SKSS mit Waffensachkunde, AEVO & Interventionskraft sucht

  • Guten Tag.
    Ich bin auf der Suche nach neuen Herausforderungen und einer Perspektive im Bewachungsgewerbe im Stadtbereich von Berlin. Vorstellbar wäre mittelfristig auch eine Anstellung im restlichen Bundesgebiet.


    Meine Vita in Kurzform:


    Servicekraft für Schutz und Sicherheit seit 2016
    Sachkunde seit 2006, mehrere Jahre Berufserfahrung an der Basis
    AEVO mit einem (1) Jahr Dozentenerfahrung bei der Deutschen Gesellschaft für Fern- und Onlinebildung mbH und diversen einzelnen Bildungsträger nach AZAV
    Waffensachkunde für Wachpersonen seit 2016
    Interventionskraft nach VdS seit 2016
    Betrieblicher Ersthelfer seit 2016
    Evakuierungshelfer seit 2016
    Autor für Bewachungsrelevante Qualifikationen (Rechtsteil 34a, GSSK, SKSS & FKSS, IK und Waffensachkunde für Wachpersonen und Sportschützen sowie der Ausbildereignung nach AEVO; veröffentlicht im digitalen Verlag APPucations)


    Meine Softskills sind:
    Kundenorientiere Kommunikationsformen
    Führungsqualifikationen
    Loyalität
    Zuverlässigkeit
    Lernbegierig
    Gewissenhaftes Arbeiten
    Planerisches Geschick


    Meine Ansprüche an meinen zukünftigen Arbeitgeber sind wie folgt:


    Keine Alibi-Sicherheitsdienstleistung
    Professionelle Kollegen und Vorgesetzte
    Qualifikationsgerechte Tätigkeit in Vollzeit


    Der "Meister SchuSi" steht als nächstes auf meiner Agenda, allerdings möchte ich parallel dazu eine Anstellung in einem seriösen Unternehmen finden und den Meister in Teilzeit absolvieren.


    Falls meine Bewerbung Ihre Aufmerksamkeit erregt hat, schreiben Sie mir bitte eine Email, ich melde mich zeitnah bei Ihnen und lasse Ihnen meine Bewerbungsunterlagen zukommen. Natürlich werde ich auch andere Marketing-Kanäle ansprechen, um meine Arbeitskraft zu bewerben, daher wird diese Anzeige vermutlich nicht allzu lange Online sein.


    Beste Grüße


    Frank J. Behr

    Per aspera ad astra - Durch Mühsal zu den Sternen.