Anzeige
Anzeige
Anzeige

Begriff "Havarie"

Hier gehts um den Schutz von Objekten

Moderatoren: ghostguard, guardian_bw

Begriff "Havarie"

Beitragvon connie2000 » 03.10.2015 14:04

Was versteht man genau unter "Havarie" im Zusammenhang mit dem Objektschutz. (nicht im Zusammenhang mit Schiffen)
connie2000
Grünschnabel
 
Beiträge: 23
Registriert: 05.05.2013 17:55

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Re: Begriff "Havarie"

Beitragvon saw1977 » 03.10.2015 14:20

Gruß saw1977

wer Rechtschreibfehler findet, darf diese behalten ^^
hier noch ein paar Satzzeichen ....,,,,,!!!!!!??????
Benutzeravatar
saw1977
Objektleiter
 
Beiträge: 285
Registriert: 28.08.2006 18:49
Wohnort: Deutschland^^

Re: Begriff "Havarie"

Beitragvon connie2000 » 03.10.2015 20:09




Ich hab ausdrücklich nach dem Begriff "Havarie" im Zusammenhang mit dem Objektschutz und nicht im Zusammenhang mit der Schiffahrt gefragt. Deine Verweise beziehen sich hauptsächlich auf den Begriff "Havarie" im Zusammenhang mit der Schiffahrt.

Also bitte genau die Frage lesen. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.
connie2000
Grünschnabel
 
Beiträge: 23
Registriert: 05.05.2013 17:55

Re: Begriff "Havarie"

Beitragvon Tom511 » 05.10.2015 09:23

Guten Morgen Conny,

also:
Havarien sind Schäden an der Haus- und Betriebstechnik, die ihrerseits größere Folgeschäden (wie z. B.
Personen- oder Sachschäden oder Betriebsausfall) nach sich ziehen können.

Und versteh du mich bitte jetzt nicht falsch:

Ich sehe in der letzten Zeit sehr viele Threads von dir, oft mit nur einer Frage.
Wäre es für dich nicht besser mal deine Fragen zu sammeln und in einem
Thread abzufragen?

Gibt es bei dir keine Dienstunterlagen, in welchem du nachlesen kannst?

In unseren Objekten gibt es Dienstanweisungen, Notfall-, Gefahren- und Brandschutzordnungen in denen das alles nachzulesen wäre und anschließend den direkten Vorgesetzten der das Wissen bzw. in Erfahrung bringen kann.

Schönen Montag noch.

Tom
Tom511
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 1631
Registriert: 30.05.2006 09:46
Wohnort: Berliner

Re: Begriff "Havarie"

Beitragvon saw1977 » 05.10.2015 22:45

Tom511 hat geschrieben:also:
Havarien sind Schäden an der Haus- und Betriebstechnik, die ihrerseits größere Folgeschäden (wie z. B.
Personen- oder Sachschäden oder Betriebsausfall) nach sich ziehen können.


etwas anderer Wortlaut:
Im allgemeinen Sprachgebrauch wird der Begriff Havarie auch für Totalschäden oder Unglücke an oder in Industrieanlagen, Bauwerken, Serveranlagen und ähnlichem benutzt. Er ist inzwischen ein Synonym für einen Unfall größeren Ausmaßes oder mit größeren Folgeschäden geworden. Der Begriff Havarie wird auch für Unfälle im Reaktorbereich von Kernkraftwerken verwendet. Beispiele sind die Havarie der Atomkraftwerke Tschernobyl, Gundremmingen A oder Fukushima I.
Auszug aus https://de.wikipedia.org/wiki/Havarie

Entschuldigung das sich mich ab und zu einfach verweigere Personen alles mundgerecht zu liefern, weil diese einfach oder bequem sind selbst zu recherchieren.
Gruß saw1977

wer Rechtschreibfehler findet, darf diese behalten ^^
hier noch ein paar Satzzeichen ....,,,,,!!!!!!??????
Benutzeravatar
saw1977
Objektleiter
 
Beiträge: 285
Registriert: 28.08.2006 18:49
Wohnort: Deutschland^^

Re: nicht gleich mit Atomkraftwerken "schmeissen"

Beitragvon Frank » 19.10.2015 23:04

Hallo,


ich bin mal wieder erstaunt, wo unsere ganzen Objektschützer hier sind... :(

Der Begriff Havarie ist seit etlichen Jahren auch im Binnenland gebräuchlich für Unfälle bei Gütertransporten.

Dafür gibt es auch im Binnenland Havarie-Kommissare ,deren Aufgaben sich sehr schön in diesem Merkblatt für die Polizei erklärt finden:
http://www.tis-gdv.de/tis/hk_verzeichni ... olizei.pdf
"Wo wir sind klappt nichts.........aber wir können nicht überall sein........"
Benutzeravatar
Frank
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 2285
Registriert: 15.09.2005 11:12
Wohnort: Ruhrgebiet


Zurück zu Objekt- und Werkschutz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

Anzeige
Anzeige
Anzeige
cron