Vertraulicher Bereich

  • Hallo Moderatoren und Admin,


    wie ihr wisst schreibe und lese ich viel mit. Da in vielen Bereich oft vertrauliches Wissen besprochen werden könnte, wollte ich bei euch anfragen, ob das Forum nicht einen speziellen Bereich hierfür einrichten möchte.


    Mein Vorschlag:
    - Freischaltung für diesen Bereich nur ab 500 Beiträgen z.b.
    - Wie im Chef Forum mit Legitimation bzw. Angabe Personalausweisnummer oder ähnlichem.


    Wäre denn hierfür Interesse bzw. wie stehen die Moderatoren hierzu?


    Tom

  • Dafür.


    Genauso verhält es sich aus meiner Sicht mit "sensibleren Bereichen". Die sollten nicht öffentlich einsehbar sein.


    Setzt voraus, dass der Admin mitzieht.
    Also gefühlt frühestens zweites Quartal 2015.

  • Bedeutet aber, dass in vielen Fällen eine Diskussion nicht flüssig laufen kann, wenn alle Beiträge erst gesichtet und freigeschaltet werden müssen.
    Wir sind hier zu zweit... und nicht ständig online. Wir haben auch noch andere Dinge zu tun... das Forum ist Zeitvertreib, grundsätzlich in der Freizeit. Geld müssen wir anderweitig verdienen ;)

    "Was ich anpacke, klappt immer..... ...manchmal
    Mike Lowrey - Bad Boys


    Team_Signatur

  • Daher habe ich den Vorschlag erstmal in die Runde geworfen.


    Da wir hier viele schlaue Köpfe sind wir bestimmt etwas sinnvolles bei rum kommen :mrgreen:

  • Sofern es dazu kommt, werden wieder einige User rumheulen, dass sie ihre Anonymität aufgeben müssen, wenn sie in den Bereich wollen. Das ist/war im Chef-Bereich noch immer der Fall.


    Mich stört es nicht, denn der Großteil kennt sich eh irgendwie - auch wenn es über dieses Forum entstanden ist. Irgendwann "kennt" man sich nunmal...

  • Zitat

    Setzt voraus, dass der Admin mitzieht.
    Also gefühlt frühestens zweites Quartal 2015.


    Milchstrasse, Sol-System, 3. Planet?


    :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


    Ich hab nix gegen ein "internes" und aus dem Moderat müsste mich wenigstens einer persönlich kennen ;) meine Daten werde ich aber auch nicht in einem internem Forum verteilen.... dem Moderat ggü hab ich kein Problem damit.

  • Natürlich wäre das nur gegenüber dem Forenbetreiber bzw. der Moderation.


    Auch im neu zu schaffenden Bereich, der nur für speziell freigeschaltete User zugänglich wäre, muss niemand anderen Usern gegenüber mehr über sich preisgeben als er will. Er kann dort weiterhin ausschliesslich unter seinem Pseudonym schreiben.
    Ist ja im Chef-Forum nicht anders.

    "Was ich anpacke, klappt immer..... ...manchmal
    Mike Lowrey - Bad Boys


    Team_Signatur

  • Ich frage mich momentan, welche Themen oder Informationssammlungen in dem vertraulichen Bereich behandelt werden sollen. Tatsächlich vertrauliche Sachen dürften eh der Geheimhaltung unterliegen. Die dürfte man eh nicht anderen mitteilen. Und Security By Obscurity (z.B. was im ETS-Koffer drin ist) hat noch nie funktioniert. Verbrecher wissen eh, wo sie irgendwelche Informationen zu Sicherungssystem herbekommen und andere Brancheninsider haben eh die Infos. Deshalb glaube ich nicht, dass wir in dem Bereich jemals tatsächlich vertrauliche Informationen haben werden.


    Es gibt aber durchaus Dinge, die man nur im Branchenkreis besprechen sollte. Abseits der Presse oder irgendwelchen anderen Branchenfremden Personen. Deshalb finde ich so ein Forum schon nicht schlecht. Allerdings brauchen wir dafür meiner Meinung nach auch keine Moderation für jeden Beitrag oder eine Freischaltung bei Benennung der "richtigen Daten".


    Mein Vorschlag wäre, dass man einfach den admin oder Moderator kontaktiert. Da die Moderatoren hier im Forum doch relativ aktiv sind, werden die eh die Nicks und Beiträge vieler, die sich melden, kennen. Und wenn nicht, dann können die ja schnell anhand der Beiträge schauen, ob der Antragsteller würdig ist, den Zugang zu erhalten.

  • Natürlich gucken wir auch mal hinter die Nicks und schauen nach, wer wer ist.
    Wir haben auch Leute, die wir gerne zusätzlich im Team hätten (Bedarf wäre da, denn wir sind nicht 24/7 hier) oder wissen, wer "würdig" ist. Da gibt es einige Leute.


    Gibt aber auch die Leute, die hier nur still mitlesen, sich Informationen besorgen, werben, nerven oder trollen. Und genau diese User sollten da nicht mit rein.


    Wir bequatschen das mal im kleinen Kreis (sind ja nur guardian_bw und ich übrig geblieben) und nehmen dann Kontakt zum Admin auf.


    Vorschläge, Wünsche, Ansichten und Ideen dürfen aber gerne weiter ausdiskutiert werden. :wink:

  • bin dafür, fühle mich würde, ob ich es bin müsst ihr entscheiden.
    Bin gespannt was da für Themen ran sollen und auch kommen


    :mrgreen: *scan* *scan*

    Gruß saw1977


    wer Rechtschreibfehler findet, darf diese behalten ^^
    hier noch ein paar Satzzeichen ....,,,,,!!!!!!??????

  • Ja, nur noch zwei übrig. Vom Dritten haben wir schon seit gefühlten Ewigkeiten nichts mehr gehört. Auch unter allen bekannten Telefonnummern habe ich ihn nicht erreichen können.
    Ich habe es dann auch mal aufgegeben.


    saw1977


    Was im "geschlossenen" Bereich diskutiert wird, steht offen. Fakt ist aber, gerade auch im GWT-Bereich, dass gewisse Themen einfach nicht in einer offenen Plattform diskutiert werden sollten.

    "Was ich anpacke, klappt immer..... ...manchmal
    Mike Lowrey - Bad Boys


    Team_Signatur

  • Hallo,



    Zitat

    Ja, nur noch zwei übrig. Vom Dritten haben wir schon seit gefühlten Ewigkeiten nichts mehr gehört. Auch unter allen bekannten Telefonnummern habe ich ihn nicht erreichen können.


    also seine Firma unter 0** ** / 96 45 ***


    ist aber noch tätig.....davon habe ich im August noch welche rumlaufen sehen mit deren Kluft :)



    stinkefuchs

    Zitat

    Sofern es dazu kommt, werden wieder einige User rumheulen, dass sie ihre Anonymität aufgeben müssen, wenn sie in den Bereich wollen. Das ist/war im Chef-Bereich noch immer der Fall.


    Warum wundert dich das ?............
    Du weisst doch,das unter Kaufleuten das Wort bereits als Vertrag gilt....... :mrgreen:




    und allgemein....was sollten denn das für Themen sein ???


    Offen reden kann man doch nur über die Dinge,die allgemein im Wachdienst an jeden Objekt anfallen bzw. über Prozeduren,die ebenfalls ein Standard sind.
    Alles andere bleibt schön geheim........... 8)


    Denn ich muss da sofort immer an Dackel-Alex denken,der hier und auch in einigen anderen Foren sein Unwesen getrieben hat.

    "Wo wir sind klappt nichts.........aber wir können nicht überall sein........"

  • Zitat

    über Prozeduren,die ebenfalls ein Standard sind.
    Alles andere bleibt schön geheim...


    Wäre schön, wenn es tatsächlich so wäre bzw. sich jeder an diese (eigentliche) Selbstverständlichkeit halten würde.


    Speziell im GWT-Bereich haben wir schon öfter anmahnen müssen, bestimmte Interna die nicht für Jedermanns Augen und Ohren bestimmt sind, nicht zu schreiben.
    Auch gelöscht haben wir da schon bestimmte Angelegenheiten.
    Aber auch in anderen Bereichen muss nicht alles haarklein in die Öffentlichkeit posaunt werden. Auch wenn manches auch auf anderen Wegen zu erfahren ist.


    Und zum "Dritten": Den meinen wir nicht...

    "Was ich anpacke, klappt immer..... ...manchmal
    Mike Lowrey - Bad Boys


    Team_Signatur

  • Hallo,



    nun,


    Zitat

    Und zum "Dritten": Den meinen wir nicht...



    das ist aber der große Boss..... :) (also der Forenbetreiber).

    "Wo wir sind klappt nichts.........aber wir können nicht überall sein........"