Seite 1 von 1

Personalaquise im Facebook Zeitalter

BeitragVerfasst: 06.07.2015 08:25
von K.J.
MR Protect GmbH
13. Juni 2014 ·

Ihr seid 18 Jahre alt und möchtet bei dem legendären pforzheimer ABIMOVE am Montag dem 30.06.2014 dabei sein und euch während der Parade von 08:00 bis 11:00 Uhr noch etwas dazu verdienen? Wenn ja meldet euch einfach unter MR.ProTect.GmbH@gmail.com ! Ps. wenn die Party auf dem Messplatz beginnt, ist eure Arbeit bereits erledigt und das Vergnügen kann beginnen!

Die Qualifikation der Mitarbeiter usw. lassen wir jetzt mal schön außer Betracht..
Hier geht es schließlich ums feiern...

nNicht um die Absicherung von LKW auf öffentlichen Straßen...

Re: Personalaquise im Facebook Zeitalter

BeitragVerfasst: 06.07.2015 08:36
von guardian_bw
Quellenangabe mit Link noch bitte ergänzen

Re: Personalaquise im Facebook Zeitalter

BeitragVerfasst: 06.07.2015 08:49
von K.J.
https://www.facebook.com/MrProtectGmbh?fref=nf

gibt es keinen Ändern Button mehr oder ist der Montag zu früh....

Re: Personalaquise im Facebook Zeitalter

BeitragVerfasst: 06.07.2015 09:15
von guardian_bw
Ändern geht nur noch in einem kurzen Zeitraum nach Veröffentlichung des Beitrags.

Danke für das Nachbessern.

Re: Personalaquise im Facebook Zeitalter

BeitragVerfasst: 06.07.2015 09:20
von Fump
war da nicht was mit Impressumspflicht bei FB für Unternehmen?

Re: Personalaquise im Facebook Zeitalter

BeitragVerfasst: 06.07.2015 21:10
von saw1977
Der Account wurde schon lange nicht mehr gepflegt, Laut Unternehmensregister vermisse ich die Bilanz aus 2013 und 2014, Wenn man googelt taucht der Inhaber Name bei noch anderen Firmen auf, sehr fraglich! aber 25T€ in die GmbH gelegt.

K.J. kennt den bestimmt, oder?

Re: Personalaquise im Facebook Zeitalter

BeitragVerfasst: 07.07.2015 09:26
von K.J.
Nein leider kenne ich diesen Zeitgenossen nicht... Auf jedenfall nicht auf Anhieb..
Aber wie Du schon angemerkt hast.... Keine Pflege, keine Bilanzen, keine Homepage...
Ich weis nur, daß er alls Sub arbeitet... wo brauch ich den Nordbadener nicht zu erklären.

Auch einige Türen werden von Ihm betreut.... ob als Sub oder selbst kann ich nicht sagen.

Ein ehemaliger MA ist gerade in Kontakt mit mir... Daher habe ich einige Info´s.
Das schlimmste ist jedoch seine Zahlungsmoral von Lohn und Gehalt...
Und die Arbeitszeiten... Da wird auch nicht auf gesetzl. Vorgaben geschaut..

Re: Personalaquise im Facebook Zeitalter

BeitragVerfasst: 07.07.2015 15:01
von D_R
Das Unternehmen kenne ich von einigen Supermärkten bei uns. Dort hatten die in den Abendstunden (wir haben ein Verkaufsverbot für Alk ab 22 Uhr) die Sicherheit gemacht. Und zwar so, dass es mir selbst unangenehm war. Entweder hatten die dort einen Wandschrank voller Tattoos stehen, der aber die ganze Zeit auf sein Handy geschaut hat oder irgendwelche komischen Vögel die mit einer Security-Bomberjacke und PMR-Funkgeräten rumgerannt sind.

Irgendjemand von denen hat auch im November / Dezember letzten Jahres eins auf die 12 bekommen, als er einen Alk-Dieb stellen wollte.