Anzeige
Anzeige
Anzeige

DB Sicherheit

Hier gehts um den Schutz von Objekten

Moderatoren: ghostguard, guardian_bw

DB Sicherheit

Beitragvon Kojak44 » 21.09.2015 08:19

Guten Morgen zusammen,

ich würde gerne mal wissen ob jemand von Euch oder im Bekanntenkreis Erfahrung im Bereich DB Sicherheit hat.

Mir wurde ein Job in diesem Bereich in Aussicht gestellt,jedoch bin ich noch nicht so überzeugt,
da auch die Bezahlung nicht so besonderst ist,da es nicht direkt über DB sondern über eine Sicherheitsfirma läuft.

Im voraus danke ich Euch.

Gruß Kojak 44 :)
Kojak44
Grünschnabel
 
Beiträge: 10
Registriert: 25.08.2015 10:02

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Re: DB Sicherheit

Beitragvon Fump » 21.09.2015 09:28

Also Angebot eines SUB für sie im Auftrag der DB Sicherheit zu arbeiten?
Welches Bundesland?
Fump
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 862
Registriert: 13.02.2009 09:56

Re: DB Sicherheit

Beitragvon Kojak44 » 21.09.2015 09:33

Hessen,BAWÜ etc
Kojak44
Grünschnabel
 
Beiträge: 10
Registriert: 25.08.2015 10:02

Re: DB Sicherheit

Beitragvon Fump » 21.09.2015 09:55

also für einen Sub, ansonsten Hessen oder BaWü. Der zahlt Tarif... was erwartest Du?

In BaWü sucht die DB Sicherheit direkt Mitarbeiter... sind eigentlich auch überall ausgeschrieben...
Fump
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 862
Registriert: 13.02.2009 09:56

Re: DB Sicherheit

Beitragvon Kojak44 » 21.09.2015 10:11

Danke schon mal für die Info.

Sorry wenn du für dieses Geld arbeitest ist es ja schön für dich.

Es gibt aber nun mal auch andere die Wissen das sie mehr verlangen können!

Trotzdem danke :D
Kojak44
Grünschnabel
 
Beiträge: 10
Registriert: 25.08.2015 10:02

Re: DB Sicherheit

Beitragvon Fump » 21.09.2015 10:24

Kojak44 hat geschrieben:Danke schon mal für die Info.

Sorry wenn du für dieses Geld arbeitest ist es ja schön für dich.

Es gibt aber nun mal auch andere die Wissen das sie mehr verlangen können!

Trotzdem danke :D

Das Gespräch fing nett an und kam an einen Punkt bei dem es bei dem Danke hätte bleiben sollen...

:roll:
Fump
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 862
Registriert: 13.02.2009 09:56

Re: DB Sicherheit

Beitragvon stinkefuchs » 21.09.2015 10:53

Er hat es scheinbar einfach nicht verstanden... Ist vielleicht auch besser so.
"Fight back! Whenever you are offered violence, fight back! The aggressor does not fear the law, so he must be taught to fear you.
Whatever the risk and at whatever the cost, fight back!" (Jeff Cooper)
Benutzeravatar
stinkefuchs
Lebenslauf-Versauer
 
Beiträge: 4582
Registriert: 17.06.2005 22:21
Wohnort: Hoch im Norden

Re: DB Sicherheit

Beitragvon Kojak44 » 21.09.2015 10:57

Sorry das sollte nicht als persönlicher Angriff gelten!!

Es ist leider heutzutage ein gesellschaftliches/Politisches Problem wegen dem Lohn.

Arbeiten wir um zu leben oder leben wir um zu arbeiten?

Das soll nicht deine Qualifikation oder Fähigkeiten schlecht reden!! :(
Kojak44
Grünschnabel
 
Beiträge: 10
Registriert: 25.08.2015 10:02

Re: DB Sicherheit

Beitragvon Fump » 21.09.2015 11:06

Geschenkt.... jetzt sind wir am Punkt wo ich das Gespräch wieder aufnehme....

Arbeiten wir um zu leben oder leben wir um zu arbeiten?

Ich arbeite weil es mir Spaß bringt.... und werde aufhören wenn es mir keinen Spass mehr bringt.... wie bereits vorher auch (2 o. 3 mal im Leben). Geld ist sekundär.... und alles Geld nix wert wenn eine Arbeit ankotzt.... einer der Gründe wieso viele Kollegen im ÖPNV sind, tägliche wechselnde Herausforderungen und Erfolgserlebnisse die praktisch kein "0815" aber besser bezahlter Job im SD bieten kann....
Fump
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 862
Registriert: 13.02.2009 09:56

Re: DB Sicherheit

Beitragvon guardian_bw » 21.09.2015 11:20

Kojak44 hat geschrieben:Es gibt aber nun mal auch andere die Wissen das sie mehr verlangen können!


Und dann gibt es auch noch die, die denken dass sie mehr verlangen können.

Ich hatte z.B. erst vor wenigen Wochen jemanden im Vorstellungsgespräch sitzen, der keinerlei Erfahrung im potentiellen Einsatzbereich hatte, über keinerlei spezielle Qualifikationen für diesen Bereich verfügt, gerade frisch die Sachkundeprüfung nach 34a abgelegt hat (für meinen Bereich witzlos), aber dachte, 11,44 Euro die Stunde (Tarif eben) wäre doch sehr unter seinem Niveau.
Seiner Meinung bin ich dann doch nicht gefolgt.

Mittlerweile hat jemand anderes die Stelle. Der bekommt auch tatsächlich mehr als Tarif, dafür verfügt der aber auch über 10 Jahre Berufserfahrung im Einsatzbereich und hat einschlägige Qualifikationen, über die SKP hinaus. Der kann mehr verlangen.
"Was ich anpacke, klappt immer..... ...manchmal
Mike Lowrey - Bad Boys
Benutzeravatar
guardian_bw
Moderator
 
Beiträge: 5455
Registriert: 05.06.2007 07:20
Wohnort: Dort, wo man alles kann ausser Hochdeutsch

Re: DB Sicherheit

Beitragvon Kojak44 » 21.09.2015 12:00

Hallo guardian_bw

Leider müssten wir über dieses Thema einen neuen Thread öffnen :D

Da ich langjährige Erfahrung habe, bin ich eben der Meinung mehr als 9 Euro zu verdienen.
Das es natürlich solche Bewerber gibt,die meinen sie würden 15 Euro die Std verdienen und dann meinen
11,44 wären zu wenig , und das in der Dienstleistung, sind natürlich auch Personen die ich nicht verstehen kann.

Ich weis das es für eien Unternehmer schwer ist Aufträge zu bekommen,die dann auch eine höhere Entlohnung für den Arbeitnehmer sich possitiv spiegeln.

Aber wie gesagt da müsste man einen neuen Thread aufmachen.

Da ich mich auch nicht als Arbeitsminister bewerben möchte,sollten wir alle unsere Meinungen vertretten können,ohne dabei irgendeine Person etwas abzusprechen!

Hoffe damit können wir alle leben :D
Kojak44
Grünschnabel
 
Beiträge: 10
Registriert: 25.08.2015 10:02

Re: DB Sicherheit

Beitragvon saw1977 » 21.09.2015 19:52

Kojak44 hat geschrieben:Es gibt aber nun mal auch andere die Wissen das sie mehr verlangen können!

Trotzdem danke :D


Verlangen kann man viel, ob man es bekommt?
Dann aber nicht bei DB Sicherheit, ist auch ein Sicherheitsunternehmen was wirtschaftlich handeln muss ^^
Gruß saw1977

wer Rechtschreibfehler findet, darf diese behalten ^^
hier noch ein paar Satzzeichen ....,,,,,!!!!!!??????
Benutzeravatar
saw1977
Objektleiter
 
Beiträge: 285
Registriert: 28.08.2006 18:49
Wohnort: Deutschland^^


Zurück zu Objekt- und Werkschutz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Anzeige
Anzeige
Anzeige