Anzeige
Anzeige
Anzeige

ISS verliert drei Einkaufspassagen in Hamburg

Eure Erfahrungen mit Unternehmen, Locations, Kunden - aktuelle News und Fakten aus der Branche..

Moderatoren: stinkefuchs, Moderatoren

ISS verliert drei Einkaufspassagen in Hamburg

Beitragvon Spielverderber » 22.02.2011 15:35

falls es jemanden interessiert.

Früher hatte ISS (ehemals Nobis) fast alle Einkaufspassagen in HH, verlor nach und nach aber einige an Mitbewerber.

Nun jedoch nochmal 3 auf einen Schlag.... viel ist nun nicht mehr übrig....


Wisag und Pütz freuen sich.


Und ich mich insgeheim auch..... (Schadenfreude :lol: )
Spielverderber
Einsatzleiter
 
Beiträge: 419
Registriert: 12.10.2009 21:31
Wohnort: Hamburg

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Beitragvon K.J. » 22.02.2011 17:08

schön...........
hatte auch mal mit Nobis, Frankfurt, zu tun.
Geregelt hatte damals mein Recht das Landgericht.
Und das war gut so.
Naja es trifft irgendwann immer den richtigen......
K.J.
Einsatzleiter
 
Beiträge: 384
Registriert: 10.11.2007 15:31

Freude???

Beitragvon voller » 23.03.2011 17:00

@Spielverderber ...die Frage ist, was einen daran freuen kann????
Das Kollegen vielleicht ihren Job verlieren........
@K.J. ....Landgericht, so so
voller
 

Re: Freude???

Beitragvon Ben30 » 23.03.2011 17:22

voller hat geschrieben:@Spielverderber ...die Frage ist, was einen daran freuen kann????
Das Kollegen vielleicht ihren Job verlieren....
@K.J. ....Landgericht, so so


Ich denke, wir sind hier alle erwachsen genug, um uns denken zu können, das K.J. das Landearbeitsgericht meint.

Desweiteren gibt es genug Gründe, warum man schadenfroh über so einen Verlust sein kann, also fahr dich mal wieder runter.
http://www.youtube.com/watch?v=1X1_GewAagE <--- Lastkraftwagenfahrer....trööööt trööööt
Ben30
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 618
Registriert: 19.01.2010 16:39

Beitragvon K.J. » 23.03.2011 17:24

ja Landgericht.... ich kenne schon den Unterschied zum Landesarbeitsgericht.... die Herren.
Und wer Landgericht hört, weis man wie hoch die Forderung an Fa. Nobis war......

......

Zu Thema Schadenfreude:

Ich freue mich über jede Firma die durch Billigstangebote und sonstigen Machenschaften den Bach runter gehen...
Und wenn Mitarbeiter arbeitslos werden, das ist der gang der zeit.
Oder haben hier manche auch mit Mitarbeiter anderer Branchen mitleid.....
Zum Glück gibts bald Mindestlohn..... Dann lichten sich die Reihen.....
Zuletzt geändert von K.J. am 23.03.2011 17:28, insgesamt 1-mal geändert.
K.J.
Einsatzleiter
 
Beiträge: 384
Registriert: 10.11.2007 15:31

Beitragvon Ben30 » 23.03.2011 17:26

Ok, ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil 8)
http://www.youtube.com/watch?v=1X1_GewAagE <--- Lastkraftwagenfahrer....trööööt trööööt
Ben30
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 618
Registriert: 19.01.2010 16:39

Beitragvon Spielverderber » 25.03.2011 16:28

wer bei ISS gearbeitet hat und dann ernsthaft traurig ist, wenn er dort rausfliegt, kann nicht mehr alle beisammen haben ;-)


Ausserdem: Nicht immer nur das Negative sehen. Es entstehen ja auch neue Arbeitsplätze und diese dann in jedem Fall unter menschlicheren Bedingungen.
You will never understand what this life means to me
Spielverderber
Einsatzleiter
 
Beiträge: 419
Registriert: 12.10.2009 21:31
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Was geht ab?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Anzeige
Anzeige
Anzeige