Anzeige
Anzeige
Anzeige

Arbeiten in der Schweiz mit gestellter Unterkunft?

Eure Erfahrungen mit Unternehmen, Locations, Kunden - aktuelle News und Fakten aus der Branche..

Moderatoren: stinkefuchs, Moderatoren

Arbeiten in der Schweiz mit gestellter Unterkunft?

Beitragvon Cena90 » 26.02.2013 23:05

Hallo ihr Lieben :o

Ich habe die Sachkunde Prüfung 34 a vor ein paar Monate abgeschlossen und die Grundausbildung im Sicherheitsdienst begonnen diese in wenigen Wochen bei mir ausläuft.

Ich bin nun auf der Suche nach einer Vollzeitstelle im Sicherheitsdienst und Spiel mit dem gedanken vielleicht in der Schweiz zu arbeiten da man dort wesentlich mehr verdiennt als in Deutschland.

Meine Überlegung war jetzt an der grenze zu Wohnen in Deutschland und in der Schweiz zu arbeiten.

Würde es sich überhaupt finanziell lohnen in der Schweiz zu arbeiten? was sind die Voraussetzungen um dort überhaupt als Deutscher reinzukommen hat man überhaupt dort eine Chance im Sicherheitsdienst einen Job zu bekommen? Meine da bestimmt einige Deutsche in Schweiz wollen da man dort wesentlich mehr verdiennt.

Welche Sicherheitsfirma wäre in der Schweiz Empfehlenswert die richtig gut zahlt, gibt es vielleicht auch Sicherheitsfirmen in der Schweiz die eine Unterkunft stellen für den Mitarbeiter?

Dachte an eine Vollzeitstelle im Objektschutz vielleicht auch Veranstaltungsschutz wobei Objektschutz oder am Empfang eher für mich in Frage kommen würde da ich zurzeit leider den Füherschein noch nicht habe.

Möchte nur mal allgemein gerne darüber Informiert sein da es bis jetzt nur mal eine Überlegung war.

Meine andere Frage gibt es auch Seriöse Sicherheitsfirmen in Köln die gut Zahlen wo man vielleicht auch eine Unterkunft gestellt bekommen kann?

Da ich in wenigen Wochen meine Grundausbildung im Sicherheitsdienst abschließen möchte und nun mit dem Gedanken Spiele in Köln zu arbeiten oder vielleicht sogar in die Schweiz auszuwandern und dort zu arbeiten.

Würde mich Freuen mir jemand Weiterhelfen würde und mir Tipps geben könnte.

Liebe Grüße
Cena
Cena90
Grünschnabel
 
Beiträge: 17
Registriert: 26.02.2013 22:31

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Re: Arbeiten in der Schweiz mit gestellter Unterkunft?

Beitragvon guardian_bw » 27.02.2013 14:22

Schau mal hier:
viewtopic.php?f=9&t=12858

Da geht es um ein (wohl mittlerweile erledigtes) Jobangebot in der Schweiz.
Im Thread gibt es einige Infos, die hilfreich für Dich sein könnten.
"Was ich anpacke, klappt immer..... ...manchmal
Mike Lowrey - Bad Boys
Benutzeravatar
guardian_bw
Moderator
 
Beiträge: 5455
Registriert: 05.06.2007 07:20
Wohnort: Dort, wo man alles kann ausser Hochdeutsch

Re: Arbeiten in der Schweiz mit gestellter Unterkunft?

Beitragvon Cena90 » 27.02.2013 16:42

Okay Vielen Dank erstmal aber eine Sicherheitsfirma die selber Unterkunft stellt ist euch nich bekannt?
Cena90
Grünschnabel
 
Beiträge: 17
Registriert: 26.02.2013 22:31

Re: Arbeiten in der Schweiz mit gestellter Unterkunft?

Beitragvon Tom511 » 28.02.2013 13:18

Hey,

also in der Schweiz ist der Lebensunterhalt wesentlich teurer als in Deutschland. Ich persönlich würde nahe der Grene in D wohnen und zum Arbeiten in die Schweiz fahren. Da immer natürlich aufpassen, das in die Rente in D einbezahlt wird.

An der Grenze zur Schweiz noch in D, könnte ich dir eine Stelle anbieten :wink:

Tom
Tom511
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 1631
Registriert: 30.05.2006 09:46
Wohnort: Berliner

Re: Arbeiten in der Schweiz mit gestellter Unterkunft?

Beitragvon Cena90 » 02.03.2013 12:58

Hallo Vielen Dank für deine Antwort :)

Ich und ein Klassenkamerad haben die Grund Ausbildung im Sicherheitsdienst absolviert und wir wollen beide
in der Schweiz Arbeiten und an der Grenze vielleicht wohnen zwischen Deutschland und der Schweiz.

Das Problem ist nur wir würden gerne erstmal über eine Sicherheitsfirma dort Arbeiten die auch Unterkunft stellt, da dass Startkapital für eine eigene Wohnung noch nicht vorhanden ist und wollte mal Wissen ob jemand vielleicht paar Firmen davon kennt die vielleicht Unterkunft stellen.

Vielen Dank für deine Antwort und dein Angebot möchte aber schon gerne für eine Sicherheitsfirma arbeiten die nach dem Schweizer Tarif zahlt, da der Lohn dort wesentlich höher ist als in Deutschland.

Liebe Grüße
Cena90
Grünschnabel
 
Beiträge: 17
Registriert: 26.02.2013 22:31


Zurück zu Was geht ab?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Anzeige
Anzeige
Anzeige