » 30.12.2013 18:46

cool, danke !

Falls es letztendlich tatsächlich so sein sollte, dass die BVB Stadion GmbH die Ordner als Subunternehmer an Bayer 04 Leverkusen ausleiht, und/oder als Tochterfirma dem Hauptverein (Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA) in Rechnung stellt, könnte die Sache rechtlich doch interessant werden.
You will never understand what this life means to me
Spielverderber
Einsatzleiter
 
Beiträge: 416
Registriert: 12.10.2009 21:31
Wohnort: Hamburg

Re: DFB versucht illegalen Sachstand zu legalisieren

Beitragvon DannyF95 » 19.01.2014 09:13

So endet es dann, wenn man ungeschulte und niedrig bezahlte Kräfte einsetzt...


http://www.youtube.com/watch?v=YcQTMYegGk4
DannyF95
Werkschutzfachkraft
 
Beiträge: 169
Registriert: 17.11.2012 21:29
Wohnort: Düsseldorf

Re: DFB versucht illegalen Sachstand zu legalisieren

Beitragvon K.J. » 19.01.2014 12:04

Ob sie nun unterbezahlt sind oder schlecht ausgebildet sieht man nun nichg unbeding...

Jedoch verhalten sie sich nicht deeskalierend im 2 Teil des Videos..

Die Vita einzelnef Secus würde mich eher interessieren...
Sicherheitsfachwirt i.A.
(Anmeldebogen hab ich schon mal ausgefüllt)
K.J.
Einsatzleiter
 
Beiträge: 382
Registriert: 10.11.2007 15:31

Re: DFB versucht illegalen Sachstand zu legalisieren

Beitragvon DannyF95 » 19.01.2014 12:22

Seit wann benutzen wir Pfefferspray im Stadion? Gar nicht erlaubt mitzuführen... Seit wann schmeißen wir mit Flaschen usw. in Richtung Angreifern? Warum macht man nicht die Tür zu wie die ganze Zeit gerufen wird, warum rennt man raus?

Wenn man schon die Polizei unterstützen will, dann schmeißt man nicht Dinge und haut dann wieder ab...
DannyF95
Werkschutzfachkraft
 
Beiträge: 169
Registriert: 17.11.2012 21:29
Wohnort: Düsseldorf

Re: DFB versucht illegalen Sachstand zu legalisieren

Beitragvon Spielverderber » 20.01.2014 06:38

Naja, wer Bock auf Randale hat, den hält auch eine Sachkundeprüfung oder Unterrichtung nicht davon ab.
Und Leute die Bock auf Randale haben, gibt es nunmal leider auch in unserer Branche.
Auch die Polizei kann man davon nicht freisprechen.
You will never understand what this life means to me
Spielverderber
Einsatzleiter
 
Beiträge: 416
Registriert: 12.10.2009 21:31
Wohnort: Hamburg

Re: DFB versucht illegalen Sachstand zu legalisieren

Beitragvon Fump » 20.01.2014 08:13

Danke Spielverderber, schöner hätte ich es auch nicht formulieren können....

Völlig unerheblich welche Qualifikation, Intelligenz und Charakter wirken nicht direkt aufeinander ein.... soll ja sogar recht viele intelligente Sozio- und Psychopathen geben....
Fump
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 862
Registriert: 13.02.2009 09:56

Re: DFB versucht illegalen Sachstand zu legalisieren

Beitragvon K.J. » 20.01.2014 10:00

darum schrieb ich ja....

ich würde gerne die VITA´s der eingesetzten Kräfte kennen...

Wer sich so verhällt, ist eventuell vom gleichen Schlag... nur auf der anderen Seite... diesmal..
Sicherheitsfachwirt i.A.
(Anmeldebogen hab ich schon mal ausgefüllt)
K.J.
Einsatzleiter
 
Beiträge: 382
Registriert: 10.11.2007 15:31

Vorherige

Zurück zu Veranstaltungsschutz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Anzeige
Anzeige
Anzeige